Details ausblenden
LG Augsburg - Beschluß vom 25.10.1995 (5 T 2975/95)

LG Augsburg - Beschluß vom 25.10.1995 (5 T 2975/95)

BtPrax 1996, 76 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 25.10.1995 (5 UF 39/95)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 25.10.1995 (5 UF 39/95)

Vgl. zur Frage des Prozeßkostenvorschusses für volljährige Kinder auch OLG Hamm - 10 WF 264/94 - vom 04.01.1995, FamRZ 1995, 1008 und OLG Köln - 5 W 2/94 - vom 09.02.1994, FamRZ 1994, 1409 FamRZ 1996, [...]
OLG Koblenz - Beschluß vom 25.10.1995 (5 W 590/95)

OLG Koblenz - Beschluß vom 25.10.1995 (5 W 590/95)

vgl. zur greifbaren Gesetzwidrigkeit auch Loth, NJW 1996, 2130; BGH MDR 1996, 845; OLG Köln, NJW-RR 1996, 1022; KG, NJW-RR 1996, 58; OLG Hamm, NJW-RR 1997, 795. NJW-RR 1997, 957 [...]
BayObLG - Beschluß vom 25.10.1995 (2Z BR 114/95)

Eintragung eines Testamentsvollstreckervermerks in das Grundbuch

Der Beteiligte ist der Testamentsvollstrecker über den Nachlaß der im Grundbuch eingetragenen Eigentümerin von Grundstücken. Er hat unter Vorlage eines Testamentsvollstreckerzeugnisses beantragt, einen [...]
BayObLG - Beschluß vom 25.10.1995 (2Z BR 61/95)

Verfügung des überlebenden Ehegatten über ein Grundstück, das zum Gesamtgut gehört

Ehe- und Erbvertrag I. Der 1963 verstorbene Apotheker P. war im Grundbuch als Eigentümer eines Grundstücks eingetragen, das zugleich Betriebsgrundstück der Apotheke war. Zu notarieller Urkunde vom 25.10.1957 schloß er [...]
BayObLG - Beschluß vom 24.10.1995 (3Z BR 300/95)

Voraussetzungen des Unterbringung eines Betreuten gemäß § 1906 Abs. 1 Nr. 2 BGB

I. Für die Betroffene ist ein Betreuer u.a. für die Aufgabenkreise Aufenthaltsbestimmung und Gesundheitsfürsorge bestellt. Nachdem das Amtsgericht zunächst die vorläufige Unterbringung der Betroffenen in einer [...]
LG Koblenz - Beschluß vom 24.10.1995 (2 T 594/95)

LG Koblenz - Beschluß vom 24.10.1995 (2 T 594/95)

FamRZ 1996, 511 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 24.10.1995 (3 UF 89/95)

OLG Hamm - Urteil vom 24.10.1995 (3 UF 89/95)

FamRZ 1996, 629 NJW-RR 1996, 580 OLGReport-Hamm 1995, 273 [...]
OLG Oldenburg - Urteil vom 24.10.1995 (12 UF 131/95)

OLG Oldenburg - Urteil vom 24.10.1995 (12 UF 131/95)

FamRZ 1996, 672 [...]
LG Münster - Beschluß vom 24.10.1995 (5 T 505/95)

LG Münster - Beschluß vom 24.10.1995 (5 T 505/95)

Adoption der Erblasserin i.J. 1923 Die am 22.5.1918 als nichteheliches Kind ihrer Mutter ... geborene Erblasserin wurde am 15.1.1923 von den Eheleuten ... adoptiert. Sie heiratete Herrn ..., der vorverstorben ist. Am [...]
AG Bad Säckingen - Urteil vom 23.10.1995 (2 F 112/91)

AG Bad Säckingen - Urteil vom 23.10.1995 (2 F 112/91)

Zustimmend Dörr/Hansen, NJW 1997, 2918, 2919. DRsp I(165)247e-f FamRZ 1997, 611 [...]
LG Hamburg - Beschluß vom 23.10.1995 (314 T 174/95)

LG Hamburg - Beschluß vom 23.10.1995 (314 T 174/95)

BtPrax 1996, 76 [...]
LG Saarbrücken - Beschluß vom 23.10.1995 (2 T 41/95)

LG Saarbrücken - Beschluß vom 23.10.1995 (2 T 41/95)

