Familienrecht

Der Bundesgerichtshof hat zum Unterhalt einer Ehefrau, die ein eheliches und ein nichteheliches Kind betreut, entschieden.

Mehr erfahren

Eine Verfassungsbeschwerde gegen die Versagung von Prozesskostenhilfe zur Verteidigung gegen eine Klage auf höheren Kindesunterhalt war erfolgreich.

Mehr erfahren

Der Bundestag hat zwei Gesetze zum Haager Übereinkommen über den internationalen Schutz von Erwachsenen (Haager Erwachsenenschutzübereinkommen)...

Mehr erfahren

Der Wegfall der deutschen Staatsangehörigkeit bei erfolgreicher Vaterschaftsanfechtung stellt keine unzulässige Entziehung der Staatsangehörigkeit...

Mehr erfahren

Um die familiengerichtliche Praxis zu überprüfen, hat das Bundesministerium der Justiz im März 2006 die Arbeitsgruppe „Familiengerichtliche Maßnahmen...

Mehr erfahren

Die lebenslange Unscheidbarkeit der Ehe nach kirchlichem Recht kann im Einzelfall mit Art. 6 Abs. 1 des Grundgesetzes und dem deutschem ordre public...

Mehr erfahren

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem weiteren Teilaspekt der so genannten Hausmannrechtsprechung zu befassen und hat diese entscheidend...

Mehr erfahren

Das Oberlandesgericht Oldenburg hat eine richtungweisende Entscheidung zum Zusammentreffen mehrerer Unterhaltsansprüche nach der Scheidung getroffen.

Mehr erfahren

Für die Änderung des Familiennamens eines Pflegekinds ist das Kindeswohl maßgeblich, ausreichend ist bereits eine Förderung dieses Kindeswohls.

Mehr erfahren

Das Bundesverfassungsgericht hat über das Recht der leiblichen Eltern auf Rückkehr eines zu Behandlungszwecken nach Deutschland eingereisten Kindes...

Mehr erfahren