Artikel 30 GG
Stand: 29.09.2020
zuletzt geändert durch:
Gesetz zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 104 a und 143 h), BGBl. I S. 2048
II. Der Bund und die Länder

Artikel 30 GG (Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern)

Artikel 30 (Kompetenzverteilung zwischen Bund und Ländern)

GG ( Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland )

 
 

Die Ausübung der staatlichen Befugnisse und die Erfüllung der staatlichen Aufgaben ist Sache der Länder, soweit dieses Grundgesetz keine andere Regelung trifft oder zuläßt.