OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 22.12.1994 (1 WF 115/94)

1. Das Rechtsschutzbedürfnis für eine Klage auf Unterhalt für die Zeit des Getrenntleben entfällt...

FamRZ 1995, 877 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 14.12.1994 (2 UF 201/94)

Voraussetzungen für die Geltendmachung eines Auskunftsanspruchs im Unterhaltsrechts

Die im Jahre 1960 geschlossene Ehe der Parteien ist durch rechtskräftiges Urteil vom 28.04.1993 (75 F 1365/91 AG Kassel) geschieden worden. Den Trennungsunterhalt hatten die Parteien zuvor durch gerichtlichen Vergleich [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 05.12.1994 (20 W 566/94)

1. Die Ablehnung eines Gutachters in einem FGG-Verfahren aus Gründen, die im schriftlichen Gutachten...

FamRZ 1995, 1208 OLGReport-Frankfurt 1995, 58 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 24.11.1994 (3 U 196/93)

1. Die Entwendung des vers. Kfz ist grob fahrlässig herbeigeführt, wenn der Zweitschlüssel des Kfz...

Vgl. zu aufbewahren des Schlüssel im verschlossenen Handschuhfach BGH r+s 1987, 63 = VersR 1986, 962 = NJW 1986, 2838; zur Ehefrau als Repräsentantin s. BGH r+s 1993, 201, 321 = VersR 1993, 828; OLG Karlsruhe VersR [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 22.11.1994 (10 U 338/93)

Verkehrsampel - Grünlicht: Haftungsquote 60:40 für Rotlicht mißachtenden Kraftfahrer bei Kollisio...

Am 4. Mai 1992 kam es gegen 16.15 Uhr auf der durch Lichtzeichen geregelten Kreuzung Sonnenberger Straße/An der Dietenmühle/Haydnstraße in Wiesbaden zu einem Zusammenstoß zwischen dem auf der Sonnenberger Straße [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 17.11.1994 (6 UF 181/94)

Kostenentscheidung über unselbständige Anschlussberufung bei Rücknahme der Berufung vor Antragstellun...

FamRZ 1995, 945 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 11.11.1994 (20 W 534/94)

Testament; Sonstiges Erbrecht; Örtliche Zuständigkeit für die Verwahrung von Ehegattentestamenten

Anmerkung: Die Frage, welches Gericht für die besondere amtliche Weiterverwahrung eines gemeinschaftlichen Testaments oder Erbvertrags nach dem Tode des Erstversterbenden zuständig ist, wird unterschiedlich [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 18.10.1994 (2 WF 124/94)

Ausbildungsunterhaltsanspruch der Ehefrau wegen Aufnahme eines Studiums nach Trennung

FamRZ 1995, 879 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 14.10.1994 (1 WF 130/94)

Zulässigkeit der Rückabtretung von auf den Sozialhilfeträger übergegangenen Unterhaltsansprüche...

Die Familiensenate des OLG Frankfurt haben sich in einer Besprechung vom 26.9.94 dahingehend geeinigt, die Rückabtretung übergegangener Unterhaltsansprüche zuzulassen, und zwar unabhängig davon, ob die gezahlte [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 29.09.1994 (6 UF 198/93)

Abänderung eines Versäumnisurteils auf Ehegattenunterhalt

Auf die Klage der getrennt lebenden Ehefrau ist der damalige Beklagte im Wege des Versäumnisurteils des Amtsgerichts Bensheim vom 27.06.1991 verurteilt worden, an die damalige Klägerin einen monatlichen [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 22.09.1994 (1 WF 99/94)

1. Die Vertretungsregel des § 1629 Abs. 2 S. 2 BGB ist analog anzuwenden, wenn die Eltern nach der Scheidung...

FamRZ 1995, 754 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 22.09.1994 (24 W 41/94)

Umfang des Schadensersatzanspruchs nach § 1298 BGB

DRsp I(160)58b JuS 1995, 936 NJW-RR 1995, 899 OLGReport-Frankfurt 1994, 234 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 14.09.1994 (13 U 153/93)

Höhe der Kosten Preise/Tarife: Erkundigungspflicht; Tarif mit Vorauszahlung; Informationspflichtverletzung...

