Details ausblenden
AG Chemnitz - Urteil vom 30.12.1996 (3 F 1019/94)

AG Chemnitz - Urteil vom 30.12.1996 (3 F 1019/94)

DAVorm 1997, 799 [...]
LG Koblenz - Beschluß vom 30.12.1996 (2 T 802/96)

LG Koblenz - Beschluß vom 30.12.1996 (2 T 802/96)

FamRZ 1997, 948 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 30.12.1996 (3 Wx 347/95)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 30.12.1996 (3 Wx 347/95)

StAZ 1997, 178 FamRZ 1997, 1554 [...]
BayObLG - Beschluß vom 27.12.1996 (3Z BR 274/96)

BayObLG - Beschluß vom 27.12.1996 (3Z BR 274/96)

I. Mit Beschluß vom 14.8.1995 bestellte das Amtsgericht für den Betroffenen einen Berufsbetreuer für die Aufgabenkreise Aufenthaltsbestimmung und Sorge für die Gesundheit. Mit Beschluß vom 14.9.1995 hob das Landgericht [...]
BayObLG - Beschluß vom 27.12.1996 (3Z BR 266/96)

BayObLG - Beschluß vom 27.12.1996 (3Z BR 266/96)

I. Rechtsanwältin N. war vorläufige Betreuerin der Betroffenen. Ihr Aufgabenkreis umfaßte alle Angelegenheiten. Die Betroffene ist am 9.10.1996 verstorben. Die Betreuerin beantragte, ihr für den Zeitraum vom 12.4. bis [...]
KG - Beschluß vom 27.12.1996 (16 WF 8230/96)

KG - Beschluß vom 27.12.1996 (16 WF 8230/96)

FamRZ 1997, 1160 [...]
OLG München - Beschluß vom 23.12.1996 (11 WF 1155/96)

OLG München - Beschluß vom 23.12.1996 (11 WF 1155/96)

a.A. Saarländisches OLG MDR 1996, 1193; OLG Nürnberg Rpfleger 1996, 129; OLG Koblenz (13. Senat) EzFamR aktuell 1997, 139. Vorinstanz: AG Deggendorf, - Vorinstanzaktenzeichen 1 F 121/96 AGS 1997, 114 AnwBl 1997, 501 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 23.12.1996 (3 Wx 174/94)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 23.12.1996 (3 Wx 174/94)

StAZ 1997, 177 FamRZ 1997, 1479 [...]
BayObLG - Beschluß vom 20.12.1996 (1Z BR 186/96)

BayObLG - Beschluß vom 20.12.1996 (1Z BR 186/96)

I. Die Beteiligten zu 1 und 2 haben beim Standesamt das Aufgebot zur Eheschließung beantragt. Die Beteiligte zu 2 ist deutsche Staatsangehörige. Der Beteiligte zu 1, der 1964 in Glogovac (Jugoslawien, Republik [...]
BGH - Urteil vom 20.12.1996 (V ZR 296/95)

Vertretungsmacht des Abwesenheitspflegers zu Zeiten der ehemaligen DDR

Der Kläger ist Erbeserbe der 1942 ums Leben gekommenen Jüdin B. L.. Frau L. war Eigentümerin eines im Grundbuch von L. eingetragenen Hausgrundstücks. Sie war von Frau E. G. beerbt worden, die bis zu ihrem Tode am 20. [...]
OLG Hamm - Urteil vom 20.12.1996 (10 UF 109/96)

OLG Hamm - Urteil vom 20.12.1996 (10 UF 109/96)

FamRZ 1997, 1537 [...]
BayObLG - Beschluß vom 20.12.1996 (1Z BR 186/96)

BayObLG - Beschluß vom 20.12.1996 (1Z BR 186/96)

EzFamR aktuell 1997, 91 FamRZ 1997, 817 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 20.12.1996 (12 UF 176/96)

OLG Hamm - Beschluß vom 20.12.1996 (12 UF 176/96)

FamRZ 1997, 693 [...]
OLG Hamburg - Urteil vom 20.12.1996 (12 UF 65/96)

OLG Hamburg - Urteil vom 20.12.1996 (12 UF 65/96)

FamRZ 1998, 41 [...]
BayObLG - Beschluß vom 19.12.1996 (1Z BR 107/96)

