Beschluss über die Anordnung einer Betreuung auf Antrag des Betroffenen (Beispiel)

 

 

 

Amtsgericht Sonnberg

- Betreuungsgericht -

Kaiser-Wilhelm-Allee 112

99999 Sonnberg

 

Beschluss über die Anordnung einer Betreuung auf Antrag des Betroffenen (Beispiel)

 

Az.: ___

 

In der Betreuungssache Bruno Meier,

geboren am 08.05.1954,

wohnhaft in 99999 Sonnberg, Birkenallee 4

 

Beteiligt: David Rand,

geboren am 04.10.1954,

wohnhaft in 99999 Sonnberg, Fichtenweg 10,

 

wurde durch die Richterin Dr. Sarah Wedekind am 02.05.2019 folgender Beschluss gefasst:

Herr David Rand, geboren am 04.10.1954, wohnhaft in 99999 Sonnberg, Fichtenweg 10, wird zum Betreuer bestellt. Sein Aufgabenkreis umfasst:

­      Gesundheitssorge

­      Vermögenssorge.

Die Betreuung wird spätestens sieben Jahre nach Erlass dieser Entscheidung überprüft.

Begründung

Bruno Meier, geboren am 08.05.1954, hat wegen seiner Augenerkrankung (grüner und grauer Star) die Bestellung eines Betreuers beantragt. Er ist nicht verheiratet und hat weder Kinder noch Geschwister. Durch das fachärztliche Gutachten vom ... wird die stark eingeschränkte Sehfähigkeit von Herrn Bruno Meier bestätigt. Der Betroffene hat Herrn David Rand, geboren am 04.10.1954, als Betreuer vorgeschlagen. Hiergegen bestehen keine Bedenken; der Vorgeschlagene ist geeignet, die Betreuung zu übernehmen und hat hierzu seine Bereitschaft erklärt.