Von der Darstellung des Tatbestandes wird gemäß § 543 Abs. 1 ZPO abgesehen. Die gemäß §§ 511, 511 a, 518 ZPO statthafte und auch sonst zulässige Berufung ist überwiegend begründet, im übrigen aber unbegründet. Aber [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 06.09.1994 (20 REMiet 1/93)

Schadensersatzanspruch des Mieters nach unberechtigter Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter

II. Die grundsätzliche Bedeutung der vorgelegten Rechtsfrage ergibt sich daraus, daß sie unzweifelhaft eine unbestimmte Vielzahl von Fällen betrifft, die gleich oder ähnlich liegen. Sie ist bereits in einer [...]
OLG Frankfurt/Main - 05.09.1994 (22 W 46/94)

Im selbständigen Beweisverfahren außerhalb eines Streitverfahrens ist ein Ausforschungsbeweis in einem...

Eine reine Ausforschung ist dagegen unzulässig (OLG Düsseldorf, JurBüro 1992, 426; LG Köln, BauR 1992, 118); ebenso die Beantwortung einer Rechtsfrage (SchlHOLG, SchlHA 1989, 142), anders dagegen bei Feststellung, ob [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 30.08.1994 (20 W 308/90)

Führen deutsche Eheleute nach einer Heirat im Ausland schon vor dem Inkrafttreten des neuen Familiennamensrechts...

FGPrax 1995, 58 FamRZ 1995, 687 (nur LS) OLGReport-Frankfurt 1994, 222 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 15.08.1994 (20 W 369/94)

»Das gegen die Anordnung einer Nachlaßpflegschaft gerichtete Rechtsmittelverfahren ist in der Hauptsache...

FGPrax 1995, 68 NJW-RR 1995, 391 OLGReport-Frankfurt 1994, 235 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 11.08.1994 (6 UF 59/94)

1. Bei einem Lottogewinn kurz vor Trennung der Eheleute sind nicht die gesamten (möglichen) Zinseinkünfte...

FamRZ 1995, 874 JuS 1995, 358 NJW-RR 1995, 2 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 08.08.1994 (6 WF 119/94)

Trennungsverfahren nach italienischem Recht

Hinweis zu A AA.: OLG Frankfurt/M., 1. FamS, FamRZ 1994, 715; ebenso wie vorliegend der 6. FamS: OLG München, OLG-Report München 1992, 223; OLG Koblenz, FamRZ 1980, 713; OLG Bremen, IPRax 1985, 46. Nach herrschender [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 03.08.1994 (4 WF 80/94)

1. Der Kauf eines teuren Musikinstrumentes zur Berufsausbildung des unterhaltsberechtigten Kindes stellt...

FamRZ 1995, 631 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 29.06.1994 (3 UF 47/91)

Ausschließung oder Kürzung des Versorgungsausgleichs nach § 1587c Nr. 1 - 3 nach Tod einer Partei

DRsp I(166)324b FamRZ 1995, 299 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 28.06.1994 (4 UF 183/93)

Anspruch des volljährigen Kindes auf Ausbildungsunterhalt für ein nach Abschluß einer praktischen...

FamRZ 1995, 244 NJW-RR 1995, 1094 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 27.06.1994 (20 W 108/94)

Wirksamkeit einer mit wechselbezüglichen Verfügungen des gemeinschaftlichen Testaments in Widerspruch...

Am 26. 10. 1992 verstarb der verwitwete und kinderlose Erblasser A. Seine am 5.3.1992 vorverstorbene Ehefrau hat ebenfalls keine Abkömmlinge. Die Eheleute, die beide bei ihrem Tod aidskrank waren, errichteten am [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 27.06.1994 (3 UF 6/94)

Durchläuft der Ehemann während der Ehe eine qualifizierte Ausbildung, während die Ehefrau versicherungspflichtig...

FamRZ 1994, 1472 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 24.06.1994 (6 UF 111/94)

Fehlender Anspruch auf Betreuungsunterhalt

FamRZ 1995, 234 [...]