Details ausblenden
OLG München - Urteil vom 16.12.1997 (4 UF 227/97)

OLG München - Urteil vom 16.12.1997 (4 UF 227/97)

NJWE-FER 1998, 169 [...]
OLG München - Beschluß vom 05.12.1997 (12 UF 1437/97)

OLG München - Beschluß vom 05.12.1997 (12 UF 1437/97)

FamRZ 1998, 1589 FuR 1998, 262 [...]
OLG München - Beschluß vom 01.12.1997 (12 WF 1310/97)

OLG München - Beschluß vom 01.12.1997 (12 WF 1310/97)

FamRZ 1998, 573 [...]
OLG München - Beschluß vom 25.11.1997 (12 UF 1480/97)

OLG München - Beschluß vom 25.11.1997 (12 UF 1480/97)

EzFamR aktuell 1998, 130 FamRZ 1999, 453 [...]
OLG München - Beschluß vom 21.11.1997 (12 WF 1287/97)

OLG München - Beschluß vom 21.11.1997 (12 WF 1287/97)

FamRZ 1998, 633 OLGR-München 1998, 261 [...]
OLG München - Beschluß vom 18.11.1997 (26 W 3049/97)

OLG München - Beschluß vom 18.11.1997 (26 W 3049/97)

Der in der Entscheidung genannte § 1615d BGB ist zum 1.7.1998 aufgehoben, der zitierte § 1613 Abs. 2 BGB ist zum 1.7.1998 inhaltlich geändert. FamRZ 1998, 631 [...]
OLG München - Beschluß vom 17.11.1997 (12 WF 1267/97)

OLG München - Beschluß vom 17.11.1997 (12 WF 1267/97)

EzFamR aktuell 1998, 126 FamRZ 1998, 630 MDR 1998, 559 OLGReport-München 1998, 51 [...]
OLG München - Beschluß vom 14.11.1997 (12 WF 1242/97)

OLG München - Beschluß vom 14.11.1997 (12 WF 1242/97)

Die Frage ist durch die Neufassung des § 1603 Abs. 2 S.2 BGB zum 1.7.1998 gesetzlich geregelt worden. Vorinstanz: AG München, - Vorinstanzaktenzeichen 533 F 3607/97 EzFamR aktuell 1998, 114 OLGR-München 1998, [...]
OLG München - Urteil vom 12.11.1997 (7 U 3675/97)

OLG München - Urteil vom 12.11.1997 (7 U 3675/97)

NJW-RR 1998, 788 [...]
OLG München - Urteil vom 29.10.1997 (12 UF 1174/97)

OLG München - Urteil vom 29.10.1997 (12 UF 1174/97)

FamRZ 1998, 750 EzFamR aktuell 1998, 21 [...]
OLG München - Beschluß vom 29.10.1997 (12 WF 1235/97)

OLG München - Beschluß vom 29.10.1997 (12 WF 1235/97)

FamRZ 1998, 573 EzFamR aktuell 1998, 29 [...]
OLG München - Beschluß vom 23.10.1997 (12 UF 1218/97)

OLG München - Beschluß vom 23.10.1997 (12 UF 1218/97)

vgl. zum Wohnvorteil beim Trennungsunterhalt auch BGH XII ZR 161/96 vom 22.04.1998 EzFamR aktuell 1998, 103 [...]
OLG München - Beschluß vom 20.10.1997 (12 UF 1148/97)

OLG München - Beschluß vom 20.10.1997 (12 UF 1148/97)

vgl. auch BGH, FamRZ 1985, 360 FamRZ 1998, 623 EzFamR aktuell 1998, 55 [...]
OLG München - Beschluß vom 16.10.1997 (12 WF 1147/97)

OLG München - Beschluß vom 16.10.1997 (12 WF 1147/97)

FamRZ 1998, 559 EzFamR aktuell 1998, 55 [...]
OLG München - Beschluß vom 14.10.1997 (11 W 2624/97)

