BGH - Urteil vom 26.11.1957 (VIII ZR 92/57)

BGH - Urteil vom 26.11.1957 (VIII ZR 92/57)

Der Rechtsvorgänger des Klägers hat mit Vertrag vom 26. April 1954 an den Ehemann der Beklagten die im Hause B., S.-Straße gelegenen Geschäftsräume vermietet. § 1 des Mietvertrages lautet u.a. 'Unter 'Vermieter' und [...]
BGH - Urteil vom 29.10.1957 (VIII ZR 292/56)

BGH - Urteil vom 29.10.1957 (VIII ZR 292/56)

Die Klägerin hatte zum Betrieb einer Gastwirtschaft bestimmte Räume im Erdgeschoss und im ersten Stock des von ihr gemieteten Hauses K., A. im Jahre 1950 an die Eheleute Kl. bis 31. Juli 1958 verpachtet. Ferner hatte [...]
BGH - Urteil vom 27.06.1957 (II ZR 15/56)

Rechtsnatur der Verwirkung

Zusätzlich zum Zeitablauf kommt es also insbesondere auf ein (gegen Treu und Glauben verstoßendes) Verhalten des Berechtigten an: Vgl. dazu die ausführlichen Hinweise in DRsp I (120) § 242 BGB unter »Verwirkung«. Die [...]
BGH - Urteil vom 19.03.1957 (VIII ZR 43/56)

Rechtsmittel

Die Revision gegen das Urteil des 3. Zivilsenats des Oberlandesgerichts in München vom 6. April 1955 wird auf Kosten der Beklagten zurückgewiesen. Von Rechts wegen. Die Beklagte hat mit dem Kaufmann H. am 28. November [...]