OLG Köln - 05.12.1968 (12 U 77/68)

Eine rechtliche Verpflichtung, bei gemeinsamer Veranlagung die damit verbundenen Vor- und Nachteile intern...

Das OLG weist ferner darauf hin, daß in dem Fall, daß bei gemeinsamer Veranlagung intern von einem Ehegatten ein Ausgleich so zu verlangen ist, als ob getrennt veranlagt worden wäre, und der Ehegatte im Fall der [...]
BGH - 04.12.1968 (IV ZR 550/68)

Belastung des Vermögens durch letztwillige Verfügung

FamRZ 1969, 207 LSK-FamR/Hülsmann, § 1374 BGB LS 1 [...]
BGH - 22.11.1968 (V ZR 28/67)

Rechtsnatur von Vereinbarungen unter Ehegatten bei Erwerb eines Grundstücks und Errichtung eines Hause...

FamRZ 1969, 78 LSK-FamR/Hülsmann, § 1408 BGB LS 16 [...]
KG - Beschluß vom 05.08.1968 (1 W 314/68)

In ausdehnender Anwendung des § 57 Abs. 1 Nr. 9 FGG ist ein Beschwerderecht derjenigen Personen, die...

Rpfleger 1968, 396 [...]
BVerfG - Beschluß vom 29.07.1968 (1 BvL 20/63; 1 BvL 31/66; 1 BvL 5/67)

Verfassungsmäßigkeit der § 1747 Abs. 3 BGB

A. I. Die Annahme an Kindes Statt (Adoption) erfordert einen Vertrag zwischen dem Angenommenen und dem oder den Annehmenden sowie die Bestätigung dieses Vertrages durch das zuständige Amtsgericht (§§ 1741, 1754 BGB). [...]
BVerfG - Beschluß vom 24.07.1968 (1 BvR 394/67)

Verfassungswidrigkeit des § 45 KO

I. 1. § 45 der Konkursordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 20. Mai 1898 (RGBl. S. 369, 612) lautete: Die Ehefrau des Gemeinschuldners kann Gegenstände, welche sie während der Ehe erworben hat, nur in Anspruch [...]
OLG Köln - Beschluß vom 17.07.1968 (2 W 110/68)

Die Übernahme von Unterbringungsverfahren aus Zweckmäßigkeitsgründen ist auch über die Grenzen der...

NJW 1969, 562 [...]
KG - 09.05.1968 (1 W 472/68)

Das nach § 1370 BGB begründete Eigentum geht der Regelung des § 8 Abs. 2 der HausrVO vor. Unerheblich...

FamRZ 1968, 648 LSK-FamR/Hülsmann, § 1370 BGB LS 7 [...]
BayObLG - 02.04.1968 (BReg 1a Z 6/68)

A. Bei der Frage, ob ein Ehegatte die nach § 1365 Abs. 1 BGB notwendige Genehmigung ohne ausreichenden...

FamRZ 1968, 315 LSK-FamR/Hülsmann, § 1365 BGB LS 26 LSK-FamR/Hülsmann, § 1369 BGB LS 13 [...]