OLG München - Beschluß vom 14.10.1997 (11 W 2624/97)

vgl. auch Seutemann, MDR 1996, 122 und 1096 und allgemein ders., MDR 1996, 555. JurBüro 1998, 371 MDR 1998, 242 NJW-RR 1998, 720 [...]
OLG München - Beschluß vom 02.10.1997 (11 W 2516/97)

Umfang der Kosten des Vergleichs

Der vorliegende Rechtsstreit endete mit dem Prozeßvergleich vom 26.6.1997, nach dessen Kostenvereinbarung die Beklagte die Kosten des Rechtsstreits trägt mit Ausnahme der Kosten des Vergleichs, die gegeneinander [...]
OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (11 W 2456/97)

Streitwertbemessung bei teilweiser Erledigterklärung nach Erlaß eines Mahnbescheid vor Abgabe an das Steitgericht

I. Gemäß der Kostenrechnung des Landgerichts München I vom 18. Februar 1997 sind drei Verfahrensgebühren aus einem Wert von 90.839,35 DM in Höhe von insgesamt 2.865,-: DM angefallen. Hiergegen hat die Beklagte [...]
OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (11 W 2536/97)

Gebührenfreiheit des Bayerischen Roten Kreuzes

I. Mit Schlußrechnung vom 30.6.1997 wurden die Gerichtskosten auf 565,- DM festgesetzt. Diese wurden in dem Kostenfestsetzungsbeschluß zugunsten der Klägerin, die die 565,- DM bezahlt hatte, berücksichtigt. Gegen die [...]
OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (7 W 2520/97)

OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (7 W 2520/97)

Zur Verfassungsmäßigkeit der Zustellung durch Aufgabe zur Post gemäß § 175 Abs. 1 S. 2, 3 ZPO siehe: BVerfG, NJW 1997, 1772 MDR 1997, 1150 NJW-RR 1998, 357 VersR 1999, 78 [...]
OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (26 WF 1008/97)

OLG München - Beschluß vom 30.09.1997 (26 WF 1008/97)

vgl. auch BGHZ 31, 350 FamRZ 1998, 179 [...]
OLG München - Beschluß vom 16.09.1997 (2 UF 722/96)

OLG München - Beschluß vom 16.09.1997 (2 UF 722/96)

FamRZ 1998, 679 NJWE-FER 1998, 28 OLGR-München 1997, 293 [...]
OLG München - Beschluß vom 28.08.1997 (26 UF 971/97 und 26 UF 884/97)

OLG München - Beschluß vom 28.08.1997 (26 UF 971/97 und 26 UF 884/97)

FamRZ 1998, 976 [...]
OLG München - Beschluß vom 19.08.1997 (2 UF 1122/97)

OLG München - Beschluß vom 19.08.1997 (2 UF 1122/97)

NJW-RR 1998, 149 FamRZ 1998, 386 NJWE-FER 1998, 54 [...]
OLG München - Beschluß vom 06.08.1997 (11 W 1617/97)

Ermäßigung der Gebühr bei Rücknahme eines Widerspruchs gegen einstweiliger Verfügung

Die Antragstellerin erwirkte die einstweilige Verfügung des Landgerichts München I vom 18.10.1996, mit welcher es den Antragsgegnern bei Meidung von Ordnungsgeld bzw. Ordnungshaft verboten wurde, in der beschriebenen [...]
OLG München - Urteil vom 05.08.1997 (25 U 2527/97)

OLG München - Urteil vom 05.08.1997 (25 U 2527/97)

Anmerkung Sättele StV 2000, 509 NJW-RR 1998, 1372 StV 2000, 509 [...]
OLG München - Beschluß vom 31.07.1997 (4 WF 121/97)

OLG München - Beschluß vom 31.07.1997 (4 WF 121/97)

FF 1998, 87 [...]
OLG München - Beschluß vom 31.07.1997 (11 W 1370/97)

Beschwerde gegen eine richterliche Abhilfeentscheidung im Kostenfestsetzungsverfahren beim judex ad quem

I. Mit dem angegriffenen Beschluß vom 25.2.1997 erkannte das Landgericht München I auf die Erinnerung der in vollem Umfange erstattungsberechtigten Klägerin Verkehrsanwaltsgebühren in Höhe von 9.493,- DM an. Hiergegen [...]
OLG München - Beschluß vom 24.07.1997 (12 UF 1006/97)

