OLG Koblenz - Beschluss vom 27.12.2018 (12 W 659/18)

Prozesskostenhilfeantrag eines AbwesenheitspflegersAnforderungen an einen Abwesenheitspfleger hinsichtlich...

Die sofortige Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss der 9. Zivilkammer - Einzelrichter - des Landgerichts Koblenz vom 12.11.2018 wird zurückgewiesen. Außergerichtliche Kosten des Beschwerdeverfahrens werden [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 29.11.2018 (13 WF 944/18)

Sofortige Beschwerde gegen die Versagung von VerfahrenskostenhilfeVorwerfbare Herbeiführung einer BedürftigkeitVorsätzliches...

Die sofortige Beschwerde der Antragstellerin gegen den ihr Verfahrenskostenhilfe versagenden Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Linz am Rhein vom 30.10.2018 wird zurückgewiesen. Die nach §§ 113 Abs. 1 [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 06.11.2018 (13 WF 876/17)

Festsetzung des Verfahrenswerts in UnterhaltssachenErstmalige AntragseinreichungUnbeachtlichkeit von...

Auf die Verfahrenswertbeschwerde des Antragsgegners wird der erstinstanzliche Verfahrenswert in Abänderung von Ziffer 8 des Beschlusses des Amtsgerichts - Familiengericht - Neuwied vom 01.09.2017, Aktenzeichen 19 F [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 22.08.2018 (13 WF 638/18)

Kosten für eine Unfallversicherung bei ProzesskostenhilfeZwingend notwendig erscheinende VersicherungenAbwehr...

1. Auf die sofortige Beschwerde der Antragstellerin wird der Verfahrenskostenhilfebeschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Lahnstein vom 26.06.2018 in Verbindung mit dem Nichtabhilfebeschluss vom 09.08.2018 [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 19.07.2018 (13 WF 575/18)

Darlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse bei der Beantragung von VerfahrenskostenhilfeAngaben zu...

Die gemäß §§ 76 Abs. 2 FamFG, 127 Abs. 2, 567 ff. ZPO statthafte und auch sonst zulässige sofortige Beschwerde des Antragstellers gegen die mit Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Lahnstein vom 29.05.2018 [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 15.06.2018 (13 WF 481/18)

Sofortige Beschwerde gegen die Ablehnung eines ProzesskostenhilfeantragsVerwertung einsatzpflichtigen...

Die sofortige Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Koblenz vom 26.04.2018 in Verbindung mit dem Nichtabhilfebeschluss vom 11.06.2018 wird zurückgewiesen. Die nach § 113 [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 16.05.2018 (13 UF 138/18)

Nachehelicher UnterhaltVerwirkungseinwand wegen wahrheitswidriger Behauptung jahrelanger ehelicher GewaltUnter...

1. Auf die Beschwerde der Antragstellerin wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Linz am Rhein vom 31.01.2018 in Ziff. 1 seines Tenors teilweise abgeändert und insgesamt wie folgt neu gefasst: Der [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 11.05.2018 (9 WF 142/18)

Unzulässige Beschwerde gegen eine Kostenentscheidung in einem Eilverfahren in Familiensachen

Die gegen den Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Saarburg vom 24. November 2017 gerichtete Beschwerde der Antragsgegnerin wird als unzulässig verworfen. Die Kosten des Beschwerdeverfahrens hat die [...]
OLG Koblenz - Beschluss vom 30.01.2018 (7 WF 55/18)

Steuerrechtlicher AufteilungsbescheidFreistellungsanspruch für eine Steuerforderung

Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Montabaur vom 12.12.2017 aufgehoben und das Verfahren an das Amtsgericht - Familiengericht - zur erneuten [...]