§ 16 BNotO
Stand: 30.10.2017
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Neuregelung des Schutzes von Geheimnissen bei der Mitwirkung Dritter an der Berufsausübung schweigepflichtiger Personen, BGBl. I S. 3618
Erster Teil Das Amt des Notars
2. Abschnitt Ausübung des Amtes

§ 16 BNotO (Ausschluss von der Amtsausübung)

§ 16 (Ausschluss von der Amtsausübung)

BNotO ( Bundesnotarordnung )

 
 

(1)  Soweit es sich bei Amtstätigkeiten des Notars nicht um Beurkundungen nach dem Beurkundungsgesetz handelt, gilt § 3 des Beurkundungsgesetzes entsprechend. (2)  Der Notar kann sich der Ausübung des Amtes wegen Befangenheit enthalten.