Antrag auf Erlass einer eV gegen Bauträger auf Besitzeinräumung

 

 

Landgericht

Baukammer

...

Straße, Hausnr./Postfach

PLZ Ort

 

 

Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung wegen Besitzeinräumung
aufgrund Bauträgervertrag

in Sachen

1.  A.B ...

2.  C.D ...

- Antragsteller zu Nr. 1 und Nr. 2 -

Verfahrensbevollmächtigte/r: Rechtsanwältin/Rechtsanwalt ...

gegen

XY Bauträger GmbH, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer ...

- Antragsgegnerin -

Namens und im Auftrag der Antragsteller wird hiermit beantragt, gem. §§ 935, 941, 937 Abs. 2, 944 ZPO wegen besonderer Dringlichkeit ohne mündliche Verhandlung durch den Vorsitzenden alleine folgende einstweilige Verfügung zu erlassen:

I.     Der Antragsgegnerin wird aufgegeben, den Antragstellern den Besitz an der Wohnung Nr. 35, eingetragen im Wohnungsgrundbuch des AG ... Blatt ..., Postalische Anschrift: ..., belegen im dritten Stock links, einzuräumen.