Mieterhöhungserklärung aufgrund einer Mietanpassungsklausel bei gewerblichen Mietverhältnissen

Mieterhöhungserklärung aufgrund einer Mietanpassungsklausel bei gewerblichen Mietverhältnissen  

 

Ort, Datum

 

Mietverhältnis ... ./. ...

 

Hier: Mieterhöhung

 

Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ...,

unter Vorlage der auf mich lautenden Originalvollmacht  

zeige ich die Vertretung Ihres Vermieters, Herrn ... an. Dem Mandat liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

In dem zwischen meinem Mandanten und Ihnen abgeschlossenen Gewerberaummietvertrag vom ... ist unter § ... folgende Mietänderungsmöglichkeit vereinbart:

 

Beispiel 1:

Ist seit Beginn des Mietverhältnisses der vom Statistischen Bundesamt festgestellte Verbraucherpreisindex (Basis: 20... = 100) um mehr als 5 % gestiegen, so ist der Vermieter berechtigt, nach billigem Ermessen eine Erhöhung der Miete zu verlangen.