OLG Brandenburg - Beschluss vom 17.05.2021
13 WF 23/21
Vorinstanzen:
AG Strausberg, vom 22.01.2021 - Vorinstanzaktenzeichen 28 F 203/19

OLG Brandenburg - Beschluss vom 17.05.2021 (13 WF 23/21) - DRsp Nr. 2021/8534

OLG Brandenburg, Beschluss vom 17.05.2021 - Aktenzeichen 13 WF 23/21

DRsp Nr. 2021/8534

1. Die Beschwerde des Antragsgegners gegen den Beschluss des Amtsgerichts Strausberg vom 22. Januar 2021 wird zurückgewiesen.

2. Der Verfahrenswert für die erste Instanz wird auf 22.985 € festgesetzt.

3. Der Antragsgegner hat die Kosten des Beschwerdeverfahrens zu tragen.

Gründe:

I.

Der Antragsgegner wendet sich im Stufenverfahren um Trennungsunterhalt mit seiner sofortigen Beschwerde gegen die ihm nach Antragsrücknahme durch die Antragstellerin und nach eigener, auf seinen Widerantrag bezogener Erledigungserklärung auferlegte Kostenlast.