§ 162 GenG
Stand: 03.06.2021
zuletzt geändert durch:
Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz, BGBl. I S. 1534
Abschnitt 10 Schlussvorschriften

§ 162 GenG Übergangsvorschrift für Wohnungsunternehmen

§ 162 Übergangsvorschrift für Wohnungsunternehmen

GenG ( Genossenschaftsgesetz )

 
 

Am 31. Dezember 1989 als gemeinnützige Wohnungsunternehmen oder als Organe der staatlichen Wohnungspolitik anerkannte Unternehmen, die nicht eingetragene Genossenschaften sind, bleiben Mitglieder des Prüfungsverbandes, dem sie zu diesem Zeitpunkt angehören.