Übersicht Zeugnisformulierungen zur Beurteilung des Führungsverhaltens

Zeugnisformulierungen zur Beurteilung des Führungsverhaltens

 

Zeugnisformulierung ...

entspricht der Benotung:

Er/sie

 

a)

war aufgrund seiner natürlichen Autorität als Vorgesetzter jederzeit voll anerkannt und verstand es in allerbester Weise, seine Mitarbeiter zu motivieren und zu erfolgreicher Arbeit anzuleiten.

sehr gut (1)

b)

war aufgrund seiner natürlich Autorität als Vorgesetzter anerkannt und verstand es, seine Mitarbeiter zu führen und so zu erfolgreicher Arbeit anzuleiten.

gut (2)

c)

war aufgrund seiner Führungsleistungen bei den Mitarbeitern als Vorgesetzter anerkannt und konnte seine Mitarbeiter zufriedenstellend motivieren und zu jederzeit zufriedenstellenden Arbeiten anleiten.

befriedigend (3)

d)

war aufgrund seiner Führungsqualitäten als Vorgesetzter geschätzt und konnte seine Mitarbeiter zufriedenstellend motivieren.

befriedigend bis ausreichend (3-4)

e)

war bei den Mitarbeitern anerkannt und verstand es, sie zu motivieren.

ausreichend (4)

f)

war ein geschätzter Vorgesetzter.

mangelhaft (5)

g)

bemühte sich, die Arbeit seiner Mitarbeiter   zu koordinieren.

ungenügend (6)