OLG Düsseldorf - 02.10.1984 (2 WF 248/84)

b. Statthaftigkeit der sofortigen Beschwerde (b) gemäß Satz 1 auch dann, wenn eine nach mündlicher...

Das AG hatte nach mündlicher Verhandlung im Wege der einstw. Anordnung das vorläufige Aufenthaltsbestimmungsrecht für das gemeinsame Kind der Parteien mit deren Einverständnis dem AntrG. übertragen, der das Kind [...]
OLG Düsseldorf - 26.09.1984 (3 W 235/84)

Antrag der Mutter eines nichtehelichen Kindes auf Aufhebung der Amtspflegschaft des Jugendamtes:(a) erforderliche...

'... Die mit der Geburt eines nichtehelichen Kindes gemäß § 1706 BGB eintretende Amtspflegschaft hat das VormGer. gemäß § 1707 BGB auf Antrag der Mutter aufzuheben, wenn die Aufhebung dem Wohl des Kindes nicht [...]
OLG Düsseldorf - 04.07.1984 (2 UF 94/84)

Für die Berechnung des Barwerts nach den Tabellenwerten der BarwertVO ist das tatsächliche Lebensalter...

Wer also am Monatsersten Geburtstag hat, hat bei Ende der mit dem Ende des Vormonats ablaufenden Ehezeit, noch nicht das neue Lebensalter i.S. der Tabelle I der BarwertVO erreicht (OLG Düsseldorf, aaO.). FamRZ 1984, [...]
OLG Düsseldorf - 05.06.1984 (3 WF 125/84)

Der Vertrauensschutz des Unterhaltsberechtigten gebietet es, daß diesem die in einem gerichtlichen Vergleich...

Demnach kann aus materiell-rechtlichen Gründen eine rückwirkende Abänderung des gerichtlichen Vergleiches erst ab dem Zeitpunkt verlangt werden, ab welchem der Unterhaltsberechtigte mit dem (teilweisen) Verzicht in [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 22.03.1984 (4 UF 3/84)

Zahlt der Unterhaltsschuldner freiwillig und pünktlich den Unterhalt, so hat der Unterhaltsgläubiger,...

FamRZ 1984, 725 [...]
OLG Düsseldorf - 12.03.1984 (3 WF 40/84)

A. Die Vorschriften über die Geldvollstreckung finden nicht nur dann Anwendung, wenn die beizutreibende...

B. So allgemeine Meinung; vgl. auch OLG Köln, FamRZ 1983, 709 und OLG Koblenz, FamRZ 1973, 383. FamRZ 1984, 704 LSK-FamR/Hülsmann, § 1389 BGB LS 8 LSK-FamR/Hülsmann, § 1389 BGB LS 9 [...]
OLG Düsseldorf - 15.02.1984 (5 UF 124/83)

a-b. Rechtskraft eines Ä stattgebenden Ä Urteils über einen teilbaren, nur mit einem bezifferten Teil...

»... Die Rechtskraft des Urteils des AG steht der Zulässigkeit [der Nachforderungsklage auf Zahlung weiteren Zugewinns] nicht entgegen; denn durch dieses Urteil ist nur über den im Vorprozeß von der Kl. geltend [...]
OLG Düsseldorf - 27.01.1984 (3 UF 50/83)

a-c. Berechnung des Endvermögens beim Zugewinnausgleich:(a) allgemeine Grundsätze für die Bewertung...

(a) '... Für die Bewertung des Endvermögens (§ 1376 Abs. 2 BGFB) ist der objektive Verkehrswert maßgebend. Für die Bewertung von Handelsunternehmen enthält das Gesetz keine Grundsätze. Wegen ihrer individuellen [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 04.01.1984 (3 Ws 643/83)

»Im Falle einer Strafaussetzung zur Bewährung nach § 183 Abs. 3 StGB ist bis zum Beginn und während...

NStZ 1984, 263 [...]