AG Kerpen - Beschluß vom 31.12.1994 (51 F 511/94)

Nur wenn konkrete Tatsachen die Notwendigkeit einer Regelung der elterlichen Sorge für die Zeit des...

FamRZ 1995, 953 [...]
AG Neunkirchen - Beschluß vom 29.12.1994 (5 C 1592/94)

Der Anspruch des nichtehelichen Kindes gegen seine Mutter auf Benennung des leiblichen Vaters stellt...

Vgl. hierzu auch LG Saarbrücken - 2 T 41/95 - vom 23.10.1995; sowie LG Saarbrücken - 2 S 40/90 - vom 13.12.1990, NJW-RR 1991, 1479 DAVorm 1996, 718 [...]
AG Düsseldorf - Beschluß vom 22.12.1994 (251 F 2177/94)

Das Jugendamt ist nicht befugt Ermittlungen zur Frage eines sexuellen Mißbrauches eines Kindes durch...

DAVorm 1995, 1005 FamRZ 1995, 498 [...]
AG Herne-Wanne - Urteil vom 20.12.1994 (3 F 111/94)

Selbst wenn man berücksichtigt, daß zwischen den getrennt lebenden Ehegatten eine größere Verantwortung...

FamRZ 1995, 1202 [...]
AG Landstuhl - Urteil vom 15.12.1994 (1 F 147/94)

Da das Leitbild der Ehe von einer lebenslangen Gemeinschaft ausgeht, die sich schließlich in alten und...

DRsp I(166)328a FPR Service 04 - 1995 I FPR Service 04-1995 I [...]
AG Gelsenkirchen - Urteil vom 14.12.1994 (24 F 308/94)

Wurde in der Bundesrepublik Deutschland ein Unterhaltsvergleich über den Kindesunterhalt getroffen,...

Das Urteil ist rechtskräftig. FamRZ 1995, 1160 [...]
AG Gifhorn - Urteil vom 14.12.1994 (19 F 19330/93)

Wußte der Unterhaltsverpflichtete, daß der Unterhaltsberechtigte eine Umschulung durchführt, und mußte...

FamRZ 1995, 1072 [...]
AG Kamen - Beschluß vom 12.12.1994 (10 VII W 1050)

1. Ein unverhältnismäßiger Nachteil im Sinne des § 1748 BGB kann auch gegeben sein, wenn die mit...

FamRZ 1995, 1013 [...]
AG Gütersloh - Vorlagebeschluß vom 09.12.1994 (16 X 130/93)

Leben Mutter und Vater mit dem gemeinsamen Kind in nichtehelicher Lebensgemeinschaft zusammen, sind beide...

Ebenso LG Lüneburg - 5 T 74/94 - vom 01.11.1994, FamRZ 1995, 317, AG Bremen - 45 VIII 56/1993 - vom 10.12.1993, FamRZ 1993, 397 und AG Bremen - 44 VIII 19/1993 - vom 10.12.1993, NJW 1994, 1432; vgl. aber auch AG Kamen [...]
AG Berlin-Mitte - Beschluß vom 07.12.1994 (2 C 585/94)

Eine Klage auf Anfechtung der Anerkennung der Vaterschaft zu einem nichtehelichen Kind hat bereits dann...

Anderer Ansicht z.B. OLG Köln - 16 U 118/91, FamRZ 1993, 106, sowie hier Demharter, FamRZ 1985, 232, 235. DAVorm 1996, 68 FamRZ 1995, 1228 [...]
AG Eschwege - Beschluß vom 05.12.1994 (1 X 283/94)

Die internationale Zuständigkeit des Vormundschaftsgerichtes nach Art. 1 MSA wird nicht durch das bloße...

DAVorm 1995, 390 FamRZ 1995, 565 [...]
AG Straubing - Urteil vom 25.11.1994 (1 F 42/95)

Da für die Verjährungsunterbrechung gem. § 209 BGB der den prozessualen Leistungsanspruch bildende...

