OLG Stuttgart - Beschluss vom 30.12.2013 (15 UF 306/13)

Rechtskraft der Entscheidung über den Versorgungsausgleich bei teilweiser Anfechtung

1. Auf die Beschwerde der Deutschen Rentenversicherung Bund wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Heilbronn vom 23.10.2013 in Ziff. 2 Abs. 1 und 2 der Beschlussformel abgeändert und wie folgt neu [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 19.12.2013 (18 WF 291/13)

Kostenentscheidung bei Rücknahme des Scheidungsantrags

1. Auf die Beschwerde der Antragsgegnerin wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Reutlingen vom 11.11.2013, 2 F 965/13, in Ziffer 2. wie folgt a b g e ä n d e r t: Die Kosten des Verfahrens werden dem [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 13.11.2013 (15 UF 195/13)

Ausschluss des Versorgungsausgleichs wegen grober Unbilligkeit

1. Auf die Beschwerde des Antragsgegners wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Esslingen vom 28.06.2013 unter Nr. 2 seiner Entscheidungsformel abgeändert. Der Versorgungsausgleich wird ausgeschlossen. [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 25.10.2013 (17 UF 189/13)

Vollstreckbarerklärung eines ausländischen Unterhaltstitels

1. Auf die Beschwerde des Antragsgegners wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Stuttgart vom 01.08.2013 in Ziff. 3 bis 5 der Entscheidungsformel abgeändert: 3. Der Antrag zu beschließen, dass Punkt 1. [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 18.10.2013 (15 UF 254/13)

Versagung der Prozesskostenhilfe mangels Notwendigkeit der Rechtsverteidigung gegen eine unzulässige...

Der Antrag der Antragsgegnerin auf Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe für das Beschwerdeverfahren wird zurückgewiesen. Die Voraussetzungen für die Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe gemäß §§ 113 Abs. 1 S. 2 [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 09.10.2013 (11 WF 201/13)

Gegenstand des Anspruchs eines minderjährigen Kindes auf Gewährung eines Verfahrenskostenvorschusses...

Auf die Beschwerde der Antragstellerin wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Göppingen vom 17.07.2013 - 12 F 108/13 - abgeändert. Der Antragstellerin wird ratenfreie Verfahrenskostenhilfe für die [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 07.10.2013 (15 UF 254/13)

Unzulässigkeit der Beschwerde im familiengerichtlichen Verfahren, da sie nicht innerhalb der einmonatigen...

1. Der Antragsteller wird darauf hingewiesen, dass seine Beschwerde unzulässig ist. Der angefochtene Beschluss des Familiengerichts vom 22.08.2013 wurde dem Antragsteller am 26.08.2013 zugestellt. Einzulegen war die [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 04.10.2013 (8 W 329/13)

Überprüfung der Kostengrundentscheidung im Kostenfestsetzungsverfahren

1. Die sofortige Beschwerde des Antragstellers gegen den Kostenfestsetzungsbeschluss der Rechtspflegerin des Landgerichts Ulm vom 14. August 2013, Az. 2 O 152/11, wird zurückgewiesen. 2. Der Antragsteller trägt die [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 02.10.2013 (18 UF 201/13)

Einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung aus einem Unterhaltstitel wegen nicht zu ersetzender...

Der Antrag des Antragsgegners auf einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung aus dem Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Göppingen vom 7.6.2013 AZ: 12 F 988/11 wird z u r ü c k g e w i e s e n . I. Der [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 30.09.2013 (11 UF 273/12)

Durchführung des Versorgungsausgleichs hinsichtlich gepfändeter Ansprüche auf Auszahlung einer Direktversicherung...

I. Auf die Beschwerde der S. Versicherung wird der Beschluss des Amtsgerichts Ulm - Familiengericht - vom 06.09.2012 (3 F 918/11) in den Ziffern 2, 3 und 4 der Entscheidungsformel a b g e ä n d e r t : Hinsichtlich der [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 11.09.2013 (11 UF 173/13)

Interventionsrecht eines Ehegatten und Miteigentümers in der Zwangsversteigerung zur Aufhebung der Gemeinschaf...

Die Beteiligten werden darauf hingewiesen, dass der Senat beabsichtigt, die Beschwerde ohne mündliche Verhandlung gemäß § 68 Abs. 3 FamFG zurückzuweisen. Die Beteiligten erhalten Gelegenheit zur Stellungnahme bis zum [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 16.08.2013 (11 WF 181/13)

Gegenstandswert eines Unterhaltsverfahrens bei Verzicht auf künftigen Unterhalt

Die Beschwerde des Beteiligten Rechtsanwalt G. gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Esslingen vom 24.06.2013 - 5 F 127/10 - wird zurückgewiesen. Das Verfahren ist Gerichtsgebührenfrei. [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 16.08.2013 (11 UF 181/13)

Gegenstandswert eines Unterhaltsverfahrens bei Verzicht auf auf künftigen Unterhalt

Die Beschwerde des Beteiligten Rechtsanwalt G. gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Esslingen vom 24.06.2013 - 5 F 127/10 - wird zurückgewiesen. Das Verfahren ist Gerichtsgebührenfrei. [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 05.08.2013 (17 WF 152/13)

Berücksichtigung einer Einmalzahlung bei der Ermittlung der Leistungsfähigkeit des Unterhaltsschuldner...

