OLG Zweibrücken - Urteil vom 26.11.1992 (5 UF 13/92)

Der Grundsatz, daß im Arrestverfahren wegen dessen besonderen Eil- und Sicherungscharakters das Berufungsgericht...

FamRZ 1993, 718 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 29.10.1992 (5 UF 132/91; 5 UF 134/91)

Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen

Das Familiengericht hat in dem Verfahren - 1 F 425/90 - mit Urteil vom 10. Juni 1991 der Klage, mit der die Klägerin von dem Beklagten die Zahlung nachehelichen Unterhalts in Höhe von 3.443,-- DM ab 1. Juli 1990 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 12.10.1992 (3 W 77/92)

Waren die Beteiligten zum Zeitpunkt des Erwerbs des Namens polnische Staatsangehörige, so ist hinsichtlich...

Das OLG Zweibrücken hat die zu entscheidende weitere Beschwerde im Hinblick auf einen Beschluß des BayObLG vom 01.10.1979 (BayObLGZ 1979, 320) gemäß § 28 Abs. 2 S. 1 FGG dem BGH vorgelegt DAVorm 1993, 861 FamRZ 1993, [...]
OLG Zweibrücken - 05.10.1992 (3 W 62/92)

Beschwerderecht der Mutter gegen die Ablehnung eines Antrags des Vaters auf Ehelicherklärung eines nichtehelichen...

»Der Beteil. zu 2) [Mutter des nichtehelich geborenen Kindes] fehlt ... die Beschwerdeberechtigung deshalb, weil sie durch die angefochtene Entscheidung [Zurückweisung des Antrags des Vaters auf Ehelicherklärung des [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 29.09.1992 (5 SA 19/92)

»Die richterliche Ermahnung einer Prozeßpartei zur Wahrheit ist auch dann kein Befangenheitsgrund,...

FamRZ 1993, 576 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 14.09.1992 (2 AR 69/92)

1. Wird ein Unterbringungsverfahren abgetrennt von dem sonstigen Betreuungsverfahren bei einem Vormundschaftsgericht...

FamRZ 1993, 351 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 19.08.1992 (5 UF 191/91)

Da Voraussetzung für eine richterliche Regelung hinsichtlich des Hausrates ist, daß die Parteien sich...

FamRZ 1993, 82 NJW-RR 1993, 649 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 23.06.1992 (2 AR 43/92)

Die zwingende Abgabe eines Betreuungsverfahrens nach Art. 9 § 5 Abs. 2 Satz 3 BtG i.V. m. § 65 Abs....

Diese Rechtsprechung richtet sich ausdrücklich entgegen BayObLG und OLG Karlsruhe. FamRZ 1992, 1460 MDR 1992, 969 NJW 1992, 2432 Rpfleger 1992, 387 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 23.06.1992 (2 AR 41/92)

1. Eine zum Amtsvormund bzw. zum Amtspfleger bestellte Betreuungsbehörde ist auf ihren Antrag aus dem...

DAVorm 1992, 893 FamRZ 1992, 1325 Rpfleger 1992, 483 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 25.03.1992 (2 UF 112/91)

»1. Der Beklagte ist durch das von ihm angefochtene Urteil beschwert, wenn er eine zu seinen Gunsten...

FamRZ 1992, 972 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 26.02.1992 (2 UF 165/91)

Hat der Unterhaltsberechtigte im Zeitpunkt der Errichtung einer vollstreckbaren Urkunde i.S.d. § 794...

Der Beklagte hat sich durch Urkunden nach §§ 49, 50 JWG des Stadtjugendamtes L. v. 8.11.1984 verpflichtet, an beide Kläger (1972 und 1975 geboren) jeweils für die Zeit v. 1.1.1985 an monatlich DM 251 Unterhalt zu [...]
OLG Zweibrücken - 17.02.1992 (2 AR 12/90)

Die Familiengerichte sind zuständig sowohl für Entscheidungen über den Anspruch des Unterhaltsberechtigten...

FamRZ 1992, 830 LSK-FamR/Hannemann, § 1613 BGB LS 47 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 17.02.1992 (2 AR 2/92)

Macht ein Ehegatte gegen den anderen einen Anspruch auf Ersatz der außerprozessualen Kosten für die...

NJW-RR 1993, 518 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 12.02.1992 (2 UF 139/91)

Zwar kann grundsätzlich die Anpassung eines Unterhaltsvergleiches nur unter der Beachtung der für seinen...

FamRZ 1992, 839 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 10.02.1992 (2 WF 2/92)

»Der Unterhaltstitels eines ehelichen Kindes gegen einen barunterhaltspflichtigen Elternteil bleibt...

FamRZ 1992, 979 [...]