SchlHOLG - Urteil vom 09.11.2011 (7 U 67/11)

Haftungsverteilung bei Auffahren eines Motorrades auf einen ohne erkennbaren Grund abrupt bis zum Stillstand...

Auf die Berufung der Beklagten wird - unter Zurückweisung des Rechtsmittels im Übrigen und unter Zurückweisung der Berufung der Klägerin - das am 12. April 2011 verkündete Teilanerkenntnisurteil und Urteil der [...]
SchlHOLG - Urteil vom 22.02.2011 (3 U 66/10)

Rücktritt vom Kauf eines Pkw wegen fehlgeschlagener Reparaturversuche durch eine Drittfirma

Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil der Einzelrichterin der 2. Zivilkammer des Landgerichts Itzehoe vom 9. Juni 2010 in Absatz 2 des Tenors dahin geändert, dass der Kläger einen weiteren Betrag in Höhe von [...]
SchlHOLG - Urteil vom 09.02.2011 (7 U 44/10)

Haftungsverteilung bei Kollision eines angepasst fahrenden Pkw mit einem unvermittelt auf die Fahrbahn...

Die Berufung der Klägerin gegen das am 26. Mai 2010 verkündete Urteil der Einzelrichterin der 2. Zivilkammer des Landgerichts Itzehoe wird zurückgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Berufungsverfahrens. Das [...]
SchlHOLG - Beschluss vom 06.01.2011 (1 Ss OWi 209/10 (214/10))

Anforderungen an die Urteilsgründe bei Geschwindigkeits- und Abstandsmessungen mit Hilfe standardisierter...

Das angefochtene Urteil wird mit den zugrunde liegenden Feststellungen aufgehoben. Das Verfahren wird zu erneuter Verhandlung und Entscheidung an dieselbe Abteilung des Amtsgerichts Ahrensburg zurückverwiesen. Die [...]