Details ausblenden
BGH - Urteil vom 04.11.1998 (IV ZR 327/97)

Gültigkeit eines Erb- oder Zuwendungsverzichts

Der Kläger nimmt den beklagten Notar auf Schadensersatz wegen Amtspflichtverletzung in Anspruch. Im gemeinschaftlichen Testament seiner Eltern vom 17. Oktober 1959 war der Kläger als Alleinerbe nach dem Längstlebenden [...]
OLG Hamm - Beschluss vom 03.11.1998 (2 WF 418/98)

Minderung der Leistungsfähigkeit durch Inanspruchnahme einer Altersteilzeit- oder Vorruhestandsregelung beri nachehelichem Unterhal...

Die Antragstellerin begehrt vom Antragsgegner, ihrem seit 1988 geschiedenen Ehemann, im Wege der Abänderungsklage erhöhten Unterhalt. Dieser wendet fehlende Leistungsfähigkeit ein, weil er sich seit dem 01.07.1998 mit [...]
BayObLG - Beschluß vom 03.11.1998 (1Z BR 106/98)

Rechte und Pflichten des Vormunds

I. Die Mutter der beiden Kinder A, geb. 1993, und B, geb. 1991, ist 1994 verstorben. Sie war die Tochter der Beteiligten zu 2 und 3, die nicht miteinander verheiratet waren und sind. Vater ist ein kenianischer [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 03.11.1998 (7 UF 270/98)

OLG Hamm - Beschluß vom 03.11.1998 (7 UF 270/98)

DRsp I(167)448a-c FamRZ 1999, 326 MDR 1999, 426 OLGReport-Hamm 1999, 36 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 03.11.1998 (5 UF 44/98)

OLG Zweibrücken - Urteil vom 03.11.1998 (5 UF 44/98)

JuS 1999, 1233 NJW-RR 1999, 948 NJWE-FER 1999, 251 OLGReport-Zweibrücken 1999, 306 [...]
OLG Zweibrücken - Urteil vom 03.11.1998 (5 UF 64/98)

OLG Zweibrücken - Urteil vom 03.11.1998 (5 UF 64/98)

FamRZ 2000, 112 OLGReport-Zweibrücken 1999, 514 [...]
OLG Nürnberg - Urteil vom 03.11.1998 (11 UF 1643/98)

Anrechnung fiktiver Einkünfte eines arbeitslosen Unterhaltspflichtigen; Anforderungen an die Bemühungen um Arbeit

Von der Darstellung des Tatbestandes wird gemäß § 543 Abs. 1 ZPO abgesehen Die zulässige Berufung (§§ 511 ff. BGB).des Klägers hat keinen Erfolg. Die Voraussetzungen für die beantragte Abänderung des zwischen den [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 02.11.1998 (15 W 351/98)

OLG Hamm - Beschluß vom 02.11.1998 (15 W 351/98)

ebenso LG Lüneburg, 14.3.1996, Az. 10 T 10/96, Nds. Rpfl. 1996, 160; a.A. LG Hannover, 3.11.1994, Az. 20 T 75/94, FamRZ 1995, 1377 JMBlNRW 1999, 77 OLGReport-Hamm 1999, 93 Rpfleger 1999, 180 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluss vom 02.11.1998 (4 UF 223/98)

OLG Düsseldorf - Beschluss vom 02.11.1998 (4 UF 223/98)

DRsp I(167)442h FamRZ 1999, 949 [...]
OLG Braunschweig - Beschluß vom 02.11.1998 (2 WF 152/98)

OLG Braunschweig - Beschluß vom 02.11.1998 (2 WF 152/98)

FF 1999, 58 [...]
OLG Nürnberg - Beschluß vom 02.11.1998 (7 UF 3218/98)

OLG Nürnberg - Beschluß vom 02.11.1998 (7 UF 3218/98)

EzFamR aktuell 1999, 39 FamRZ 1999, 1452 OLGR-Nürnberg 1999, 104 [...]
AG Holzminden - Urteil vom 02.11.1998 (12 F 378/98)

AG Holzminden - Urteil vom 02.11.1998 (12 F 378/98)

FamRZ 1999, 1214 [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 02.11.1998 (9 U 64/98)

OLG Düsseldorf - Urteil vom 02.11.1998 (9 U 64/98)

