Details ausblenden
OLG Oldenburg - Beschluss vom 03.11.2010 (1 Ws 434/10)

Anfall der Befriedungsgebühr bei Rücknahme der Revision

Die Beschwerde des Rechtsanwalts ... gegen den Beschluss der 1. großen Strafkammer des Landgerichts Osnabrück vom 6. August 2010 wird als unbegründet verworfen. Das Beschwerdeverfahren ist gebührenfrei. Kosten werden [...]
OLG Oldenburg - Beschluss vom 02.07.2010 (1 Ws 303/10)

Anforderungen an die Ermächtigung des Verteidigers zur Rücknahme eines Rechtsmittels

Auf die sofortige Beschwerde des Angeklagten wird der Beschluss des Landgerichts Osnabrück vom 10.05.2010, durch den dem Angeklagten nach Rücknahme der Revision die Kosten des Rechtsmittels auferlegt worden sind, [...]