SchlHOLG - Beschluß vom 22.12.1997 (8 Wx 23/97)

Entscheidet sich ein unterhaltsberechtigtes volljähriges Kind dafür, in Zukunft bei dem anderen Elternteil...

FamRZ 1998, 1195 FuR 1998, 178 NJW-RR 1998, 580 NJWE-FER 1998, 174 [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 26.11.1997 (15 WF 155/97)

Wird in einem gerichtlichen Verfahren ein Vergleich über einem nicht anhängigen Anspruch geschlossen,...

FamRZ 1998, 1031 [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 23.11.1997 (2 W 145/97)

»Prestige ist in Verbindung mit eindeutig weiblichen Vornamen nach dem Willen der Personensorgeberechtigten...

FamRZ 1999, 46 MDR 1998, 416 NJWE-FER 1998, 175 OLGReport-Schleswig 1998, 150 [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 17.11.1997 (2 W 40/97)

»Für die Bemessung der Vergütung eines Berufsbetreuers ist entscheidend, welche Fachkenntnisse bei...

Abweichung vom Beschluß des BayObLG vom 8.11.1996, Az. 3Z BR 210/96, FamRZ 1997, 578 Der BGH hat durch Beschluß vom 1.7.1998, Az. XII ZB 181/97, NJW-RR 1998, 1457 = FamRZ 1999, 22, die Vorlage als unzulässig [...]
SchlHOLG - Urteil vom 11.09.1997 (13 UF 116/96)

»1 Erbrachte aber nicht geschuldete Unterhaltsleistungen sind nach den Regeln der ungerechtfertigten...

FamRZ 1998, 1166 OLGReport-Schleswig 1998, 185 SchlHA 1998, 46 [...]
SchlHOLG - Urteil vom 22.08.1997 (10 UF 187/96)

Haben sich die Eltern dahingehend verständigt, daß gegenseitig weder Kindes- noch Ehegattenunterhalt...

FamRZ 1998, 128 OLGReport-Schleswig 1997, 355 [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 22.08.1997 (2 W 62/97)

Schätzung des erforderlichen Zeitaufwandes eines Betreuers nach § 287 ZPO

Der Betroffene leidet an einer altersbedingten Paranoia, einem hirnorganischen Psychosyndrom und einer nicht zu behandelnden absoluten Arrhythmie des Herzens mit starker Thrombosegefährdung. Durch Beschluß vom [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 03.07.1997 (2 W 192/96)

Voraussetzungen für die Unzumutbarkeit der Betreuung

Am 25.08.1994 bestellte das Amtsgericht den Beteiligten zum Betreuer des Betroffenen mit den Aufgabenkreisen 'der Wahrnehmung der Vermögensinteressen, der Bestimmung des Aufenthalts und der Gesundheitsfürsorge'. Für [...]
SchlHOLG - Beschluß vom 03.07.1997 (2 W 189/96)

Voraussetzungen für die Unzumutbarkeit der Betreuung

Mit Beschluß vom 30.07.1995 bestellte das Amtsgericht die Beteiligte zur Betreuerin des Betroffenen für die Aufgabenkreise: Vermögenssorge, Gesundheitssorge, Aufenthaltsbestimmung, Wohnungsangelegenheiten [...]
SchlHOLG - Urteil vom 20.06.1997 (14 U 86/96)

Der Schwiegervater kann die Kosten der Hochzeitsfeier nicht erstattet verlangen, wenn die Ehe nach wenigen...

FamRZ 1998, 1166 MDR 1998, 1033 OLGReport-Schleswig 1998, 224 SchlHA 1998, 23 [...]
SchlHOLG - Urteil vom 30.05.1997 (10 UF 56/96)

Da der Zugewinnausgleich auch der Sicherstellung der Ehegatten dienen soll, ist ein Fall der groben Unbilligkeit...

NJW-RR 1998, 1225 NJWE-FER 1998, 244 [...]
SchlHOLG - Urteil vom 27.05.1997 (3 U 148/95)

Voraussetzung für den Erlaß eines Teilurteils ist, daß die Entscheidung über den Teilanspruch unabhängig...

NJW-RR 1997, 1092 NJWE-FER 1997, 280 OLGReport-Schleswig 1997, 316 ZEV 1998, 28 [...]