Die Beschwerde der Antragsteller gegen den Beschluss des Amtsgerichts- Familiengericht - Nürtingen vom 21.06.2013 (17 F 393/13) in der Fassung des Beschlusses vom 16.07.2013 wird zurückgewiesen. Die Beschwerde der [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 22.07.2013 (15 UF 68/13)

Teilweiser Ausschluss des Versorgungsausgleichs wegen grober Unbilligkeit bei langer Trennungszeit

1. Auf die Beschwerde der Antragsgegnerin wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Heilbronn vom 28.1.2013 in Ziff. 2 der Beschlussformel abgeändert und wie folgt neu gefasst: Im Wege der internen [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 27.06.2013 (17 UF 121/13)

Feststellung der Rechtswidrigkeit einer familiengerichtlichen Entscheidung im Sorgerechtsstreit

1. Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Waiblingen vom 22.04.2013 wird als unzulässig verworfen. 2. Der Antragsteller trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. 3. [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 20.06.2013 (16 UF 285/12)

Berücksichtigung zur Vermögensbildung verwendeter Einkommensteile bei der Bemessung des Ehegattenunterhalt...

1. Auf die Beschwerde des Antragsgegners wird der Beschluss des Familiengerichts Tettnang vom 26. Oktober 2012 abgeändert: Der Antragsgegner wird verpflichtet, an die Antragstellerin ab 1. Juli 2013 einen monatlichen [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 28.05.2013 (17 UF 308/12)

Durchführung des Versorgungsausgleichs hinsichtlich einer Pensionszusage

1. Auf die Beschwerden der Allianz Lebensversicherungs-AG vom 10.12.2012 und die Beschwerde der Antragsgegnerin vom 10.12.2012 wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Oberndorf am Neckar vom 16.11.2012 [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 10.05.2013 (18 UF 125/12)

Entscheidung über den Verbleib eines Kindes in einer Pflegefamilie

1. Nach erfolgter Rückführung des Kindes M., geboren am 12.07.2009, in den Haushalt der Beteiligten Ziff. 2 wird die Verbleibensanordnung durch Beschluss des Amtsgericht - Familiengericht - Esslingen vom 19.04.2012, [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 08.05.2013 (17 WF 84/13)

Nachholung eines Stundungsantrags im Verfahren über den Zugewinnausgleich

1. Die Beschwerde der Antragstellerin gegen die Kostenentscheidung (Ziff. 1) des Beschlusses des Amtsgerichts - Familiengericht - Esslingen vom 20.02.2013, Az. 11 F 833/12, wird zurückgewiesen . 2. Die Antragstellerin [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 11.02.2013 (18 WF 26/13)

Erfolgsaussichten der Rechtsverteidigung gegen einen Stufenantrag

Die sofortige Beschwerde des Antragsgegners gegen den Beschluss des Amtsgerichts Göppingen - Familiengericht - vom 09.11.2012, teilweise abgeändert durch Beschluss vom 14.01.2013 wird zurückgewiesen. Die Kosten des [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 07.02.2013 (11 UF 184/12)

Kostenentscheidung im Unterhaltsprozess

Es verbleibt bei der Kostenentscheidung erster Instanz. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens trägt die Antragstellerin zu 1/3, der Antragsgegner zu 2/3. Gegenstandswert des Beschwerdeverfahrens: 12.860,00 € I. Die am [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 17.01.2013 (17 WF 251/12)

Anwendbarkeit italienischen Scheidungsrechts in Übergangsfällen

Die sofortige Beschwerde der Antragstellerin vom 26.11.2012 gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Esslingen vom 22.11.2012 wird z u r ü c k g e w i e s e n . I. Die Verfahrensbeteiligten haben am [...]
OLG Stuttgart - Beschluss vom 10.01.2013 (8 W 13/13)

Höhe der Vergütung des Nachlasspflegers

1. Die befristete Beschwerde des Beteiligten Z. 3 gegen den Beschluss des Notariats - Nachlassgericht - Baiersbronn vom 9. November 2012, NG 18/2010, wird zurückgewiesen. 2. Der Beteiligte Z. 3 trägt die Kosten des [...]