§ 562 ZPO
Stand: 04.05.2021
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts, BGBl. I S. 882
Buch 3 Rechtsmittel
Abschnitt 2 Revision

§ 562 ZPO Aufhebung des angefochtenen Urteils

§ 562 Aufhebung des angefochtenen Urteils

ZPO ( Zivilprozessordnung )

 
 

(1)  Insoweit die Revision für begründet erachtet wird, ist das angefochtene Urteil aufzuheben. (2)  Wird das Urteil wegen eines Mangels des Verfahrens aufgehoben, so ist zugleich das Verfahren insoweit aufzuheben, als es durch den Mangel betroffen wird.