§ 20 OWiG
Stand: 05.10.2021
zuletzt geändert durch:
Gesetz zum Ausbau des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten und zur Änderung weiterer Vorschriften, BGBl. I S. 4607
ERSTER TEIL Allgemeine Vorschriften
VIERTER ABSCHNITT Zusammentreffen mehrerer Gesetzesverletzungen

§ 20 OWiG Tatmehrheit

§ 20 Tatmehrheit

OWiG ( Gesetz über Ordnungswidrigkeiten )

Sind mehrere Geldbußen verwirkt, so wird jede gesondert festgesetzt.