Vgl. hierzu auch LG Saarbrücken - 2 S 40/90 Vorinstanz: AG Neunkirchen - 5 C 1592/94 - vom 529.12.1994, DAVorm 1996, 718 , DAVorm 1996, 719 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 22.10.1995 (17 UF 177/95)

OLG Hamm - Beschluß vom 22.10.1995 (17 UF 177/95)

FuR 1997, 56 [...]
OLG Saarbrücken - Beschluss vom 21.10.1995 (6 WF 123/88)

Streitwert bei Einziehungsklage

Die Klägerin hatte wegen einer Schadensersatzforderung gegen die Ehefrau des Beklagten in Höhe von 3.428,60 DM deren Taschengeldanspruch gegen den Beklagten in Höhe von monatlich 100,-- DM pfänden und sich überweisen [...]
BayObLG - Beschluß vom 20.10.1995 (1Z BR 96/95)

Frist zur Wiederannahme des Geburtsnamens aufgrund der Übergangsregelung des Familiennamensrechtsgesetzes

I. Die Beteiligten zu 1 bis 3 sind die ehelichen Kinder der Beteiligten zu 4 und 5, die seit ihrer Eheschließung den Ehenamen 'A.-B. ', den Geburtsnamen des Ehemanns geführt haben. Die Geburtenbücher der Kinder werden [...]
BayObLG - Beschluß vom 20.10.1995 (1Z BR 172/94)

BayObLG - Beschluß vom 20.10.1995 (1Z BR 172/94)

FamRZ 1996, 667 [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 19.10.1995 (20 UF 42/95)

OLG Karlsruhe - Beschluß vom 19.10.1995 (20 UF 42/95)

EzFamR aktuell 1996, 13 [...]
OLG München - Beschluß vom 19.10.1995 (12 WF 1025/95)

Einstweilige Verfügung bei Gütergemeinschaft nur zulässig als Antrag auf Mitwirkung an einer ordnungsgemäßen Verwaltung des Gesamtgut...

Die zulässige Beschwerde der Verfügungsklägerin (§§ 127 Abs. 2, 567 ff ZPO) erweist sich als nicht begründet. Die beabsichtigte Rechtsverfolgung bietet keine hinreichende Aussicht auf Erfolg. Die Parteien sind im [...]
AG Nettetal - Beschluß vom 19.10.1995 (9 X 119/95)

AG Nettetal - Beschluß vom 19.10.1995 (9 X 119/95)

FamRZ 1996, 1104 [...]
BayObLG - Beschluß vom 19.10.1995 (3Z AR 47/95)

BayObLG - Beschluß vom 19.10.1995 (3Z AR 47/95)

FamRZ 1996, 511 [...]
VGH Bayern - Urteil vom 18.10.1995 (5 B 94.2049)

VGH Bayern - Urteil vom 18.10.1995 (5 B 94.2049)

StAZ 1996, 178 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 18.10.1995 (16 Wx 179/95)

Bestellung eines Abwesenheitspflegers

Der eingelegte 'Rechtsbehelf' ist gemäß §§ 27, 29 FGG als weitere Beschwerde statthaft und auch im übrigen zulässig. Das Beschwerderecht des Rechtsbeschwerdeführers folgt aus § 57 Abs. 1 Nr. 3 FGG. In der Sache hat die [...]
OLG Braunschweig - Beschluß vom 18.10.1995 (2 UF 111/95)

OLG Braunschweig - Beschluß vom 18.10.1995 (2 UF 111/95)

FPR 1997, 148 NJW-RR 1996, 578 OLGReport-Braunschweig 1996, 23 [...]
OLG München - Beschluß vom 17.10.1995 (16 WF 1055/95)

Zulässigkeit der Beschwerde bei Nichtbescheidung des PKH-Antrags

I. Im vorliegenden Verfahren begehren beide Parteien die Scheidung der zwischen ihnen bestehenden Ehe. Mit einem am 22.06.1995 beim Familiengericht eingegangenen Antrag ersuchte die Antragsgegnerin um Bewilligung von [...]
OLG Nürnberg - Beschluß vom 16.10.1995 (7 UF 2934/95)

OLG Nürnberg - Beschluß vom 16.10.1995 (7 UF 2934/95)

