OLG Bamberg - Beschluß vom 16.11.1992 (7 WF 182/92)

1. Im Rahmen der Überprüfung der Änderung der wirtschaftlichen Verhältnisse nach § 120 Abs. 4 ZPO...

Die Entscheidung ist veröffentlicht mit einer ablehnenden Anmerkung von ORRat a. D A. Mümmler, Forchheim. JurBüro 1993, 232 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 12.10.1992 (7 WF 131/92)

1. Der Streitwert einer Unterhaltsklage richtet sich allein nach dem bezifferten Klageantrag.2. Hat der...

JurBüro 1993, 110 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 01.10.1992 (2 UF 109/92)

1. Befindet sich ein Kind in Familienpflege und ist ein Herausgabeverlangen eines Elternteils gescheitert,...

DAVorm 1993, 464 EzFamR BGB § 1634 Nr. 5 EzFamR aktuell 1993, 93 NJW-RR 1993, 329 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 14.09.1992 (SA 11/92)

Ob Streitigkeiten über die Rückschaffung von Hausrat nach § 621 Abs. 1 Nr. 7 ZPO der Zuständigkeit...

Anderer Ansicht der BGH in seiner Entscheidung vom 22.09.1982 (IVb ARZ 32/82), abgedruckt in der FamRZ 1982, 1200 DRsp IV(418)270i EzFamR ZPO § 36 Nr. 8 EzFamR aktuell 1993, 41 FamRZ 1993, 335 OLGZ 1993, [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 15.07.1992 (2 WF 96/92)

1. Die Zulassung nicht im Gesetz vorgesehener Rechtsmittel wegen greifbarer Gesetzeswidrigkeit ist auf...

EzFamR ZPO § 99 Nr. 1 FamRZ 1992, 1453 NJW-RR 1992, 1466 [...]
OLG Bamberg - 07.07.1992 (7 UF 7/92)

Zwar setzt § 1361b BGB nicht voraus, daß die Stellung eines Scheidungsantrages beabsichtigt ist. Er...

Eheleute leben getrennt in einem der Ehefrau gehörenden Haus. Die Ehefrau begehrt die Zuweisung an sich mit der Begründung, ein Zusammenleben mit dem Ehemann sei aus von ihr näher dargelegten Gründen unerträglich. Eine [...]
OLG Bamberg - 03.06.1992 (2 WF 65/92)

A. Eine Erhöhung des notwendigen Selbstbehaltes kommt in Betracht, wenn der Wohnbedarf (Kaltmiete) 1/3...

B. LS 14 a steht in Widerspruch zu der Rechtspr. des BGH, vgl. LSK-FamR/Hannemann, § 1609 LS 16 c. DRsp I(166)258d-g FamRZ 1993, 66 LSK-FamR/Hannemann, § 1603 BGB LS 96 LSK-FamR/Hannemann, § 1609 BGB LS 14 NJW-RR 1992, [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 27.05.1992 (2 WF 48/92)

1. Erhält eine Partei, der Prozeßkostenhilfe ohne Raten bewilligt ist, aus der Vermögensauseinandersetzung...

JurBüro 1993, 28 JurBüro 1993, 52 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 29.04.1992 (2 WF 50/92)

1. Maßgebend für die Bemessung des Streitwertes ist der gestellte Antrag. Lautet der Klageantrag ohne...

FamRZ 1993, 457 JurBüro 1992, 625 OLGZ 1993, 209 [...]
OLG Bamberg - Urteil vom 23.04.1992 (2 UF 294/91)

1. Im Rahmen der Prüfung der Voraussetzungen des § 1611 Abs. 1 S. 1 BGB (hier: schwere Verfehlung durch...

FamRZ 1994, 459 [...]
OLG Bamberg - Urteil vom 16.04.1992 (2 UF 266/90)

Unterhaltsbemessung bei hochverschuldetem Unterhaltspflichtigen

EzFamR BGB § 1603 Nr. 18 FamRZ 1992, 1295 FuR 1992, 368 NJW 1993, 601 [...]
OLG Bamberg - Urteil vom 05.03.1992 (2 UF 93/91)

Fiktive Zinserträge bei Bemessung des nachehelichen Unterhalts

FamRZ 1992, 1305 NJW-RR 1993, 66 [...]