4.1 Verwaltung durch die Miterben