Vermieterschreiben zur Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlung nach § 560 Abs. 4 BGB

Erhöhung der Betriebskostenvorauszahlungen nach §  560 Abs.  4 BGB

 

Ort, Datum

 

Mietverhältnis ... ./. ...

Hier: Änderung der Betriebskostenvorauszahlungen

 

Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ...,

unter Vorlage der auf mich lautenden Originalvollmacht  

zeige ich die Vertretung Ihres Vermieters, Herrn ..., an. Dem Mandat liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Zwischen Ihnen und meinem Mandanten besteht seit dem ... ein Mietverhältnis über die Wohnung Nr. ... im Anwesen .... Nach dem Mietvertrag sind die Betriebskosten i.S.v. §  2 BetrKV auf Sie umgelegt. Hierauf leisten Sie monatliche Vorauszahlungen i.H.v. ... €.

Wie Sie der anliegenden   Heiz- und Betriebskostenabrechnung für die vergangene Abrechnungsperiode entnehmen können, reichten im Vorjahr die monatlichen Vorauszahlungen zur Deckung der Kosten bei weitem nicht aus, wodurch sich der relativ hohe Nachzahlungsbetrag ergibt.