OLG Naumburg - Beschluß vom 14.10.1997 (10 Wx 27/97)

Unzulässigkeit eines Amtswiderspruchs zur Sicherung eines Restitutionsanspruchs

I. Als Eigentümer des im Beschlußrubrum näher bezeichneten Grundstückes war seit dem 10.06.1939 der Verband der landwirtschaftlichen Genossenschaften der Provinz Sachsen und der angrenzenden Staaten zu Halle (Saale) e. [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 24.09.1997 (10 Wx 25/97)

Wirksamkeit eines von Nichtehegatten errichteten gemeinschaftlichen Testaments

I. Am 22.04.1995 verstarb in A., seinem letzten Wohnsitz, der 59-jährige H. Sch. (im folgenden: der Erblasser). Aus der am 23.10.1964 geschiedenen Ehe des Erblassers sind drei Kinder, die Beteiligten zu 2. - 4. [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 18.09.1997 (3 UF 66/97)

1. Ist ein geschiedener Ehegatte, der auch die Kinder der Parteien versorgt, alleiniger Eigentümer des...

FamRZ 1998, 1529 NJW-RR 1998, 1380 OLGReport-Naumburg 1998, 121 [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 20.05.1997 (3 WF 35/97)

1. Grundsätzlich kann von einer armen Partei verlangt werden, daß sie ein vorhandenes Bausparguthaben...

MDR 1998, 440 OLGReport-Naumburg 1998, 31 [...]
OLG Naumburg - Urteil vom 29.04.1997 (8 UF 260/96)

1. Zu den berufsbedingten Aufwendungen des Unterhaltsverpflichteten gehören insbesondere die Fahrten...

FamRZ 1998, 558 [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 19.02.1997 (3 WF 17/97)

1. Jedenfalls mit der Neuregelung der Prozeßkostenhilfe durch das Prozeßkostenhilfeänderungsgesetz...

FamRZ 1998, 488 OLGReport-Naumburg 1998, 32 [...]
OLG Naumburg - Urteil vom 30.01.1997 (3 UF 28/96)

1. Ausgehend von den Grundsätzen des § 1570 BGB besteht keine Erwerbsobliegenheit eines Ehegatten,...

FamRZ 1998, 552 OLGR-Naumburg 1997, 169 OLGReport-Naumburg 1997, 169 [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 30.01.1997 (8 WF 5/97)

1. Zur Berechnung des fiktiven Einkommens auf seiten des Unterhaltsverpflichteten reicht es aus, wenn...

FamRZ 1998, 557 OLGR-Naumburg 1997, 232 OLGReport-Naumburg 1997, 232 [...]