Details ausblenden
KG - 05.05.1985 (4 Ws 92/85)

KG - 05.05.1985 (4 Ws 92/85)

Der angeklagte, zur Zeit in West-Berlin lebende iranische Staatsangehörige, dessen Vaterschaft zu einem nichtehelichen, in Ost-Berlin lebenden Kind durch Urteil des Stadtbezirksgerichts Prenzlauer Berg festgestellt und [...]
OLG Köln - 03.05.1985 (4 UF 313/84)

OLG Köln - 03.05.1985 (4 UF 313/84)

FamRZ 1985, 931, 933 LSK-FamR/Hülsmann, § 1585c BGB LS 22 [...]
BayObLG - 30.04.1985 (BReg 1 Z 16/85)

b

'... Die Erbl. [Erblasserin] hat ihren Wohnsitz in Wü. nicht aufgehoben und am Ort des Altenheims in N. keinen Wohnsitz begründet. Nach § 8 Abs. 1 BGB kann, wer geschäftsunfähig oder in der Geschäftsfähigkeit [...]
BayObLG - 30.04.1985 (BReg 1 Z 16/85)

BayObLG - 30.04.1985 (BReg 1 Z 16/85)

DRsp I(169)141g FamRZ 1985, 743 Rpfleger 1985, 300 [...]
OLG Köln - 25.04.1985 (21 UF 254/84)

OLG Köln - 25.04.1985 (21 UF 254/84)

Der Senat vertritt im Gegensatz zur überwiegenden Meinung im Schrifttum die Auffassung, daß die Bestimmung des § 1384 BGB, die für die Berechnung des Zugewinns auf den »Zeitpunkt der Rechtshängigkeit des [...]
BayObLG - 18.04.1985 (BReg 1 Z 9/85)

BayObLG - 18.04.1985 (BReg 1 Z 9/85)

BayObLGZ 1985, 145 DRsp IV(470)235d FamRZ 1985, 737 JuS 1986, 234 MDR 1985, 765 [...]
OLG Saarbrücken - 16.04.1985 (6 UF 239/83)

OLG Saarbrücken - 16.04.1985 (6 UF 239/83)

FamRZ 1985, 710 LSK-FamR/Hülsmann, § 1373 BGB LS 6 [...]
OLG Hamm - 16.04.1985 (15 W 46/85)

OLG Hamm - 16.04.1985 (15 W 46/85)

Der Senat führt u. a. aus: Da das Grundrecht auf Wahrung des Brief- und Postgeheimnisses (Art. 10 GG) auch im Verhältnis zwischen Mündel und Vormund zu beachten sei und auch dem Entmündigten zustehe, bedürfe es zu [...]
OLG Hamburg - 10.04.1985 (2 WF 45/85)

OLG Hamburg - 10.04.1985 (2 WF 45/85)

S.a. BGH, DRsp IV (415) 166 a-c = FamRZ 1984, 997 zur Anwendbarkeit von Jugendamtsurkunden. DRsp IV(415)173c FamRZ 1985, 729 [...]
BayObLG - 02.04.1985 (BReg 1 Z 12/85)

BayObLG - 02.04.1985 (BReg 1 Z 12/85)

DAVorm 1986, 269 [...]
KG - 27.03.1985 (18 UF 6755/84)

KG - 27.03.1985 (18 UF 6755/84)

FamRZ 1985, 730 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 54 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 27.03.1985 (5 WF 373/84)

OLG Hamm - Beschluß vom 27.03.1985 (5 WF 373/84)

AnwBl 1985, 385 JurBüro 1985, 1360 [...]
OLG Köln - 26.03.1985 (4 UF 284/84)

OLG Köln - 26.03.1985 (4 UF 284/84)

Daß § 1613 Abs. 1 nicht auf Ansprüche aus PVV wegen Verletzung der Auskunftspflicht (§ 1605 ggf. i.V.m. § 1361 Abs. 4 Satz 4 BGB) anwendbar ist, ergibt sich auch bereits aus den BGH-Entscheidungen in FamRZ 1985, 115 = [...]
KG - 19.03.1985 (1 W 5729/84)

KG - 19.03.1985 (1 W 5729/84)

(a) »... Das LG [Erstbeschwerdegericht] ist mit Recht davon ausgegangen, daß das Personensorgerecht als Bestandteil der elterlichen Sorge nur unter den Voraussetzungen der §§ 1666, 1666 a BGB entzogen werden darf, das [...]
BayObLG - 19.03.1985 (BReg 1 Z 61/84)