BayObLG - Beschluß vom 19.12.1996 (1Z BR 107/96)

I. Die im 84. Lebensjahr verstorbene Erblasserin war verwitwet und kinderlos. Sie hatte eine Schwester und zwei Brüder. Deren Abkömmlinge sind die Beteiligten zu 1 bis 4. Die Beteiligten zu 5 und 6 sind die Kinder [...]
OLG Brandenburg - Beschluß vom 19.12.1996 (10 W 11/96)

Beiordnung im Wege der PKH beigeordneten eines Rechtsanwalts für Ehelichkeitsanfechtungsverfahren

FamRZ 1997, 1285 Kind-Prax 1998, 26 [...]
OLG Brandenburg - Beschluß vom 19.12.1996 (10 WF 83/96)

OLG Brandenburg - Beschluß vom 19.12.1996 (10 WF 83/96)

EzFamR aktuell 1997, 120 FamRZ 1997, 1548 NJW-RR 1997, 899 NJWE-FER 1997, 211 (LS) [...]
OLG Frankfurt/Main - Urteil vom 19.12.1996 (6 UF 123/95)

Rückübertragung übergegangener Unterhaltsansprüche; Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen durch Sozialhilfeempfänger

Die Parteien, seit dem 21.09.1995 rechtskräftig geschiedene Eheleute, haben sich im November 1991 voneinander getrennt. Sie haben einen am 20.10.1982 geborenen Sohn ..., der bis November 1995 von der Klägerin betreut [...]
OLG Dresden - Urteil vom 19.12.1996 (16 U 670/95)

OLG Dresden - Urteil vom 19.12.1996 (16 U 670/95)

FamRZ 1997, 739 MDR 1997, 482 OLGR-Dresden 1997, 123 OLGReport-Dresden 1997, 123 RAnB Nr. 97/97 [...]
LG Landau - Urteil vom 19.12.1996 (2 O 460/96)

LG Landau - Urteil vom 19.12.1996 (2 O 460/96)

Siehe zu dieser Problematik auch BGH - XII ZR 58/94 - vom 12.04.95, DRsp-ROM Nr. 1995/5285 FamRZ 1997, 1476 [...]
AG Bad Mergentheim - Beschluß vom 19.12.1996 (1 F 143/95)

AG Bad Mergentheim - Beschluß vom 19.12.1996 (1 F 143/95)

Siehe hierzu auch OLG Zweibrücken, Beschluss vom 05.02.1998 - 2 UF 230/97; SchlHOLG Beschluss vom 21.04.1998 - 12 WF 46/98 FamRZ 1998, 1432 NJW 1997, 3033 NJWE-FER 1997, 266 [...]
BVerfG - Beschluß vom 19.12.1996 (1 BvR 1522/88)

Verfassungsbeschwerde gegen die steuerlichen Höchstbeträge für Unterhaltsverpflichtungen

Die Verfassungsbeschwerde ist zwar zulässig, obwohl die Beschwerdeführer keine Nichtzulassungsbeschwerde beim Bundesfinanzhof erhoben und damit den Rechtsweg nicht erschöpft haben. Durch die Grundsatzentscheidung des [...]
BVerfG - Beschluß vom 19.12.1996 (1 BvR 250/89)

Verfassungsbeschwerde gegen die steuerlichen Höchstbeträge für Unterhaltsverpflichtungen

I. Die Verfassungsbeschwerde betrifft - mittelbar - die Verfassungsmäßigkeit des § 33 a Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes in der Fassung des Art. 1 Nr. 11 des Steueränderungsgesetzes 1979 vom 30. November 1978 [...]
OLG Thüringen - Urteil vom 19.12.1996 (UF 160/96)

OLG Thüringen - Urteil vom 19.12.1996 (UF 160/96)

FamRZ 1998, 1028 [...]
BFH - Urteil vom 18.12.1996 (I R 139/94)

BFH - Urteil vom 18.12.1996 (I R 139/94)

I. Gesellschafter der Klägerin und Revisionsklägerin (Klägerin) --einer 1953 gegründeten GmbH-- waren ursprünglich A und dessen zweite Ehefrau Frau A. Mit dem Tode des A im April 1959 wurde Frau A [...]
BGH - Beschluß vom 18.12.1996 (IV ZB 9/96)