Vgl. zu diese Entscheidung auch BGH - XII ZR 190/92 - vom 19.01.1994 FamRZ 1995, 1070 [...]
AG Brühl - Urteil vom 23.11.1994 (32 F 152/93)

Zwar ist grundsätzlich davon auszugehen, daß der umgangsberechtigte Elternteil die Kosten seines Umgangsrechtes...

Im konkreten Fall hielt das Gericht einen Betrag von monatlich 210 DM für angemessen, wobei es davon ausging, daß zur Ausübung des Umgangsrechtes auch die Notwendigkeit von Übernachtungskosten gehörte. Anders zur [...]
AG Essen - Urteil vom 18.11.1994 (103 F 48/94)

Ein nachehelicher Unterhaltsanspruch ist gem. § 1579 Nr. 7 BGB trotz Erwerbsunfähigkeit des Unterhaltsberechtigten...

Mit Urteil vom 18.02.1992 - 103 F 132/92, FamRZ 1994, 706, hatte das Amtsgericht Essen bereits eine Abänderungsklage der Beklagten des vorliegenden Verfahrens auf Zahlung eines weiteren, über den titulierten Unterhalt [...]
AG Groß Gerau - Beschluß vom 17.11.1994 (71 F 687/93)

Eine bei einverständlicher Scheidung vor dem Familiengericht getroffene Unterhaltsregelung stellt auch...

FamRZ 1995, 1004 [...]
AG Recklinghausen - Urteil vom 10.11.1994 (46 F 179/94)

Der Träger der Unterhaltsvorschußkasse kann neben rückständigem Unterhalt auch den laufenden Unterhalt...

Siehe zur Geltendmachung des künftigen Unterhalts durch den Träger der Sozialhilfe unter Geltung des § 90 BSHG (a.F.) BGH - XII ZR 1/91 - vom 18.03.1992 DAVorm 1995, 1160 [...]
AG Bad Bramstedt - Urteil vom 10.11.1994 (5 C 362/93)

Handelt es sich bei dem Beklagten in einem Verfahren auf Feststellung der nichtehelichen Vaterschaft,...

Vgl. OLG Hamm - 29 U 200/93 - vom 28.06.1994, FamRZ 1995, 245 = DAVorm 1995, 114 DAVorm 1995, 772 [...]
AG Mönchengladbach-Rheydt - Urteil vom 10.11.1994 (16 F 45/96)

1. Für eine Klage auf Abänderung eines deutschen Unterhaltstitels ist das Gericht am Wohnort des Unterhaltsverpflichteten...

FamRZ 1996, 1086 [...]
AG Saarbrücken - Urteil vom 09.11.1994 (40 F 216/92)

Der Scheidungsgrund der Zerrüttung i.S.d. Art. 134 türk. ZGB kann angenommen werden, wenn die Ehegatten...

Das Scheidungsbegehren des Antragstellers ist zulässig und begründet. Das Amtsgericht in Saarbrücken ist gem. § 606a Abs. 1 Nr. 2 ZPO international zuständig, da beide Parteien ihren gewöhnlichen Aufenthalt in [...]
AG Landstuhl - Beschluß vom 09.11.1994 (1 F 119/94)

Da nach Art. 6 Abs. 1 GG Ehe und Familie unter dem besonderen Schutz der staatlichen Gemeinschaft stehen,...

DRsp I(166)327a FamRZ 1995, 931 [...]
AG Kamen - Beschluß vom 07.11.1994 (10 X S 2917)

Ein Entzug des Aufenthaltsbestimungsrechtes aufgrund der §§ 1666, 1666 a BGB kommt im Hinblick auf...

DAVorm 1995, 258 FamRZ 1995, 950 [...]
AG Essen - Urteil vom 04.11.1994 (103 F 44/94)

Betreut eine geschiedenen Ehefrau, die das 6jährige eheliche Kind der Parteien zu versorgen hat, als...

Vgl. die Anmerkung von Zieroth, FamRZ 1996, 805 FamRZ 1996, 804 NJW-RR 1995, 1026 [...]