Details ausblenden
AG Heidelberg - Beschluß vom 30.12.1991 (40 XVI 6/91)

AG Heidelberg - Beschluß vom 30.12.1991 (40 XVI 6/91)

IPRax 1992, 327 [...]
OLG Hamburg - 20.12.1991 (12 UF 64/91 U)

OLG Hamburg - 20.12.1991 (12 UF 64/91 U)

Die Kl. ist die Tochter des Bekl. aus dessen geschiedener Ehe. Sie wohnt bei ihrer Mutter; diese erhält für die Kl. Sozialhilfe in Höhe von monatlich DM 335, -- und das Kindergeld für drei gemeinsame Kinder. Der Bekl., [...]
LG Köln - 19.12.1991 (1 T 224/91)

LG Köln - 19.12.1991 (1 T 224/91)

FamRZ 1992, 712 [...]
OLG Koblenz - Urteil vom 19.12.1991 (11 UF 934/91)

OLG Koblenz - Urteil vom 19.12.1991 (11 UF 934/91)

FamRZ 1992, 825 [...]
BSG - Urteil vom 19.12.1991 (4 RA 72/90)

Nachzahlung nach § 6 VersorgAusglHärteG

I Streitig ist die Aufteilung einer Rentennachzahlung. Der Kläger, von dessen Rentenkonto bei der beklagten Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) im Wege des Versorgungsausgleichs Rentenanwartschaften [...]
BGH - Urteil vom 18.12.1991 (XII ZR 2/91)

Obliegenheiten des geschiedenen Ehegatten im Hinblick auf nachehelichen Unterhalt

Die Parteien schlossen am 7.10.1977 die Ehe, aus der zwei in den Jahren 1979 und 1981 geborene Kinder hervorgegangen sind. Seit Mai 1987 leben sie getrennt. Mit notariellem Vertrag vom 9.11.1988 veräußerten sie ihr [...]
LG Münster - 18.12.1991 (1 S 151/91)

LG Münster - 18.12.1991 (1 S 151/91)

Bei der Bemessung der Höhe des übergeleiteten Unterhaltsanspruchs der Mutter des Bekl. bemißt die Kammer den Selbstbehalt des Bekl. nicht mit monatlich DM 1.400, -- [entspr. den Selbstbehaltsätzen der Düsseldorfer [...]
OLG Karlsruhe - 18.12.1991 (1 U 114/91)

OLG Karlsruhe - 18.12.1991 (1 U 114/91)

c. »Bei einer ne. [nichtehelichen] Lebensgemeinschaft stehen die persönlichen Beziehungen derart im Vordergrund, daß sie auch das die Gemeinschaft betreffende vermögensmäßige Handeln der Partner bestimmen und daher ... [...]
OLG Köln - Urteil vom 18.12.1991 (26 UF 78/91)

OLG Köln - Urteil vom 18.12.1991 (26 UF 78/91)

DRsp IV(418)268a FamRZ 1992, 450 NJW-RR 1992, 1287 [...]
BGH - Urteil vom 18.12.1991 (XII ZR 79/91)

Rechtsmittelbeschwer bei Verurteilung zu einer unmöglichen Auskunft

FamRZ 1992, 535 FamRZ 1993, 535 LSK-FamR/Hülsmann, § 1379 BGB LS 13 LSK-FamR/Hülsmann, § 1379 BGB LS 53 NJW-RR 1992, 450 [...]
OLG Düsseldorf - 18.12.1991 (11 U 31/91)

OLG Düsseldorf - 18.12.1991 (11 U 31/91)

DRsp I(150)325c-d(Ls) DRsp I(150)325c-d DRsp I(165)227a-b JuS 1992, 884 NJW 1992, 1706 OLGZ 1992, 231 [...]
OLG München - Urteil vom 18.12.1991 (20 U 3710/91)

OLG München - Urteil vom 18.12.1991 (20 U 3710/91)

Anmerkung: Klingelhöffer, IPRax 1993, 167 IPRax 1993, 184 [...]
OLG Bamberg - 17.12.1991 (7 UF 81/91)

OLG Bamberg - 17.12.1991 (7 UF 81/91)

A. Anmerkungen Ewers, FamRZ 1992, 717; Schütz, FamRZ 1992, 1338 Ebenso: OLG Frankfurt/M., FamRZ 1990, 789 = NJW 1990, 1798 = NJW-RR 1990, 900 (für den Fall einer unbeinflußbaren Abkehr); vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1610 [...]
LG Berlin - Beschluß vom 17.12.1991 (83 T 390/91)

LG Berlin - Beschluß vom 17.12.1991 (83 T 390/91)

Die Entscheidung beruht auf den bis zum Inkrafttreten des Betreuungsgesetzes am 1.1.1992 geltenden Gesetzen. BtPrax 1992, 40 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 16.12.1991 (4 WF 350/91)

OLG Hamm - Beschluß vom 16.12.1991 (4 WF 350/91)

FamRZ 1994, 391 [...]
OLG Köln - 13.12.1991 (2 Wx 33/91)

