Antrag bei der Geschäftsführung auf Erstattung der Schulungskosten einer Einzelmaßnahme

 

 

Geschäftsleitung

Name

Straße, Hausnr./Postfach

PLZ Ort

 

Datum

 

 

Begleichung der Schulungskosten gem. § 40 Abs. 1, §  37 Abs. 6 BetrVG

Sehr geehrter Herr .../sehr geehrte Frau ...,

ich habe in dem Zeitraum vom ... bis ... an der Schulung mit dem Thema ... teilgenommen. Gegen den entsprechenden Beschluss des Betriebsrats haben Sie keine Einwände erhoben.

Kosten sind wie folgt entstanden:

-   Reisekosten für die Hin- und Rückfahrt i.H.v. ... Euro

(Kilometer mit eigenem Pkw: ..., Bahn-/Flugticket vom ... anbei)

-   Veranstaltungskosten i.H.v. ... Euro

(Rechnung vom ... anbei)

-   Übernachtungskosten für ... Tage, Kosten hierbei ... Euro

(Rechnung vom ... anbei)

-   Verpflegungsaufwand nach betrieblichen Richtlinien i.H.v. ... Euro

Die Kosten betragen somit ... Euro.

Ich bitte um Erstattung auf mein Konto bei der ..., IBAN ....

Mit freundlichen Grüßen

Betriebsratsmitglied