3.2 Einschränkungen in der Verfügungsbefugnis