OLG München - Beschluß vom 24.07.1997 (12 UF 1006/97)

FamRZ 1998, 1376 [...]
OLG München - Beschluß vom 18.07.1997 (12 WF 972/97)

OLG München - Beschluß vom 18.07.1997 (12 WF 972/97)

EzFamR aktuell 1997, 363 FamRZ 1997, 1542 FuR 1998, 29 OLGR-München 1997, 255 [...]
OLG München - Beschluß vom 09.07.1997 (26 UF 885/97)

Regelungspflicht des Familiengerichts bei Konflikt zwischen Umgangsrecht und Sorgerecht unter Beachtung des Kindeswohls

I. Die am 24.3.1986 geschlossene Ehe der Beteiligten ist seit 13.3.1991 rechtskräftig geschieden. Die elterliche Sorge für das gemeinsame Kind geb. 23.11.1987, wurde der Antragstellerin übertragen. Die Mutter ist [...]
OLG München - Urteil vom 07.07.1997 (26 UF 826/97)

Begriff des Getrenntlebens

Die Parteien leben beide noch in der ehelichen Wohnung; dort schlafen, essen und wirtschaften sie seit Januar 1996 getrennt. Allerdings putzt die AntrG. allein die Wohnung, und zwar sowohl die gemeinsam genutzten Räume [...]
OLG München - Beschluß vom 02.07.1997 (12 UF 958/97)

OLG München - Beschluß vom 02.07.1997 (12 UF 958/97)

EzFamR aktuell 1997, 343 FamRZ 1998, 1230 FuR 1997, 353 OLGR-München 1997, 200 [...]
OLG München - Urteil vom 23.06.1997 (26 U 1701/ 97)

OLG München - Urteil vom 23.06.1997 (26 U 1701/ 97)

DAVorm 1998, 729 [...]
OLG München - Beschluß vom 23.06.1997 (12 WF 857/97)

OLG München - Beschluß vom 23.06.1997 (12 WF 857/97)

EzFamR aktuell 1997, 297 FuR 1997, 279 OLGR-München 1998, 131 [...]
OLG München - Beschluß vom 13.06.1997 (12 WF 805/97)

OLG München - Beschluß vom 13.06.1997 (12 WF 805/97)

EzFamR aktuell 1997, 309 FamRZ 1998, 1170 FuR 1997, 278 FuR 1997, 352 MDR 1998, 417 OLGR-München 1998, 9 OLGReport-München 1998, 9 [...]
OLG München - Urteil vom 16.05.1997 (12 UF 1063/96)

OLG München - Urteil vom 16.05.1997 (12 UF 1063/96)

Die zugelassene Revision wurde eingelegt. EzFamR aktuell 1997, 277 FuR 1997, 275 OLGR-München 1997, 189 [...]
OLG München - Beschluß vom 15.05.1997 (26 W 1213/97)

OLG München - Beschluß vom 15.05.1997 (26 W 1213/97)

vgl. auch OLG München, FamRZ 1996, 1426; FamRZ 1997, 1286 FamRZ 1998, 1192 [...]
OLG München - Beschluß vom 14.05.1997 (11 WF 676/97)

Kostenerstattung: Erfüllungseinwand bei bewilligter Prozeßkostenhilfe

I. Mit Kostenrechnung vom 24.5.1996 stellte das Amtsgericht München dem Kläger 2.653,50 DM in Rechnung. Dabei handelt es sich um eine Verfahrensgebühr gemäß KV-GKG 1201 in Höhe von 795,-- DM sowie um gemäß § 130 BRAGO [...]
OLG München - Beschluß vom 13.05.1997 (11 W 1518/97)

Geltendmachung von Privatgutachterkosten als materiell-rechtliche Schadensersatzansprüche