BayObLG - 19.03.1985 (BReg 1 Z 61/84)

(d) »... Voraussetzung der Ehelicherklärung (Legitimation) eines nichtehelichen Kindes auf Antrag des Vaters (§ 1723 BGB), über die das.. VormGer. zu entscheiden hat, ist u. a. die Einwilligung des Kindes (§ 1726 Abs. [...]
KG - 18.03.1985 (18 WF 1269/85)

KG - 18.03.1985 (18 WF 1269/85)

'... Der [von seiner nicht berufstätigen, zwei minderjährige Kinder betreuenden Ehefrau (AntrSt.) auf Trennungsunterhalt inanspruchgenommene] AntrG. hat .. im Jahre 1984 ein durchschnittliches monatliches [...]
OLG Hamm - 08.03.1985 (15 W 64/83)

OLG Hamm - 08.03.1985 (15 W 64/83)

»... [Seinem] Wortlaut nach ermöglicht [§ 1632 Abs. 4 BGB] die gerichtliche Anordnung des Verbleibs eines Kindes bei der Pflegeperson, wenn die [leiblichen] Eltern mißbräuchlich das Kind, das seit längerer Zeit in [...]
OLG Bremen - 05.03.1985 (5 WF 237/84 [b])

OLG Bremen - 05.03.1985 (5 WF 237/84 [b])

»... Der Ansicht des OLG Hamm (NJW 1984, 2837 [ hier: IV (409) 218 b]), daß ein Rechtsirrtum des Gerichts die Aufhebung der PKH nach § 124 Nr. 3 ZPO grundsätzlich nicht rechtfertige, vermag der Senat nicht zu folgen. [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 04.03.1985 (3 W 61/85)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 04.03.1985 (3 W 61/85)

FamRZ 1985, 832 StAZ 1985, 163 [...]
OLG Köln - 01.03.1985 (4 UF 298/84)

OLG Köln - 01.03.1985 (4 UF 298/84)

FamRZ 1985, 829 LSK-FamR/Hannemann, § 1612 BGB LS 29 [...]
OLG Bremen - 25.02.1985 (5 UF 171/83 a)

OLG Bremen - 25.02.1985 (5 UF 171/83 a)

FamRZ 1985, 943 LSK-FamR/Runge, § 1587a BGB LS 80.13. [...]
OLG Koblenz - 22.02.1985 (15 WF 105/85)

OLG Koblenz - 22.02.1985 (15 WF 105/85)

»... Die Beiordnung [eines Rechtsanwalts] nach § 625 ZPO .. erstreckt sich .. nicht auf ein Verfahren, das eine einstw. Anordnung nach § 620 Satz 1 Ziff. 1 ZPO zum Gegenstand hat. Für dieses Ergebnis spricht zunächst [...]
OLG Hamm - 20.02.1985 (6 UF 638/84)

OLG Hamm - 20.02.1985 (6 UF 638/84)

»Der Antrag auf Feststellung, daß der Antragsgegnerin (AntrG., geschiedene Ehefrau) ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt nicht zusteht, ist erfolglos. Es fehlt ein rechtliches Interesse des AntrSt. (geschiedener [...]
OLG Hamm - 11.02.1985 (15 W 417/84)

OLG Hamm - 11.02.1985 (15 W 417/84)

Rpfleger 1985, 294 [...]
OLG Stuttgart - 08.02.1985 (8 W 16/85)

OLG Stuttgart - 08.02.1985 (8 W 16/85)

Der Senat kommt zu dem Ergebnis, daß im Falle der Neufestsetzung des Regelunterhalts gemäß § 642 b Abs. 1 ZPO der vorausgegangene Vollstreckungstitel nach § 642 a oder § 642 b ZPO für den Zeitraum, den der neue Titel [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 07.02.1985 (15 Wx 118/74)

OLG Hamm - Beschluß vom 07.02.1985 (15 Wx 118/74)

FamRZ 1975, 426 [...]
OLG München - Urteil vom 31.01.1985 (26 UF 1403/84)

OLG München - Urteil vom 31.01.1985 (26 UF 1403/84)

Auf Tatbestand und Entscheidungsgründe des angefochtenen Endurteils des Amtsgerichts Passau, Familiengericht, vom 6.8.1984 (Bl. 247/258 d.A.), auf die im zweiten Rechtszug gewechselten Schriftsätze der Parteien vom [...]
OLG Düsseldorf - 30.01.1985 (5 UF 149/84)

OLG Düsseldorf - 30.01.1985 (5 UF 149/84)

