Details ausblenden
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 06.12.1995 (3 UF 184/95)

Anwendbarkeit von § 1629 Abs. 2 S. 2 BGB bei Geltendmachung von Kindesunterhalt trotz gemeinsamer elterlicher Sorge

FamRZ 1996, 888 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 01.12.1995 (3 UF 239/95)

Auslegung der Ausnahmevorschrift des Art. 13 HkiEntÜ - Ablehnung der Rückführung aus Gründen des Kindeswohls

FamRZ 1996, 689 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.11.1995 (20 W 507/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.11.1995 (20 W 507/95)

Die Entscheidung bestätigt den Beschluß des LG Frankfurt vom 19.7.1994, Az. 2-28 T 54/94, FamRZ 1994, 1617; siehe auch Anmerkung von Bauer in BtPrax 1996, 55 und Beschluß des LG Berlin vom 8.2.1996, Az. 83 T 490/95, [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluss vom 28.11.1995 (1 UF 141/95)

Leistungsfähigkeit des wiederverheirateten Unterhaltsschuldners unter Berücksichtigung von Nutzen und Lasten eines gemeinschaftlichen...

Die Parteien streiten um nachehelichen Unterhalt. Ihre im Jahre 1951 geschlossene Ehe, aus der eine Tochter hervorgegangen ist, wurde, nachdem die Parteien bereits seit 1965 getrennt gelebt hatten, am 9.5.1973 aus dem [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.11.1995 (1 UF 203/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 28.11.1995 (1 UF 203/95)

FamRZ 1997, 38 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 15.11.1995 (20 W 523/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 15.11.1995 (20 W 523/95)

Vorinstanz: LG Marburg, DAVorm 1996, 211 DAVorm 1996, 308 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 15.11.1995 (20 W 144/94)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 15.11.1995 (20 W 144/94)

ErbPrax 1996, 295 NJW-RR 1996, 1159 OLGReport-Frankfurt 1996, 117 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 08.11.1995 (1 WF 93/95)

Streitwert bei einvernehmlichen Scheidungsverfahren

FamRZ 1997, 35 JurBüro 1996, 194 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 26.10.1995 (20 W 468/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 26.10.1995 (20 W 468/95)

FamRZ 1996, 558 OLGReport-Frankfurt 1995, 264 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 26.10.1995 (3 U 142/94)

Auslegung der letztwilligen Verfügung als Vermächtnis oder - formunwirksame - Schenkung unter LebendenVermächtnis

Hinweis von Adlerstein: Aus deutsch-deutscher Sicht sind die Ausführungen des Gerichtes zur Auslegung der letztwilligen Verfügung als Vermächtnis oder (formunwirksame) Schenkung unter Lebenden von Interesse: der äußere [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.09.1995 (3 UF 61/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.09.1995 (3 UF 61/95)

FamRZ 1998, 626 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 12.09.1995 (3 UF 172/95)

OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 12.09.1995 (3 UF 172/95)

FamRZ 1996, 747 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 07.09.1995 (20 W 551/94)

Ersatzerbfolge bei Erbunwürdigkeit

Am 28.4.1993 wurde die Erblasserin von ihrem Ehemann erschossen. Kurz danach verstarb auch dieser, nachdem er sich eine Kugel in den Kopf geschossen hatte. Aus der Ehe sind keine Kinder hervorgegangen. Der Ehemann der [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 05.09.1995 (20 W 107/94)

Testierfähigkeit - Bestellung eines Betreuers mit dem Aufgabenbereich Aufenthaltsbestimmung und Vermögensfürsorge

Vorinstanz: LG Wiesbaden, - Vorinstanzaktenzeichen 4 T 559/93 Vorinstanz: AG Wiesbaden, - Vorinstanzaktenzeichen 41 VI Sch 164/92 DRsp I(174)297Nr. 7 ErbPrax 1996, 297 FamRZ 1996, 635 OLGReport-Frankfurt 1995, [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.08.1995 (3 WF 79/95)

Ruhen eines periodisch eingeräumten Besuchsrechts zu besonderen Anlässen

FamRZ 1996, 362 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 27.07.1995 (20 W 319/95)

Wirkung eines Erbverzichtsvertrages bei mehreren Erbfällen

Der am 1.8.1993 verstorbene Rechtsanwalt Dr. H. S. war seit dem 22.1.1944 in zweiter Ehe mit der Beteiligten zu 1 verheiratet. Aus dieser Ehe ist der 1953 geborene und am 22.3.1995 verstorbene Erblasser hervorgegangen, [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 20.07.1995 (20 W 245/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 20.07.1995 (20 W 245/95)

Vgl. die Beschlüsse des BayObLG vom 21.5.1992, Az. 3Z BR 16/92, Rpfleger 1992, 519 = AnwBl 1993, 534 = FamRZ 1992, 854 und vom 1.2.1995, Az. 3Z BR 186/94, FamRZ 1995, 692. BtPrax 1995, 183 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 10.07.1995 (3 UF 159/95)

Rückführung des achtjährigen Kindes zur sorgeberechtigten Mutter in Belgien

FamRZ 1995, 1372 IPrax 1997, 192 NJW-RR 1996, 5 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 06.07.1995 (3 WF 69/95)

Bewilligung von Prozeßkostenhilfe zu Scheidung einer Scheinehe

FamRZ 1996, 615 StAZ 1996, 332 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 06.07.1995 (6 UF 30/95)

