§ 48 StVO
Stand: 12.07.2021
zuletzt geändert durch:
Viertes Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften, BGBl. I S. 3091
III. Durchführungs-, Bußgeld- und Schlussvorschriften

§ 48 StVO Verkehrsunterricht

§ 48 Verkehrsunterricht

StVO ( Straßenverkehrs-Ordnung )

Wer Verkehrsvorschriften nicht beachtet, ist auf Vorladung der Straßenverkehrsbehörde oder der von ihr beauftragten Beamten verpflichtet, an einem Unterricht über das Verhalten im Straßenverkehr teilzunehmen.