I. Die Parteien haben an 23. August 1974 geheiratet. Mit Schriftsatz vom 2. November 1994, dem Antragsgegner zugestellt am 21. November 1994, hat Frau die Scheidung der Ehe beantragt. In der Zeit vom 1. August 1974 bis [...]
OLG München - Beschluß vom 16.10.1995 (26 UF 1220/95)

OLG München - Beschluß vom 16.10.1995 (26 UF 1220/95)

Die nach § 621 e Abs. 1, 3, § § 516, 519 ZPO zulässige Beschwerde der Antragstellerin bleibt in der Sache ohne Erfolg. Die Antragstellerin beanstandet, daß das Erstgericht bei der Entscheidung über der [...]
SchlHOLG - Urteil vom 13.10.1995 (10 UF 86/94)

SchlHOLG - Urteil vom 13.10.1995 (10 UF 86/94)

FamRZ 1996, 814 OLGReport-Schleswig 1995, 59 SchlHA 1996, 72 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 12.10.1995 (15 W 134/95)

Vernichtung der Urkunde eines gemeinschaftlichen Testaments durch den überlebenden Ehegatten

Die Erblasserin war kinderlos verheiratet mit dem Realschullehrer W F N, der am 14. 06. 1981 vorverstorben ist. Die Beteiligte zu 1) ist eine Schwester der Erblasserin; die Beteiligten zu 2) und 3) sind die Kinder der [...]
AG Köln - Beschluß vom 12.10.1995 (55 VIII B 332/93)

AG Köln - Beschluß vom 12.10.1995 (55 VIII B 332/93)

siehe auch:. BVerfG - 1 BvR 790/91;1 BvR 540/92;1 BvR 866/92 - vom 07.03.95, DAVorm 1995, 627 = EzFamR BGB § 1747 Nr. 1 = EzFamR aktuell 1995, 251 = FPR Service 06-1995 IV = FamRZ 1995, 789 = NJW 1995, 2155; AG Bremen [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 12.10.1995 (18 U 225/94)

Aufsichtspflicht im Kindergarten

Die Berufung ist zulässig und hat auch in der Sache Erfolg. Die Klage ist nicht begründet; der Kläger kann von der beklagten Stadt nicht die Zahlung von Schadensersatz verlangen. I. Als Rechtsgrundlage für das [...]
LG Frankfurt/Main - Beschluß vom 11.10.1995 (2-29 T 75/95)

LG Frankfurt/Main - Beschluß vom 11.10.1995 (2-29 T 75/95)

Die Entscheidung berechnet den Stundensatz detailliert anhand der Vergütungsgruppe BAT Vb. BtPrax 1996, 74 [...]
LG Frankfurt/Main - Beschluß vom 11.10.1995 (29 T 67/95)

LG Frankfurt/Main - Beschluß vom 11.10.1995 (29 T 67/95)

Die Entscheidung befaßt sich ausführlich mit den verschiedenen Rechtsmeinungen zur Feststellung der Mittellosigkeit. FamRZ 1996, 242 [...]
LG Oldenburg - Beschluß vom 11.10.1995 (8 T 967/95)

LG Oldenburg - Beschluß vom 11.10.1995 (8 T 967/95)

BtPrax 1996, 31 FamRZ 1996, 500 [...]
OLG Saarbrücken - Beschluß vom 11.10.1995 (6 W 28/96 - 10)

Umsatzsteuer bei Kostenfestsetzung

I. Auf der Grundlage eines das Verfahren abschließenden Urteils des Landgerichts in Saarbrücken vom 11. Juli 1995 hatte die Rechtspflegerin des Landgerichts die von dem Beklagten an die Klägerin zu erstattenden Kosten [...]
BayObLG - Beschluß vom 10.10.1995 (3Z BR 217/95)

Anerkennung als Berufsbetreuer

I. B. war seit 27.10.1994 Betreuer des Betroffenen. Dieser ist am 4.4.1995 verstorben. B. ist vollzeitbeschäftigter Beamter. Ihm wurde die Führung von Betreuungen mit Wirkung vom 1.2.1995 vom Bayer. Staatsministerium [...]
LG Oldenburg - Urteil vom 10.10.1995 (7 O 301/95)

LG Oldenburg - Urteil vom 10.10.1995 (7 O 301/95)

FamRZ 1996, 861 [...]
KG - Beschluß vom 10.10.1995 (1 Va 1/95)