Voraussetzung für die Schlüssigkeit einer Abänderungsklage nach vorangegangenem Unterhaltsvergleich

Die Parteien sind geschiedene Eheleute. Den nachehelichen Unterhaltsanspruch der Ehefrau haben die Parteien zu gerichtlichem Protokoll vom 14.11.1985 - 53 F 770/84 AG DA - auf monatlich je 2.200,00 DM vereinbart. Mit [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 30.06.1995 (6 UF 60/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 30.06.1995 (6 UF 60/95)

Zu dieser Entscheidung und zu der Anmerkung von Schulze in der FamRZ 1997, 42 ist in FamRZ 1997, 444 eine Anmerkung vom Vorsitzenden Richter am OLG Frankfurt/M., Dr. Dieter Weychard, veröffentlicht. FamRZ 1995, 1432 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluss vom 30.06.1995 (6 UF 60/95)

Keine Einschränkung des Umgangsrechts wegen des Verdachts des sexuellen Kindesmissbrauchs

Die Eltern der beteiligten Kinder A und B sind getrenntlebende Eheleute. Beim Amtsgericht Darmstadt streiten sie wegen der Sorgerechtszuständigkeit. Die Kinder befinden sich derzeit in der Obhut der Mutter. Am [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 26.06.1995 (3 UF 52/95)

Vereinbarung einer Beschränkung des Versorgungsausgleichs

DRsp I(166)324c FamRZ 1996, 550 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 14.06.1995 (20 W 110/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 14.06.1995 (20 W 110/95)

BtPrax 1997, 73 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 08.06.1995 (6 UF 198/94)

Berücksichtigung von erhöhtem Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen infolge Inanspruchnahme steuerlicher Vorteile

Die Parteien sind geschiedene indische Eheleute, deren unterhaltsrechtliche Beziehungen sich nach deutschem Recht richten: Urteil des Amtsgerichts Duisburg vom 08.07.1992 - 41/36 F 406/90. Mit Urteil vom 16.09.1992 hat [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 01.06.1995 (3 UF 75/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 01.06.1995 (3 UF 75/95)

Hinweis zu A Hinweis zu B FPR 1997, 154 FamRZ 1996, 289 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 29.05.1995 (3 WF 44/95)

Beschwerde gegen die Versagung von Prozeßkostenhilfe

FamRZ 1996, 746 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 29.05.1995 (3 UF 29/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 29.05.1995 (3 UF 29/95)

FamRZ 1997, 92 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 04.04.1995 (10 W 71/95)

Rechtsfolgen der Nichteinhaltung einer außergerichtlichen Verpflichtung zur Beschwerderücknahme

FamRZ 1996, 420 MDR 1995, 744 OLGReport-Frankfurt 1995, 129 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.03.1995 (1 WF 19/95)

Verwirkung des Unterhaltsanspruchs infolge Kontaktverweigerung des volljährigen Kindes zum unterhaltspflichtigen Elternteil

FamRZ 1995, 1513 NJW-RR 1996, 708 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.03.1995 (2 UF 280/94)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 21.03.1995 (2 UF 280/94)

FPR 1997, 234 FamRZ 1995, 1431 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 23.02.1995 (20 W 464/94)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 23.02.1995 (20 W 464/94)

FamRZ 1995, 1409 NJW-RR 1995, 771 OLGReport-Frankfurt 1995, 80 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 22.02.1995 (20 W 581/94)

Gesetzliches Erbrecht des nichtehelich geborenen Angenommenen

Der Erblasser war seit dem 18.7.1958 mit der Beteiligten zu 1 verheiratet. Aus dieser Ehe sind die drei Beteiligten zu 2 bis 4 hervorgegangen. Die Beteiligte zu 5 ist am 28.1.1953 als nichteheliches Kind der damals [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 13.02.1995 (20 W 394/94)

Wirksamkeit nicht unterschriebener testamentarischer Anordnungen

DNotZ 1996, 56 DRsp I(174)287Nr. 10 NJW-RR 1995, 711 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 08.02.1995 (20 W 411/94)

Erteilung einer Personenstandsurkunde (hier: Sterbeurkunde) für einen Erbscheinsantrag

Der Antragsteller (AntrSt.) hat seinen Verfahrensbevollmächtigten, einen Notar in Rheinland-Pfalz, damit beauftragt, die Erteilung eines Erbscheins auf Grund gesetzlicher Erbfolge nach seinem am 25.7.1993 verstorbenen [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 02.02.1995 (20 W 36/95)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 02.02.1995 (20 W 36/95)

FGPrax 1995, 112 FamRZ 1995, 1434 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 27.01.1995 (20 W 411/93)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 27.01.1995 (20 W 411/93)

MDR 1995, 607 NJW-RR 1995, 773 OLGReport-Frankfurt 1995, 69 [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 24.01.1995 (3 UF 156/94)

OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 24.01.1995 (3 UF 156/94)

FamRZ 1995, 1217 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 20.01.1995 (20 W 21/95)

Testamentsanfechtung wegen Übergehung eines Pflichtteilsberechtigten - Feststellungslast

Der Erblasser hat durch Testament vom 7.11.1986 seine Nichte und deren Angehörige (Beteiligte zu 1 bis 3) als Miterben zu je 1/3 eingesetzt. Am 21.6.1990 hat er die Beteiligte zu 4 geheiratet, jedoch kein neues [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 03.01.1995 (3 UF 329/94)

OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 03.01.1995 (3 UF 329/94)

FamRZ 1995, 823 [...]