Beurkundg der testamentarischen Ernennung eines Sozius des Urkundsnotars zum Testamentsvollstrecker

A. Die Beteiligten zu 1) bis 3) haben beim Nachlaßgericht beantragt, den Beteiligten zu 4) als Testamentsvollstrecker zu entlassen. Die am 24. Januar 1991 verstorbene Erblasserin hatte in ihrem notariellen Testament [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 18.12.1996 (10 UF 400/96)

OLG Hamm - Beschluß vom 18.12.1996 (10 UF 400/96)

FamRZ 1997, 1295 [...]
OLG Bamberg - Beschluß vom 18.12.1996 (SA-F 26/96)

OLG Bamberg - Beschluß vom 18.12.1996 (SA-F 26/96)

FamRZ 1998, 172 [...]
LG Frankfurt/Main - Urteil vom 18.12.1996 (2/1 S 328/95)

LG Frankfurt/Main - Urteil vom 18.12.1996 (2/1 S 328/95)

FamRZ 1997, 963 [...]
OLG Köln - Urteil vom 17.12.1996 (3 U 40/96)

OLG Köln - Urteil vom 17.12.1996 (3 U 40/96)

Am 22.10.1981 verstarb Frau G. P., die durch notarielles Testament vom 19.01.1981 ihren Sohn, den Beklagten, und ihre Tochter, die Streitverkündete Frau G. J.-P., zu gleichen Teilen als Erben eingesetzt hatte. [...]
BGH - Beschluß vom 17.12.1996 (5 StR 319/96)

BGH - Beschluß vom 17.12.1996 (5 StR 319/96)

Das Landgericht hat den Angeklagten wegen sexuellen Mißbrauchs Schutzbefohlener u.a. in 139 Fällen zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt. Die auf die Sachrüge gestützte Revision des Angeklagten [...]
BFH - Beschluß vom 17.12.1996 (VIII B 71/96)

BFH - Beschluß vom 17.12.1996 (VIII B 71/96)

Die Kläger, Antragsteller und Beschwerdegegner (Kläger) sind Eheleute; sie wurden für das Streitjahr 1994 zur Einkommensteuer zusammenveranlagt. Die Kläger waren alleinige Gesellschafter der V-GmbH (GmbH); am [...]
OLG München - Beschluß vom 17.12.1996 (26 W 3254/96)

Voraussetzungen für die Rücknahme der Bewilligung von Prozeßkostenhilfe

I. Der am 27.5.1993 geborene Kläger, dem mit Beschluß vom 18.7.1995 Prozeßkostenhilfe ohne Zahlungsanordnung bewilligt worden war, hat die Feststellung begehrt, daß der Beklagte nicht sein ehelicher Vater ist. Nach [...]
LG Kleve - Beschluß vom 17.12.1996 (5 T 134/96)

LG Kleve - Beschluß vom 17.12.1996 (5 T 134/96)

FamRZ 1997, 938 [...]
OLG Celle - Beschluß vom 17.12.1996 (12 WF 272/96)

OLG Celle - Beschluß vom 17.12.1996 (12 WF 272/96)

FamRZ 1997, 1416 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 16.12.1996 (14 UF 275/96)

Zuweisung der Ehewohnung

FamRZ 1997, 943 NJW-RR 1997, 771 OLGReport-Köln 1997, 148 [...]
BGH - Urteil vom 16.12.1996 (II ZR 242/95)

Rechtsfolgen einer quotalen Haftungsbeschränkung durch die Gesellschafter einer BGB-Gesellschaft

Die 'B. Nr. 52, GbR' (nachfolgend: B.-GbR), deren Geschäftsführerin und Vertreterin die Klägerin ist, gewährte mit Darlehensvertrag vom 16. Oktober/16. Dezember 1987 der im September 1987 als Publikumsgesellschaft [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 16.12.1996 (12 WF 509/96)

Zulässigkeit einer Abänderungsklage nach Unterhaltsfestsetzung durch Versäumnisurteil

FamRZ 1997, 891 OLGReport-Hamm 1997, 92 [...]
OLG Nürnberg - Urteil vom 16.12.1996 (10 UF 3316/96)

