Details ausblenden
OLG Oldenburg - Beschluss vom 13.04.2021 (3 UF 29/21)

Anrechnung eines Wohnvorteils bei der UnterhaltsberechnungGegenrechnung von Zinsleistungen und Tilgungsleistungen

Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Amtsgerichts Leer vom 3. Februar 2021 wird zurückzuweisen. Der Antragsteller trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. Der Verfahrenswert für das [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 08.04.2021 (3 UF 29/21)

Berücksichtigung von Zins- und Tilgungsleistungen für ein Eigenheim bei der Titulierung des Mindestunterhalts

Die Beschwerde des Antragstellers gegen den Beschluss des Amtsgerichts Leer vom 3. Februar 2021 wird zurückzuweisen. Der Antragsteller trägt die Kosten des Beschwerdeverfahrens. Der Verfahrenswert für das [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 29.03.2021 (13 UF 2/21)

Verpflichtung zur Zustimmung zur Kündigung einer EhewohnungKostenentscheidung nach übereinstimmender ErledigungserklärungMietschulden...

I. Die Antragsgegnerin trägt die Kosten des Verfahrens. II. Der Wert des Beschwerdeverfahrens beträgt 3.900 €. III. Der Antrag der Antragsgegnerin auf Bewilligung von Verfahrenskostenhilfe für das Beschwerdeverfahren [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 26.02.2021 (3 W 120/20)

Höhe der Vergütung des berufsmäßigen Nachlasspflegers bei sog. Teilmittellosigkeit des Nachlasses

Die Beschwerde wird auf Kosten des Beschwerdeführers zurückgewiesen. Der Wert des Beschwerdeverfahrens wird auf 375,03 € festgesetzt. Die Rechtsbeschwerde wird zugelassen. I. Der Beschwerdeführer macht Vergütung für [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 08.02.2021 (13 WF 11/21)

Berücksichtigung von Unterhaltsleistungen im Rahmen der Verfahrenskostenhilfe

I. Das Verfahren wird dem Senat zur Entscheidung in der nach dem Gerichtsverfassungsgesetz vorgeschriebenen Besetzung übertragen. II. Auf die sofortige Beschwerde des Antragstellers wird der Beschluss des Amtsgerichts [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 11.01.2021 (11 UF 142/20)

Beschwerde gegen einen Beschluss zum VersorgungsausgleichAnrechte der privaten AltersversorgungEntwertung der Deckungskapitale der...

I. Auf die Beschwerde der EE Pensionskasse VVaG wird der am 03.08.2020 verkündeten Beschluss des Amtsgerichts - Familiengericht - Brake (Unterweser) unter Ziffer II Absatz 3 und 4 wie folgt abgeändert und neu gefasst: [...]