FamRZ 1999, 1271 NJW-RR 1999, 441 OLGReport-Düsseldorf 1999, 34 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluss vom 02.11.1998 (3 Wx 390/98)

Ablehnung der Eheschließung durch den Standesbeamten (Abs. 1 Satz 2) wegen beabsichtigter Scheinehe

Krit. Anmerkung von Vors. Richter am OLG i.R. Dr. Günter Otto, Witten, FamRZ 1999, 791: Der Verfasser wendet sich gegen den zweiten Teil des Leitsatzes und die diesbezüglichen Ausführungen des OLG Düsseldorf. Mit der [...]
OLG Dresden - Urteil vom 30.10.1998 (22 UF 234/98)

Abänderung einer Jugendamtsurkunde; Höhe des Unterhaltsbedarfs eines Studenten

Die Parteien streiten um Kindesunterhalt für die Klägerin ab 01.10.1997. Die am 01.10.1977 geborene Klägerin ist die Tochter des am 07.02.1946 geborenen Beklagten aus dessen 1987 geschiedener Ehe mit der am 01.04.1948 [...]
OLG Koblenz - Beschluß vom 30.10.1998 (13 WF 1174/98)

OLG Koblenz - Beschluß vom 30.10.1998 (13 WF 1174/98)

EzFamR aktuell 1999, 27 FuR 1999, 495 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 30.10.1998 (5 WF 288/98)

Anfechtbarkeit von Prozeßkostenhilfegesuche zurückweisenden Beschlüssen

Die Beschwerde ist unzulässig. Sie richtet sich gegen die Verneinung der hinreichenden Erfolgsaussicht durch das Amtsgericht in einem einstweiligen Anordnungsverfahren betr. Unterhalt. Nach ganz h.M. (vgl. OLG München [...]
OLG Dresden - Beschluß vom 30.10.1998 (10 WF 0115/98)

Erzwingung von Auskünften im FGG-Verfahren; Verhängung von Zwangsgeld gegen eine juristische Person des privaten Rechts; Entschädigung...

I. Der Antragsgegner war bis Mai 1991 bei der 'A.', einer Tochtergesellschaft der F., als Flugzeugmechaniker tätig. Im Zuge des Kontenklärungsverfahrens ersuchte die LVA Sachsen die Firma F. als Rechtsnachfolgerin der [...]
OLG Dresden - Beschluss vom 30.10.1998 (10 WF 115/98)

OLG Dresden - Beschluss vom 30.10.1998 (10 WF 115/98)

FamRZ 2000, 298 OLGR-Dresden 2000, 197 OLGReport-Dresden 2000, 197 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 30.10.1998 (3 WF 201/98)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 30.10.1998 (3 WF 201/98)

FamRZ 1999, 1452 OLGReport-Düsseldorf 1999, 273 [...]
OLG Hamm - Beschluss vom 30.10.1998 (8 WF 377/98)

OLG Hamm - Beschluss vom 30.10.1998 (8 WF 377/98)

FamRZ 2000, 255 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 29.10.1998 (2 Sdb (Zust.) FamS 10/98)

OLG Hamm - Beschluß vom 29.10.1998 (2 Sdb (Zust.) FamS 10/98)

NJW 1999, 432 [...]
BayObLG - Beschluß vom 29.10.1998 (1Z BR 7/98)

Unabänderbarkeit eines Beschlusses, der die Annahme als Kind ausspricht

I. Der 1944 geborene St. (Annehmender) und sein Neffe, der Beteiligte zu 2, beantragten mit notariell beurkundeten Erklärungen vom 3.8.1992 beim Vormundschaftsgericht, die Annahme des 1972 geborenen Beteiligten zu 2 [...]
BVerfG - Beschluß vom 29.10.1998 (2 BvR 1206/98)

Verfassungsmäßigkeit der restriktiven Auslegung der Ausnahmevorschriften des Haager Kindesentführungsübereinkommens - Verfahrensrechtliche...