OLG Nürnberg - Urteil vom 16.12.1996 (10 UF 3316/96)

Die zulässige Berufung, §§ 511, 511 a, 516, 518, 519 ZPO, ist unbegründet. Der Beklagte ist verpflichtet, den erstinstanzlich zutreffend festgestellten notwendigen Unterhalt der Kläger zu leisten. Der Beklagte erzielt [...]
OLG Köln - Beschluß vom 16.12.1996 (14 WF 243/96)

OLG Köln - Beschluß vom 16.12.1996 (14 WF 243/96)

FamRZ 1997, 1284 [...]
OLG Köln - Urteil vom 13.12.1996 (19 U 114/96)

OLG Köln - Urteil vom 13.12.1996 (19 U 114/96)

Die Klägerin begehrt von den Beklagten Schadensersatz in Höhe von 85.371,50 DM wegen fehlerhafter anwaltlicher Beratung mit der Begründung, sie als ihre Prozeßbevollmächtigten hätten in einem am 6.7.1994 vor dem [...]
BVerfG - Beschluß vom 13.12.1996 (1 BvR 1474/88)

Verfassungswidrigkeit der steuerlichen Höchstbeträge für Unterhaltsverpflichtungen

I. Die Verfassungsbeschwerde betrifft - mittelbar - die Verfassungsmäßigkeit des § 33 a Abs. 1 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes in der Fassung des Art. 1 Nr. 11 des Steueränderungsgesetzes 1979 vom 30. November 1978 [...]
OLG Bremen - Beschluß vom 13.12.1996 (5 WF 125/96)

OLG Bremen - Beschluß vom 13.12.1996 (5 WF 125/96)

FamRZ 1997, 1418 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 13.12.1996 (11 UF 60/96)

OLG Hamm - Urteil vom 13.12.1996 (11 UF 60/96)

FamRZ 1997, 886 (LS) NJW-RR 1997, 963 NJWE-FER 1997, 218 (LS) OLGReport-Hamm 1997, 77 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 13.12.1996 (5 UF 42/96)

OLG Hamm - Urteil vom 13.12.1996 (5 UF 42/96)

FamRZ 1997, 1080 [...]
OLG Saarbrücken - Beschluß vom 13.12.1996 (6 WF 132/96)

Beiordnung eines Rechtsanwalts in einem isolierten Verfahren auf Regelung der elterlichen Sorge

Die gem. § 127 Abs. 2 ZPO zulässige Beschwerde hatte keinen Erfolg. Mit zutreffender und vom Senat geteilter Begründung hat das Familiengericht von der begehrten Beiordnung eines Rechtsanwalts abgesehen. Angesichts des [...]
OLG Nürnberg - Beschluß vom 13.12.1996 (7 WF 3784/96)

Streitwert im Verfahren der Hausratteilung

I. Von der Darstellung des Sachverhalts wird abgesehen (§ 543 Abs. 1 ZPO analog). II. Die Beschwerde ist zulässig (§ 25 Abs. 3 GKG), jedoch nicht begründet. Das Amtsgericht hat den Streitwert für die Folgesache [...]
LG Koblenz - Beschluß vom 13.12.1996 (2 T 797/96)

LG Koblenz - Beschluß vom 13.12.1996 (2 T 797/96)

FamRZ 1997, 949 [...]
OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 13.12.1996 (20 W 356/96)

OLG Frankfurt/Main - Beschluß vom 13.12.1996 (20 W 356/96)

Vgl. Beschluß vom 14.11.1996, Az. 20 W 391/96, Rpfleger 1997, 111 FGPrax 1997, 84 FamRZ 1997, 1342 MDR 1997, 367 OLGReport-Frankfurt 1997, 61 [...]
BayObLG - Beschluß vom 12.12.1996 (2Z BR 124/96)

BayObLG - Beschluß vom 12.12.1996 (2Z BR 124/96)

I. Die Beteiligten sind die Wohnungseigentümer einer aus sechs Wohnungen bestehenden Wohnanlage. Die Antragstellerin ist nicht verheiratet. Sie lebt seit etwa 10 Jahren in ihrer Wohnung zusammen mit ihrem [...]