Anlage: BESCHEINIGUNG GEMÄSS ARTIKEL 39 ÜBER ENTSCHEIDUNGEN IN EHESACHEN EG-2201-2003
Stand: 02.12.2004
zuletzt geändert durch:
, ABl. L 367 vom 14. 12. 2004 S. 1
2003 des Rates vom 27. November 2003

Anlage: BESCHEINIGUNG GEMÄSS ARTIKEL 39 ÜBER ENTSCHEIDUNGEN IN EHESACHEN EG-2201-2003 Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27. November 2003

Anlage: BESCHEINIGUNG GEMÄSS ARTIKEL 39 ÜBER ENTSCHEIDUNGEN IN EHESACHEN

EG-2201-2003 ( Verordnung (EG) Nr. 2201/2003 des Rates vom 27. November 2003 )

 
 

Anhang I

  1.  Ursprungsmitgliedstaat
  2.  Ausstellendes Gericht oder ausstellende Behörde
  2.1.  Bezeichnung 2.2.  Anschrift 2.3.  Telefon/Fax/E-Mail
  3.  Angaben zur Ehe
  3.1.  Ehefrau
  3.1.1.  Name, Vornamen 3.1.2.  Anschrift 3.1.3.  Staat und Ort der Geburt 3.1.4.  Geburtsdatum
  3.2.  Ehemann
  3.2.1.  Name, Vornamen 3.2.2.  Anschrift 3.2.3.  Staat und Ort der Geburt 3.2.4.  Geburtsdatum
  3.3.  Staat, Ort (soweit bekannt) und Datum der Eheschließung
  3.3.1.  Staat der Eheschließung 3.3.2.  Ort der Eheschließung (soweit bekannt) 3.3.3.  Datum der Eheschließung
  4.  Gericht, das die Entscheidung erlassen hat
  4.1.  Bezeichnung des Gerichts 4.2.  Gerichtsort
  5.  Entscheidung
  5.1.  Datum 5.2.  Aktenzeichen 5.3.  Art der Entscheidung
  5.3.1.  Scheidung 5.3.2.  Ungültigerklärung der Ehe 5.3.3.  Trennung ohne Auflösung des Ehebandes
  5.4.  Erging die Entscheidung im Versäumnisverfahren?
  5.4.1.  Nein 5.4.2.  Ja
  6.  Namen der Parteien, denen Prozesskostenhilfe gewährt wurde
  7.  Können gegen die Entscheidung nach dem Recht des Ursprungsmitgliedstaats weitere Rechtsbehelfe eingelegt werden?
  7.1.  Nein 7.2.  Ja
  8.  Datum der Rechtswirksamkeit in dem Mitgliedstaat, in dem die Entscheidung erging
  8.1.  Scheidung 8.2.  Trennung ohne Auflösung des Ehebandes

Geschehen zu am Unterschrift und/oder Dienstsiegel