OLG München - Beschluss vom 19.12.2013 (12 UF 1731/13)

Scheidung der Ehe türkischer Eheleute mit Aufenthalt in DeutschlandDurchführung des Versorgungsausgleich...

1. Die Beschwerde der Antragsgegnerin gegen den Beschluss des Amtsgerichts München vom 23.10.2013 wird im Haupt- und Hilfsantrag zurückgewiesen. 2. Die Antragsgegnerin hat die Kosten des Beschwerdeverfahrens zu tragen. [...]
OLG München - Beschluss vom 01.08.2013 (11 WF 1178/13)

Geltendmachung von Kostenerstattungsansprüchen durch die Staatskasse bei Bewilligung der Verfahrenskostenhilfe...

I. Der Beschluss des Amtsgerichts Altötting vom 17.05.2013 wird dahin abgeändert, dass auf die Erinnerung des Antragstellers zu 2) die Kostenbeamtin beim Amtsgericht Altötting angewiesen wird, die Schlusskostenrechnung [...]
OLG München - Beschluss vom 24.06.2013 (34 Wx 117/13)

Eintragung einer Auflassungsvormerkung zu Gunsten in Errungenschaftsgemeinschaft nach kroatischem Recht...

I. Auf die Beschwerde der Beteiligten zu 2 und 3 wird der Beschluss des Amtsgerichts München - Grundbuchamt - vom 28. Februar 2013 aufgehoben. II. Das Amtsgericht München - Grundbuchamt - wird angewiesen, die [...]
OLG München - Beschluss vom 15.03.2013 (34 Wx 91/13)

Güterstand italienischer Ehegatten; Prüfung der Geschäftsfähigkeit der Parteien eines Grundstückskaufvertrages...

I. Auf die Beschwerde des Beteiligten wird der Beschluss des Amtsgerichts Miesbach -Grundbuchamt -vom 21. Dezember 2012 aufgehoben. II. Die Sache wird an das Amtsgericht Miesbach - Grundbuchamt - zur anderweitigen [...]
OLG München - Beschluss vom 22.02.2013 (11 WF 250/13)

Vergütung des in zwei Kindschaftsverfahren bestellten Verfahrensbeistandes nach Verbindung der Verfahre...

I. Auf die Beschwerde wird der Beschluss des Amtsgerichts Deggendorf vom 15.01.2013 aufgehoben. II. Für den Verfahrensbeistand ... wird auch für die Kindschaftssache 'Umgangsrecht' gemäß § 158 Abs. 7 Satz 2, 3 FamFG [...]
OLG München - Urteil vom 23.01.2013 (3 U 947/12)

Berechnung des Trennungsunterhalts unter Berücksichtigung des begrenzten Realsplittings

1) Auf die Berufung der Klägerin hin wird das Endurteil des Landgerichts Traunstein vom 10.02.2012 dahingehend abgeändert, dass der Beklagte verurteilt wird, an die Klägerin 9.639,67 € nebst Zinsen in Höhe von 5 [...]
OLG München - Beschluss vom 03.01.2013 (34 Wx 481/12)

Pfändbarkeit des zukünftigen Anteils am Gesamtgut der Gütergemeinschaft

I. Die Beschwerde des Beteiligten gegen den Beschluss des Amtsgerichts Kaufbeuren - Grundbuchamt - vom 3. September 2012 wird zurückgewiesen. II. Der Geschäftswert des Beschwerdeverfahrens wird auf 27.883 EUR [...]