OLG Köln - 13.12.1991 (2 Wx 33/91)

a. »Bei der vorzunehmenden Auslegung [des privatschriftlichen Testaments des Erblassers] hat das LG keine gesetzl. Auslegungsregeln übersehen. Zunächst enthält § 2101 BGB - wonach bei Einsetzung einer zur Zeit des [...]
OLG Oldenburg - Beschluß vom 13.12.1991 (14 WF 127/91)

OLG Oldenburg - Beschluß vom 13.12.1991 (14 WF 127/91)

FamRZ 1992, 443 NJW-RR 1992, 515 [...]
OLG Celle - 12.12.1991 (18 WF 196/91)

OLG Celle - 12.12.1991 (18 WF 196/91)

FamRZ 1992, 676 LSK-FamR/Fischer, § 1361b BGB LS 13 [...]
OLG Frankfurt/Main - 12.12.1991 (1 UF 119/91)

OLG Frankfurt/Main - 12.12.1991 (1 UF 119/91)

DAVorm 1992, 1354 FamRZ 1992, 575 [...]
OLG München - Urteil vom 12.12.1991 (19 U 5619/90)

OLG München - Urteil vom 12.12.1991 (19 U 5619/90)

Vorinstanz: LG München I, - Vorinstanzaktenzeichen 4 O 6571/88 OLGR-München 1992, 198 [...]
AG Essen - Urteil vom 11.12.1991 (130 C 161/91)

AG Essen - Urteil vom 11.12.1991 (130 C 161/91)

FamRZ 1992, 936 [...]
VGH Hessen - 11.12.1991 (11 UE 3173/90)

VGH Hessen - 11.12.1991 (11 UE 3173/90)

FamRZ 1992, 1100 [...]
OLG München - Urteil vom 11.12.1991 (12 UF 949/91)

OLG München - Urteil vom 11.12.1991 (12 UF 949/91)

Die zulässige Berufung ist teilweise begründet. Dem Kläger steht für die Zeit 01.10.1989 bis 31.10.1990 nur ein Unterhaltsrückstand von DM 2.109,-- und ab 01.11.1990 ein monatlicher Unterhalt von DM 487,-- zu. Der [...]
BGH - 11.12.1991 (12 ZR 245/90)

BGH - 11.12.1991 (12 ZR 245/90)

»Das Unterhaltsbegehren der Kl. ist materiell-rechtlich nach deutschem Recht zu beurteilen. Anzuwenden ist das Haager Übereinkommen über das auf Unterhaltspflichten anwendbare Recht vom 2.10.1973 (BGBl. 1986 II 837), [...]
BGH - Urteil vom 11.12.1991 (XII ZR 245/90)

Unwirksame Natural-Unterhaltsbestimmung für minderjährige Kinder getrennt lebender Eltern

Die Parteien, spanische Staatsangehörige, sind getrennt lebende Eheleute. Im Februar 1989 verließ die Ehefrau (Klägerin) den Ehemann (Beklagter) und nahm die gemeinschaftlichen Kinder Julia, geboren am 20. Februar [...]
OLG Oldenburg - 10.12.1991 (3 WF 138/91)

OLG Oldenburg - 10.12.1991 (3 WF 138/91)

DRsp I(166)245b (Ls) FamRZ 1992, 682 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 10.12.1991 (4 UF 250/91)

OLG Köln - Beschluß vom 10.12.1991 (4 UF 250/91)

FamRZ 1992, 696 [...]
VGH Hessen - Urteil vom 10.12.1991 (9 UE 3241/88)

Sozialhilferecht: Begriff des Härtefalls i.S. von § 26 S. 2 BSHG, Student im Examen

Die Beteiligten streiten darüber, ob der Klägerin in der Zeit vom 01. Oktober 1986 bis zum 30. November 1986 Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG) als Zuschuß oder nur als Darlehen [...]
AG Bayreuth - 09.12.1991 (2 F 202/91)

AG Bayreuth - 09.12.1991 (2 F 202/91)

FamRZ 1992, 715 LSK-FamR/Hannemann, § 1605 BGB LS 8 [...]
OLG Oldenburg - Beschluß vom 09.12.1991 (12 WF 138/91)

OLG Oldenburg - Beschluß vom 09.12.1991 (12 WF 138/91)

FamRZ 1992, 451 [...]
LG Stuttgart - 06.12.1991 (8 O 420/91)

LG Stuttgart - 06.12.1991 (8 O 420/91)

auszugsweise - zu §§ 428 ff. BGB - wiedergegeben unter DRsp I (128) 196 d. DRsp I(144)128a FamRZ 1992, 680 NJW-RR 1992, 646 [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 06.12.1991 (16 WF 179/91)

OLG Karlsruhe - Beschluß vom 06.12.1991 (16 WF 179/91)

FamRZ 1993, 458 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 06.12.1991 (5 WF 198/91)

Voraussetzungen für die Gewährung von Prozeßkostenhilfe bei schwierigen und bisher ungeklärten Rechtsfragen

FamRZ 1992, 700 [...]
OLG Celle - Urteil vom 06.12.1991 (15 U 34/90)