A. Die Verfassungsbeschwerden betreffen ein Verfahren nach dem Haager Übereinkommen vom 25. Oktober 1980 über die zivilrechtlichen Aspekte internationaler Kindesentführung (HKiEntÜ, BGBl II 1990 S. 206), dem zwei [...]
OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 153/98)

OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 153/98)

FamRZ 1999, 1143 [...]
OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 153/98)

OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 153/98)

FamRZ 1999, 1143 OLGReport-Köln 1999, 79 [...]
OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 157/98)

OLG Köln - Beschluss vom 29.10.1998 (14 WF 157/98)

NJW 1999, 295 NJW-RR 1999, 295 [...]
OVG Niedersachsen - Urteil vom 28.10.1998 (4 L 3289/98)

Jugendhilferecht - Hilfe zur Erziehung in Vollzeitpflege durch die Großeltern

Der Kläger begehrt als Beamter der Stadt O., dem das Jugendamt gemäß § 55 Abs. 3 SGB VIII die Ausübung der Aufgaben des Amtsvormundes für das Kind Justina. B. übertragen hat, für dieses die Gewährung von Hilfe zur [...]
OLG Hamm - Urteil vom 28.10.1998 (5 UF 169/98)

OLG Hamm - Urteil vom 28.10.1998 (5 UF 169/98)

FamRZ 1999, 1015 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 28.10.1998 (8 UF 146/98)

OLG Hamm - Urteil vom 28.10.1998 (8 UF 146/98)

FamRZ 1999, 852 [...]
OLG München - Beschluß vom 28.10.1998 (2 UF 1301/97)

OLG München - Beschluß vom 28.10.1998 (2 UF 1301/97)

FamRZ 1999, 869 NJW-RR 1999, 301 OLGR-München 1999, 23 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 28.10.1998 (16 Wx 153/98)

Vergütung eines Diplomrechtspflegers als Berufsbetreuer

Das Landgericht hat dem Beteiligten zu 1) in teilweiser Abänderung der angefochtenen amtsgerichtlichen Entscheidung für seine Tätigkeit in der Zeit vom 27.6.97 bis 27.8.97 bei einer Nachlaßaktivmasse der Betreuten von [...]
OLG Hamm - Urteil vom 28.10.1998 (5 UF 38/98)

Einverständliche Abänderung einer Unterhaltsvereinbarung durch rügelose Entgegennahme des geminderten Betrages

Von der Darstellung des Tatbestandes wird gem. § 543 Abs. 1 ZPO abgesehen. Die Berufung des Klägers ist zulässig und teilweise begründet. Die Vollstreckungsabwehrklage ist gem. §§ 767 Abs. 1, 794 Abs. 1 Nr. 5 ZPO [...]
BGH - Urteil vom 28.10.1998 (XII ZR 255/96)

Rückabwicklung von Zuwendungen der Schwiegereltern nach Scheitern der Ehe

Die Beklagte war seit 1975 mit Lothar W. verheiratet, dem Sohn der Klägerin und Enkel von Frau Valeska W., der früheren Klägerin zu 2, die im Laufe des Revisionsverfahrens verstorben und von ihrer Tochter, der [...]
OLG Dresden - Beschluß vom 27.10.1998 (10 ARf 34/98)

OLG Dresden - Beschluß vom 27.10.1998 (10 ARf 34/98)

Anmerkung van Els FamRZ 1999, 1212 FamRZ 1999, 1212 FamRZ 1999, 449 NJW 1999, 797 OLGR-Dresden 1999, 110 OLGReport-Dresden 1999, 110 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluss vom 27.10.1998 (5 WF 118/98)

OLG Zweibrücken - Beschluss vom 27.10.1998 (5 WF 118/98)

FuR 1999, 295 OLGReport-Zweibrücken 1999, 228 [...]
LG München I - Beschluß vom 26.10.1998 (13 T 16441/98)

LG München I - Beschluß vom 26.10.1998 (13 T 16441/98)

a.A. Vorlagebeschluß des OLG Saarbrücken zum BGH vom 23.6.1998, Az. 5 W 111/98-36- mit weiteren Hinweisen FamRZ 1999, 670 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 26.10.1998 (13 U 1/98)

Ausgleichspflicht gemeinsamer Darlehnsverbindlichkeiten nach Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft

Die beabsichtigte Rechtsverfolgung bietet nach Auffassung des Senats hinreichende Aussicht auf Erfolg. Nach dem derzeitigen Sach- und Streitstand hat das Landgericht zu Unrecht einen Freistellungsanspruch der Klägerin [...]
BayObLG - Beschluß vom 26.10.1998 (3Z BR 243/98)