Der vorliegende Rechtsstreit, endete mit dem Prozeßvergleich vom 7.11.1996, nach dem die Klägerin 2/3 und der Beklagte 1/3 von den Kosten des Rechtsstreits tragen und der außerdem u.a. die folgende Vereinbarung [...]
OLG München - Urteil vom 07.05.1997 (16 UF 1083/96)

OLG München - Urteil vom 07.05.1997 (16 UF 1083/96)

Die Klägerin verlangt Getrenntlebensunterhalt vom Beklagten. Die Parteien sind österreichische, Staatsangehörige. Sie haben 1972 geheiratet. Aus ihrer Ehe ist eine im Jahre 1972, geborene Tochter hervorgegangen. Seit [...]
OLG München - Beschluß vom 07.05.1997 (25 W 3450/96)

Stillschweigende Bevollmächtigung des Ehepartners bei Abschluß eines Pachtvertrags

Die Beschwerde richtet sich gegen die Kostenentscheidung nach übereinstimmender Erledigungserklärung. I. Der Kläger hat als Eigentümer die Räumung und Herausgabe eines Wohn- und Geschäftshauses in ..... verlangt. Die [...]
OLG München - Beschluß vom 02.05.1997 (16 UF 822/97)

OLG München - Beschluß vom 02.05.1997 (16 UF 822/97)

FamRZ 1997, 1493 [...]
OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (24 W 96/97)

OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (24 W 96/97)

Die Beschwerde ist unbegründet. Das Landgericht hat der Antragstellerin Prozeßkostenhilfe für die beabsichtigte Klage zum Landgericht Memmingen zu Recht versagt, weil es sich bei dem Klagebegehren um eine Familiensache [...]
OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (12 UF 661/97)

OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (12 UF 661/97)

EzFamR aktuell 1997, 260 FamRZ 1998, 741 FuR 1997, 274 OLGR-München 1997, 295 [...]
OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (12 WF 768/97)

OLG München - Beschluß vom 30.04.1997 (12 WF 768/97)

EzFamR aktuell 1997, 267 OLGR-München 1997, 256 [...]
OLG München - Beschluß vom 29.04.1997 (11 W 3474/96)

Fehlende Eignung eines für vollstreckbar erklärten Anwaltsvergleichs zur Kostenfestsetzung

Die Antragstellerin hatte der mit dem Mietvertrag vom 13.8.1992 sieben Räume im dritten Obergeschoß des Anwesens sowie zwei Kfz-Stellplätze und mit weiterem Mietvertrag vom 1.1.1993 sechs weitere Räume im zweiten [...]
OLG München - Beschluß vom 11.04.1997 (11 W 1190/97)

Ermäßigung des Nr. 1202 KVGKG bei Klageerweiterung und teilweiser Rücknahme der Klage

I. Mit ihrer Beschwerde wendet sich die Klägerin dagegen, daß das Landgericht München I in seiner Erinnerungsentscheidung die Kostenrechnung des Landgerichts München I vom 19.2.1996 über 94.215,- DM nicht aufgehoben [...]
OLG München - Beschluß vom 27.03.1997 (28 U 2631/96)

OLG München - Beschluß vom 27.03.1997 (28 U 2631/96)

vgl. auch OLG Köln, VersR 1993, 80 Vorinstanz: LG München I, MDR 1997, 788 NJW-RR 1998, 420 OLGR-München 1997, 179 [...]
OLG München - Beschluß vom 10.03.1997 (28 W 2542/96)

OLG München - Beschluß vom 10.03.1997 (28 W 2542/96)

vgl. auch OLG Frankfurt a.M., NJW-RR 1996, 636; OLG Celle, NJW-RR 1998, 141 JurBüro 1997, 419 MDR 1997, 599 NJW-RR 1998, 142 [...]
OLG München - Beschluß vom 10.03.1997 (26 WF 615/97)

Zustimmungspflicht des Unterhaltsberechtigten zum Realsplitting

Die nach §§ 91 a Abs. 2, 567 Abs. 2, 569, 577 Abs. 2 ZPO zulässige Beschwerde der Beklagten ist unbegründet. Die Kosten des Rechtsstreits trägt, wie das Amtsgericht zutreffend dargelegt hat, nach billigem Ennessen die [...]