OLG Stuttgart - 11.11.1968 (8 W 71/68)

OLG Stuttgart - 11.11.1968 (8 W 71/68)

Die Beklagten bewohnten auf Grund eines Mietvertrags vom 31. Juli 1953 eine 3-Zimmer-Wohnung im Hause S. 31 in E. Nachdem in E. am 1. Juli 1966 das Mieterschutzgesetz außer Kraft getreten war und die Beklagten auf die [...]
BGH - Urteil vom 02.10.1968 (VIII ZR 197/66)

BGH - Urteil vom 02.10.1968 (VIII ZR 197/66)

Die Klägerin ist Eigentümerin des Hausgrundstücks Schl.-Straße 11 in K. Am 08. Juli 1953 vermietete sie das Anwesen an den Beklagten und seinen damaligen Gesellschafter S. zum Betriebe eines Hotels mit Restauration zu [...]
OLG Hamm - 26.08.1968 (4 REMiet 1/68)

OLG Hamm - 26.08.1968 (4 REMiet 1/68)

Der Kläger hatte den Beklagten die Wohnung ... in .. vermietet. In seinem Namen kündigte sein Steuerbevollmächtigter das Mietverhältnis mit Schreiben vom 25. März 1967 zum 30. Juni 1967. Auf die Klage des Klägers [...]
BGH - Urteil vom 10.07.1968 (VIII ZR 120/66)

BGH - Urteil vom 10.07.1968 (VIII ZR 120/66)

Die Klägerin vermietete dem Beklagten durch schriftlichen Vertrag vom 01. Februar 1960 in ihrem Hause D.H.-Strasse 15 für die Zeit vom 01. Februar 1960 bis 31. Januar 1970 das Erdgeschoss zum Betriebe einer Gaststätte [...]
BGH - Urteil vom 03.07.1968 (VIII ZR 106/66)

Pflichten des Vermieters bei Übergabe von Räumen in ausbaufähigem Zustand

Die Firma B. in E. (in folgendem: Firma B.) gehört zur B.-Gruppe, die in der Bundesrepublik Kaufhäuser mit dem Schwergewicht auf Pelzen und Textilien betreibt. In sämtlichen B.-Firmen ist der Zweitkläger mit Kapital [...]
OLG Köln - Beschluß vom 28.06.1968 (2 W 103/68)

Prüfungsumfang bei Vorlagefrage nach Art. 3 Abs. 1 des 3. MRÄndG

NJW 1968, 1834 WuM 1968, 179 ZMR 1969, 17 [...]
BGH - Urteil vom 22.05.1968 (VIII ZR 69/66)

Geltendmachung einer Vereinbarung der Parteien eines Mietvertrages; Von Mieter verschuldete vorzeitiger...

Auf die Revision des Beklagten wird das Urteil des 1. Zivilsenats des Oberlandesgerichts in Oldenburg vom 3. Februar 1966 hinsichtlich der Kostenentscheidung und insoweit aufgehoben, als über die Widerklage entschieden [...]
BGH - Urteil vom 14.02.1968 (VIII ZR 2/66)

BGH - Urteil vom 14.02.1968 (VIII ZR 2/66)

Der Kläger schloss mit der Beklagten am 22. Mai 1962 einen schriftlichen 'Miet-Pachtvertrag' über die Erdgeschossräume im Hause der Beklagten in K., U.-Gasse 16a. Das Mietverhältnis begann am 01. Juli 1962. Es sollte [...]
BGH - Urteil vom 18.01.1968 (VII ZR 101/65)

Verjährung von Ersatzansprüchen des gewerbsmäßigen Vermieters wegen entgangenen künftigen Mietzinse...

BB 1968, 268 DB 1968, 482 DRsp I(112)34Nr. 16 DRsp I(112)36e MDR 1968, 401 NJW 1968, 692 ZfBR 1987, 25 [...]
BGH - Urteil vom 18.01.1968 (VIII ZR 207/65)

Beendigung der Verjährungsunterbrechung durch Nichtbetreiben des Prozesses

Hinweis zu A Ebenso BGH, NJW 1983, 2496 = WM 1983, 533, und BAG, AP Nr. 1 zu § 211 BGB = NJW 1972, 1247; zum faktischen Stillstand vgl. auch OLG Frankfurt/M., DRsp I (112) 69 b = BB 1972, 1531 = DB 1972, 2349. DB 1968, [...]
BGH - Urteil vom 17.01.1968 (VIII ZR 207/65)

Unterbrechung der Verjährung durch hilfsweise Geltendmachung eines Anspruchs

Hinweis zu C Gegen OLG Celle, NJW 1965, 1486; vgl. dazu auch Oehlers, NJW 1970, 845. BB 1968, 268 DB 1968, 482 DRsp I(112)36f DRsp I(112)36h DRsp I(112)47Nr. 14 DRsp I(112)54Nr. 18 MDR 1968, 401 NJW 1968, 692 WM 1968, [...]