§ 1616 BGB
Stand: 19.03.2020
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 26. März 2019 zum Ausschluss der Stiefkindadoption in nichtehelichen Familien, BGBl. I S. 541
Buch 4 Familienrecht
Abschnitt 2 Verwandtschaft
Titel 4 Rechtsverhältnis zwischen den Eltern und dem Kind im Allgemeinen

§ 1616 BGB Geburtsname bei Eltern mit Ehenamen

§ 1616 Geburtsname bei Eltern mit Ehenamen

BGB ( Bürgerliches Gesetzbuch )

 
 

Das Kind erhält den Ehenamen seiner Eltern als Geburtsnamen.