Angemessenene Vergütung eines Betreuers eines Betreuten mit erheblichem Vermögen

I. Das Amtsgericht bestellte eine bei dem beteiligten Betreuungsverein beschäftigte Diplompsychologin zur Betreuerin des Betroffenen mit dem Aufgabenkreis Sorge für Gesundheit und Vermögen sowie Vertretung gegenüber [...]
BayObLG - Beschluß vom 26.10.1998 (3Z BR 112/98)

Angemessenene Vergütung eines Betreuers bei besonders schwieriger Betreuung

I. Die Beteiligte, eine Rechtsanwältin, war vom 11.8.1994 bis 5.12.1996 Betreuerin der Betroffenen mit dem Aufgabenkreis Vermögenssorge. Mit Schreiben vom 30.1.1997 beantragte die Beteiligte für ihre Tätigkeit in der [...]
OLG Zweibrücken - 26.10.1998 (5 UF 98/98)

OLG Zweibrücken - 26.10.1998 (5 UF 98/98)

DRsp I(167)449d FamRZ 1999, 1009 OLGReport-Zweibrücken 1999, 205 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 26.10.1998 (14 UF 170/98)

Ägyptenurlaub mit Kleinkind bedarf der Zustimmung beider Eltern

Gegenstand des noch nicht entschiedenen Beschwerdeverfahrens ist der von der Mutter beabsichtigte Ferienaufenthalt mit Y. an der Südspitze der Sinaihalbinsel nahe der Stadt Sharm el Sheik, Ägypten. Da beiden Eltern das [...]
OLG Dresden - Beschluß vom 23.10.1998 (20 UF 397/98)

OLG Dresden - Beschluß vom 23.10.1998 (20 UF 397/98)

FamRZ 1999, 324 MDR 1998, 1482 OLGR-Dresden 1999, 51 OLGReport-Dresden 1999, 51 [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 23.10.1998 (3 Wx 55/98)

Einsetzung eines Testamentsvollstreckers - Testamentsauslegung

I. Die Erblasserin und ihr am 30. Januar 1983 vorverstorbener Ehemann haben mit Datum vom 17. Januar 1983 ein gemeinschaftliches Testament erstellt, in dem sie ins einzelne gehende Anordnungen über den Nachlaß [...]
BSG - Urteil vom 22.10.1998 (B 5/4 RA 80/97 R)

Befreiung von der Versicherungspflicht wegen Zugehörigkeit zu einer berufsständischen Versorgungseinrichtung, Anrechnung von Kindererziehungszeite...

I Die Beteiligten streiten über die Feststellung von Kindererziehungszeiten und Kinderberücksichtigungszeiten. Die 1959 geborene Klägerin hat den Beruf der Apothekerin erlernt und diesen Beruf vor der Geburt ihres [...]
OLG Hamm - Urteil vom 22.10.1998 (2 UF 9/98)

Ansprüche auf Trennungsunterhalt und KindesunterhaltVoraussetzungen einer Klagebefugnis

Die Berufung des Beklagten gegen das am 26. November 1997 verkündete Urteil des Amtsgerichts - Familiengericht - Essen wird mit folgender Maßgabe zurückgewiesen: Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin folgende [...]
OLG Nürnberg - Beschluss vom 22.10.1998 (10 UF 2674/98)

OLG Nürnberg - Beschluss vom 22.10.1998 (10 UF 2674/98)

EzFamR aktuell 1999, 20 [...]
OLG Karlsruhe - Beschluss vom 21.10.1998 (16 WF 103/98)

OLG Karlsruhe - Beschluss vom 21.10.1998 (16 WF 103/98)

FamRZ 1999, 599 [...]
OLG Bremen - Beschluss vom 21.10.1998 (4 WF 82/98)

OLG Bremen - Beschluss vom 21.10.1998 (4 WF 82/98)

FamRZ 1999, 1147 OLGReport-Bremen 1999, 58 [...]
OLG München - Beschluß vom 21.10.1998 (12 UF 1438/98)

OLG München - Beschluß vom 21.10.1998 (12 UF 1438/98)

EzFamR aktuell 1999, 54 FamRZ 1999, 1270 FuR 1999, 230 [...]