§ 177 SGG
Stand: 05.10.2021
zuletzt geändert durch:
Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und zur Änderung weiterer Vorschriften, BGBl. I S. 4607
ZWEITER TEIL Verfahren
ZWEITER ABSCHNITT Rechtsmittel
Dritter Unterabschnitt Beschwerde, Erinnerung, Anhörungsrüge

§ 177 SGG (Ausschluss der Anfechtung durch Beschwerde)

§ 177 (Ausschluss der Anfechtung durch Beschwerde)

SGG ( Sozialgerichtsgesetz )

Entscheidungen des Landessozialgerichts, seines Vorsitzenden oder des Berichterstatters können vorbehaltlich des § 160 a Abs. 1 dieses Gesetzes und des § 17 a Abs. 4 Satz 4 des Gerichtsverfassungsgesetzes nicht mit der Beschwerde an das Bundessozialgericht angefochten werden.