FamRZ 1985, 1039 LSK-FamR/Hülsmann, § 1361 BGB LS 39 [...]
OLG Hamm - 30.01.1985 (6 UF 734/84)

OLG Hamm - 30.01.1985 (6 UF 734/84)

Ebenso: OLG Düsseldorf, FamRZ 1991, 1083: Zum Verhältnis Antrag auf Übertragung der elterlichen Sorge und gemeinsamer Elternvorschlag. FamRZ 1986, 1039 [...]
LG Bad Kreuznach - Beschluß vom 30.01.1985 (2 T 165/84)

LG Bad Kreuznach - Beschluß vom 30.01.1985 (2 T 165/84)

StAZ 1985, 167 [...]
OLG Köln - 29.01.1985 (25 UF 162/84)

b, c

Der Senat wendet sich gegen die Ansicht, daß die Rechtsfolgen des § 1408 Abs. 2 Satz 2 BGB mit der Rücknahme des Scheidungsantrags entfallen (so u. a. Finke in: RGRK, § 1408 Rdnr. 31; Gernhuber, FamR, 3. Aufl. [1980] [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.01.1985 (20 W 237/84)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.01.1985 (20 W 237/84)

FamRZ 1985, 831 [...]
KG - 25.01.1985 (1 W 6117/84)

KG - 25.01.1985 (1 W 6117/84)

FamRZ 1985, 526 [...]
KG - Urteil vom 23.01.1985 ((5) 1 Ss 184/84 (15 und 17/84))

KG - Urteil vom 23.01.1985 ((5) 1 Ss 184/84 (15 und 17/84))

NStZ 1985, 220 [...]
BayObLG - 22.01.1985 (BReg 1 Z 88/84)

BayObLG - 22.01.1985 (BReg 1 Z 88/84)

»... Die Auffassung des LG, .. daß die Genehmigungsbedürftigkeit der Auflassung [eines von den Eltern im Namen des minderjährigen Kindes verkauften Grundstücks] dann entfalle, wenn das VormGer. das [...]
BayObLG - 22.01.1985 (BReg 1 Z 85/84)

BayObLG - 22.01.1985 (BReg 1 Z 85/84)

AA.: LG Berlin, FamRZ 1985, 965: Die Befugnisse des Vormundschaftsgerichts sind beschränkt auf die Fälle der Entziehung der gesamten elterlichen Sorge oder der ganzen Personen - oder Vermögenssorge. FamRZ 1985, [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 18.01.1985 (1 UF 126/84)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 18.01.1985 (1 UF 126/84)

FamRZ 1985, 619 [...]
OLG Hamm - 18.01.1985 (10 WF 8/85)

OLG Hamm - 18.01.1985 (10 WF 8/85)

Ebenso: OLG Hamm, FamRZ 1983, 69. FamRZ 1985, 506 LSK-FamR/Hannemann, § 1610 BGB LS 100 [...]
OLG Karlsruhe - 17.01.1985 (2 UF 268/84)

OLG Karlsruhe - 17.01.1985 (2 UF 268/84)

Der Senat hat die gegen den Scheidungsausspruch des AG Ä FamGer. Ä gerichtete Berufung des (erstinstanzlichen) AntrG. durch Versäumnisurteil und nicht Ä wie von der AntrSt. (Berufungsbekl.) begehrt Ä durch Sachurteil [...]
OLG Hamm - 11.01.1985 (4 UF 294/84)

OLG Hamm - 11.01.1985 (4 UF 294/84)

Die Versorgungsausgleichsregelung durch das AG FamGer. Ä sah vor, daß monatliche Rentenanwartschaften in bestimmter Höhe vom Versicherungskonto des Ehemannes (AntrG.) bei der LVA auf das Konto der Ehefrau (AntrSt.) bei [...]
OLG Düsseldorf - 08.01.1985 (10 W 293/84)

OLG Düsseldorf - 08.01.1985 (10 W 293/84)

»Die Bewilligung der PKH [Prozeßkostenhilfe] für die Scheidungssache erstreckt sich auf die Folgesachen, soweit sie nicht ausdrücklich ausgenommen werden (§ 624 Abs. 2 ZPO). Mit Ausnahme derjenigen Folgesachen, über [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 08.01.1985 (3 W 149/84)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 08.01.1985 (3 W 149/84)

StAZ 1985, 132 [...]
OLG Bamberg - 03.01.1985 (2 WF 266/84)

OLG Bamberg - 03.01.1985 (2 WF 266/84)

Vgl. OLG Stuttgart, FamRZ 1984, 1105. FamRZ 1985, 1141 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 84 [...]