BVerwG - 15.12.1992 (9 C 61.91)

»1. § 26 Abs. 1 Nr. 1 AsylVfG erfordert für das »Ehegattenasyl«, daß die eheliche Lebensgemeinschaft...

I. Die im Jahre 1957 geborene Klägerin, eine pakistanische Staatsangehörige, die der Glaubensgemeinschaft der Ahmadis angehört, reiste im September 1984 in die Bundesrepublik Deutschland ein. Nach ihren Angaben traf [...]
BVerwG - Urteil vom 03.12.1992 (5 C 32.89)

Erstattung von Aufwendungen des Nothelfers; Nothilfe in einem Eilfall; Nothelfer, Anspruch des - auf...

Vorinstanz: OVG Hamburg, vom 23.06.1989 - Vorinstanzaktenzeichen IV 32/89 Vorinstanz: VG Hamburg, vom 16.03.1988 - Vorinstanzaktenzeichen 8 VG 1894/87 BVerwGE 91, 245 FEVS 44, 89 NJW 1993, 3216 [...]
BVerwG - Beschluß vom 01.09.1992 (2 B 126.92)

Verfassungsmäßigkeit der Kürzung der Versorgungsbezüge nach Versorgungsausgleich

Die Beschwerde ist unbegründet. Der geltend gemachte Revisionszulassungsgrund nach § 132 Abs. 2 Nr. 1 VwGO ist nicht gegeben. Grundsätzliche Bedeutung (§ 132 Abs. 2 Nr. 1 VwGO) hat eine Rechtssache nur dann, wenn sie [...]
BVerwG - Urteil vom 30.04.1992 (5 C 12.87)

»Bei einer nach dem Zeitpunkt des § 5 BSHG stattfindenden Bedarfsdeckung im Wege der Selbsthilfe oder...

Vorinstanz: II. VGH Mannheim, Vorinstanz: VG Sigmaringen, BVerwGE 90, 154 FEVS 43, 59 NJW 1993, 1611 [...]
BVerwG - 19.02.1992 (6 C 3.91)

»1. Bekenntnisvolksschulen i.S.v. Art. 7 Abs. 5 GG sind nicht nur Schulen der evangelischen Landeskirchen,...

I. Die Beteiligten streiten darüber, ob die Genehmigung zur Errichtung einer privaten Grundschule als Bekenntnisschule mit der Begründung versagt werden darf, daß speziell ihre bekenntnisbedingten Lehrziele im Sinne [...]
BVerwG - Beschluß vom 16.01.1992 (9 B 192.91)

Entstehung des Vertriebenenstatus - maßgebendes Vertreibungsgebiet - deutsche Staatsangehörigkeit -...

Vorinstanz: OVG Hamburg, vom 29.04.1991 - Vorinstanzaktenzeichen III 83/90 Vorinstanz: VG Hamburg, vom 12.06.1990 - Vorinstanzaktenzeichen 17 VG 1136/89 [...]