KG - Beschluß vom 10.10.1995 (1 Va 1/95)

FGPrax 1996, 24 FamRZ 1996, 545 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 10.10.1995 (1 UF 177/95)

OLG Hamm - Beschluß vom 10.10.1995 (1 UF 177/95)

Anmerkung Luthin FamRZ 1999, 739 FamRZ 1996, 561 FamRZ 1996, 561 (LS) FamRZ 1999, 739 [...]
BayObLG - Beschluß vom 10.10.1995 (3Z BR 198/95)

BayObLG - Beschluß vom 10.10.1995 (3Z BR 198/95)

Kritische Anmerkung zur Entscheidung von Smid in FamRZ 1996, 559, erwidert durch Bürgle und Pentz in FamRZ 1996, 1453, 1455; vgl. auch KG, Beschluß vom 1.9.1992, Az. 1 W 4144/92, FamRZ 1993, 84 EzFamR aktuell 1996, 12 [...]
BayObLG - Beschluß vom 10.10.1995 (3Z BR 262/95)

Aufwandsentschädigung für einen Betreuer, der auch Elternteil des Betreuten ist

Mit Beschluß vom 21.4.1994 bestellte das Amtsgericht die Mutter des Betroffenen zu dessen Betreuerin für die Aufgabenkreise Sorge für die Gesundheit, Aufenthaltsbestimmung und Vermögenssorge. Mit Schreiben vom [...]
BayObLG - Beschluß vom 10.10.1995 (3Z BR 205/95)

Beschwerderecht der Mutter eines Betreuten bei Ablehnung ihres Antrags, als Betreuerin bestellt zu werden

I. Mit Beschluß vom 6.11.1985 ordnete das Amtsgericht für den Betroffenen Pflegschaft mit dem Wirkungskreis Aufenthaltsbestimmung und Vermögensverwaltung an. Am 4.10.1989 wurde Rechtsanwalt B. zum Pfleger bestellt. [...]
LG Berlin - Beschluß vom 09.10.1995 (65 T 43/95)

LG Berlin - Beschluß vom 09.10.1995 (65 T 43/95)

FamRZ 1996, 613 NJW-RR 1996, 396 [...]
OLG Bremen - Beschluß vom 09.10.1995 (5 WF 75/95)

OLG Bremen - Beschluß vom 09.10.1995 (5 WF 75/95)

FamRZ 1996, 886 OLGReport-Bremen 1995, 41 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 09.10.1995 (27 UF 158/95)

OLG Köln - Beschluß vom 09.10.1995 (27 UF 158/95)

EzFamR aktuell 1996, 44 FamRZ 1996, 547 OLGReport-Köln 1996, 71 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 06.10.1995 (12 UF 61/95)

Umfang der Erwerbsobliegenheit gegenüber minderjährigem Kind

Die am 11. August 1978 geborene Klägerin ist die eheliche Tochter der Beklagten. Die Ehe der Eltern ist im November 1989 geschieden worden. Die Klägerin ist Schülerin und lebt bei ihrem Vater, der das Kindergeld [...]
OLG Hamm - Urteil vom 06.10.1995 (7 UF 242/95)

OLG Hamm - Urteil vom 06.10.1995 (7 UF 242/95)

vergleiche auch den in der gleichen Sache und unter dem gleichen Aktenzeichen ergangenen Beschluß vom 15.09.1995, abgedruckt in der FamRZ 1996, 488 FamRZ 1996, 489 OLGReport-Hamm 1995, 274 [...]
OLG Nürnberg - Beschluß vom 06.10.1995 (7 UF 2934/95)

OLG Nürnberg - Beschluß vom 06.10.1995 (7 UF 2934/95)

FamRZ 1996, 553 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 06.10.1995 (16 Wx 144/95)

Auswahlkriterien für einen Betreuer

Die weitere Beschwerde ist gemäß §§ 27, 29, FGG statthaft und auch im übrigen zulässig, insbesondere ist die Beteiligte zu 3.) als in gerader Linie Verwandte der Betroffenen gemäß § 69g Abs. 1 FGG beschwerdebefugt. Die [...]
AG Düren - Beschluß vom 06.10.1995 (20 F 369/95)

AG Düren - Beschluß vom 06.10.1995 (20 F 369/95)

FamRZ 1996, 1019 [...]