§ 6 RPflG
Stand: 25.06.2021
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften, BGBl. I S. 2154
Erster Abschnitt Aufgaben und Stellung des Rechtspflegers

§ 6 RPflG Bearbeitung übertragener Sachen durch den Richter

§ 6 Bearbeitung übertragener Sachen durch den Richter

RPflG ( Rechtspflegergesetz )

 
 

Steht ein übertragenes Geschäft mit einem vom Richter wahrzunehmenden Geschäft in einem so engen Zusammenhang, dass eine getrennte Bearbeitung nicht sachdienlich wäre, so soll der Richter die gesamte Angelegenheit bearbeiten.