OLG Celle - Urteil vom 06.12.1991 (15 U 34/90)

vgl. auch Hummel-Mutschler, NJW 1991, 2929 NJW-RR 1992, 1218 [...]
BayObLG - Beschluß vom 05.12.1991 (3Z BR 86/91)

BayObLG - Beschluß vom 05.12.1991 (3Z BR 86/91)

AnwBl 1992, 234 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 05.12.1991 (3 WF 196/91)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 05.12.1991 (3 WF 196/91)

FamRZ 1992, 1095 [...]
KG - Urteil vom 04.12.1991 (24 U 2612/91)

KG - Urteil vom 04.12.1991 (24 U 2612/91)

Anmerkung E. Wolf in EWiR § 180 ZVG 2/92, 623 EWiR § 180 ZVG 2/92, 623 FamRZ 1992, 846 KTS 1992, 392 (Ls) OLGZ 1992, 241 WM 1992, 545 [...]
BayObLG - 04.12.1991 (ZGS 1/91)

BayObLG - 04.12.1991 (ZGS 1/91)

b. »Die Frage, ob im Verfahren der Freiwilligen Gerichtsbarkeit gegen die Versagung der Prozeßkostenhilfe durch das Beschwerdegericht eine Beschwerde zum OLG, in Bayern zum BayObLG, zulässig ist, wurde früher ganz [...]
BGH - Beschluß vom 04.12.1991 (XII ZB 21/91)

Wandelbarkeit des Scheidungsfolgenstatuts im innerdeutschen Kollisionsrecht

I. Die Parteien, beide Deutsche, haben am 26. Juli 1952 in Dresden die Ehe geschlossen, aus der ein Kind hervorgegangen ist. Ihr letzter gemeinsamer gewöhnlicher Aufenthalt war in Dresden. Das Kreisgericht Dresden hat [...]
VG München - Beschluß vom 04.12.1991 (M 7 K 91.1030)

VG München - Beschluß vom 04.12.1991 (M 7 K 91.1030)

StAZ 1992, 351 [...]
BGH - Beschluß vom 04.12.1991 (XII ARZ 33/91)

Örtliche Zuständigkeit in Familiensachen

Die Zuständigkeit des Amtsgerichts W für die Entscheidung über die Anträge auf Regelung des Sorgerechts während des Getrenntlebens der Eltern (§ 1672 i.V. mit § 1671 BGB) ergibt sich aus § 64k Abs. 1 i.V. mit §§ 43, 36 [...]
OLG Koblenz - Beschluß vom 03.12.1991 (11 UF 820/91)

OLG Koblenz - Beschluß vom 03.12.1991 (11 UF 820/91)

Vgl. auch BGH - IVb ZB 183/87 - vom 15.03.1989, FamRZ 1989, 725 FamRZ 1992, 687 NJW-RR 1992, 708 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 03.12.1991 (3 W 68/91)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 03.12.1991 (3 W 68/91)

Ablehnende Anmerkung - insbesondere zu Ziff. 2 - durch Meyer - Stolte, Rpfleger 1992, 54; zu Ziff. 1 BayObLG, Beschluß vom 11.7.1991, Az. 3Z BR 79/91, Rpfleger 1992, 24 = FamRZ 1992, 106 FamRZ 1992, 353 MDR 1992, 262 [...]
OLG Hamm - 03.12.1991 (1 WF 483/91)

OLG Hamm - 03.12.1991 (1 WF 483/91)

AA.: AG Aalen, FamRZ 1991, 360. FamRZ 1992, 466 [...]
OLG Frankfurt/Main - 03.12.1991 (3 UF 111/91)

OLG Frankfurt/Main - 03.12.1991 (3 UF 111/91)

B. Die Ehewohnung, eine sehr geräumige Villa, stand im Alleineigentum der Ehefrau. Diese trennte sich vom Ehemann und verließ das Haus, das von diesem dann allein bewohnt wurde. Sie verlangte vom Ehemann später gem. § [...]
OLG Celle - 02.12.1991 (10 UF 231/90)

OLG Celle - 02.12.1991 (10 UF 231/90)

In dem entschiedenen Fall ist die Erwerbsunfähigkeitsrente nur um 2/13 ihres Wertes nach Art. 2 § 38 ArVNG umgestellt worden. Die fiktiv errechnete Altersrente war höher. DRsp I(166)267a-b FamRZ 1992, 690 [...]
KG - 02.12.1991 (16 UF 4516/91)

KG - 02.12.1991 (16 UF 4516/91)

»Der von der Kl. geltendgemachte Unterhaltsanspruch ist gem. Art. 234 § 5 EGBGB nach dem Unterhaltsrecht der früheren DDR zu beurteilen. Die Parteien sind im Beitrittsgebiet vor dem Wirksamwerden des Beitritts der [...]
OLG Hamm - Urteil vom 02.12.1991 (6 UF 370/91)

OLG Hamm - Urteil vom 02.12.1991 (6 UF 370/91)

FamRZ 1992, 672 NJW-RR 1992, 582 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 02.12.1991 (7 WF 167/91)

OLG Bamberg - Beschluß vom 02.12.1991 (7 WF 167/91)

FamRZ 1992, 456 [...]