BGH - Urteil vom 29.11.1967 (VIII ZR 103/65)

BGH - Urteil vom 29.11.1967 (VIII ZR 103/65)

Die Klägerinnen sind in Erbengemeinschaft Eigentümer des Grundstücks K.-STraße in M. Dort betreibt der Beklagte als Mieter seit 1923 eine Druckerei. Nach dem Kriege baute er das jetzt von ihm - mit Ausnahme des von ihm [...]
BGH - Urteil vom 15.11.1967 (VIII ZR 150/65)

BGH - Urteil vom 15.11.1967 (VIII ZR 150/65)

Die verklagten Eheleute waren im Hause der Klägerin in K. V.-Straße 30 Mieter einer Werkwohnung zu einem Mietzins von monatlich 100,-- DM. Der Mietvertrag lautete in § 5 auszugsweise: '2. Die Kosten der [...]
BGH - Urteil vom 25.09.1967 (VII ZR 46/65)

Begriff der gewerbsmäßigen Verwaltung eines Bauwerks

Vgl. auch BAG, NJW 1988, 222. BB 1967, 1224 DB 1967, 1891 DRsp I(112)33g MDR 1968, 40 NJW 1967, 2353 ZfBR 1985, 76 ZfBR 1986, 275 [...]
BGH - Urteil vom 18.09.1967 (VII ZR 52/65)

Pflicht zur Nachbesserung vor vollständiger Erfüllung der Zahlungspflicht

BGHZ 48, 264 NJW 1968, 44 ZfBR 1991, 19 ZfBR 1996, 203 [...]
BGH - Urteil vom 14.06.1967 (VIII ZR 268/64)

BGH - Urteil vom 14.06.1967 (VIII ZR 268/64)

Die Klägerin vermietete durch schriftlichen Vertrag vom 06./11. November 1957 das in ihrem Eigentum stehende Villenanwesen in W./..., P.-Straße 23 an die Beklagte, die es vereinbarungsgemäß den amerikanischen [...]
BGH - Urteil vom 15.02.1967 (VIII ZR 222/64)

BGH - Urteil vom 15.02.1967 (VIII ZR 222/64)

Der Kläger, Inhaber eines Bierverlages, ist Pächter der als Gaststätte eingerichteten Räume des Erdgeschosses des Hauses D.-Straße 144/147 in R. Mit schriftlichem Vertrag von 5.9.1958 verpachtete er die Gaststätte ab [...]