§ 714 ZPO
Stand: 12.12.2019
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer prozessrechtlicher Vorschriften, BGBl. I S. 2633
Buch 8 Zwangsvollstreckung
Abschnitt 1 Allgemeine Vorschriften

§ 714 ZPO Anträge zur vorläufigen Vollstreckbarkeit

§ 714 Anträge zur vorläufigen Vollstreckbarkeit

ZPO ( Zivilprozessordnung )

 
 

(1)  Anträge nach den §§ 710 , 711 Satz 3, § 712 sind vor Schluss der mündlichen Verhandlung zu stellen, auf die das Urteil ergeht. (2)  Die tatsächlichen Voraussetzungen sind glaubhaft zu machen.