Anlage: (zu § 2 Absatz 3) GmbHG
Stand: 22.02.2023
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Umsetzung der Umwandlungsrichtlinie und zur Änderung weiterer Gesetze, BGBl. I Nr. 51

Anlage: (zu § 2 Absatz 3) GmbHG Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung

Anlage: (zu § 2 Absatz 3)

GmbHG ( Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung )

Anlage 2

(zu § 2 Absatz 3) a) Musterprotokoll für die Gründung einer Einpersonengesellschaft mittels Videokommunikation UR. Nr. Heute, den , erschien mittels Videokommunikation vor mir, , Notar/in mit dem Amtssitz in , Herr/Frau1) 2). 1. Der/Die1) Erschienene errichtet hiermit nach § 2 Absatz 3 GmbHG mittels einer Beurkundung im Wege der Videokommunikation nach den §§ 16 a ff. BeurkG eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter der Firma mit dem Sitz in 2. Gegenstand des Unternehmens ist 3. Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt € (i. W Euro) und wird vollständig von: Herrn/Frau1) (Geschäftsanteil Nr. 1) übernommen. Die Einlage ist in Geld zu erbringen, und zwar sofort in voller Höhe/zu 50 Prozent sofort, im Übrigen sobald die Gesellschafterversammlung ihre Einforderung beschließt3). 4.