Details ausblenden
BayObLG - Beschluß vom 29.12.1988 (1 ObOWi 314/88)

BayObLG - Beschluß vom 29.12.1988 (1 ObOWi 314/88)

DAR 1989, 363 (Bär) [...]
AG Rheda-Wiedenbrück - Urteil vom 29.12.1988 (3 b C 327/87)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden des Geschädigten

DfS Nr. 1993/2430 [...]
LG Hamburg - Urteil vom 23.12.1988 (6 O 440/87)

Haftungsverteilung bei Kollision eines nach rechts in eine Vorfahrtstraße einbiegenden Fahrzeugs mit einem auf der Vorfahrtstraße...

r+s 1989, 147 r+s 1989, 147 r+s 1989, 147 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 23.12.1988 (Ss 687/88)

OLG Köln - Beschluß vom 23.12.1988 (Ss 687/88)

NZV 1989, 157 VRS 76, 361 [...]
OLG Karlsruhe - Beschluß vom 23.12.1988 (1 Ss 207/88)

OLG Karlsruhe - Beschluß vom 23.12.1988 (1 Ss 207/88)

NZV 1989, 158 [...]
OLG Koblenz - Beschluß vom 23.12.1988 (1 Ss 566/88)

OLG Koblenz - Beschluß vom 23.12.1988 (1 Ss 566/88)

NZV 1989, 283 [...]
LG Hannover - Urteil vom 22.12.1988 (Ns 667 Js 4 - 945/87)

LG Hannover - Urteil vom 22.12.1988 (Ns 667 Js 4 - 945/87)

NiedersRpfl 1989, 62 [...]
OLG Köln - Urteil vom 22.12.1988 (5 U 276/87)

Haftungsverteilung bei Anfahren eines Kindes

r+s 1989, 145 r+s 1989, 145 [...]
LG Stuttgart - Urteil vom 21.12.1988 (18 O 367/87)

LG Stuttgart - Urteil vom 21.12.1988 (18 O 367/87)

Die mit der Klage geltend gemachte Nutzungsentschädigung für 60 Tage à 63 DM, also insgesamt 3.780 DM, hält das Gericht für begründet; die Bekl. Ziff. 1 [Haftpflichtversicherer] wurde bereits mit Anwaltsschreiben vom [...]
OLG Celle - Urteil vom 21.12.1988 (9 U 270/87)

OLG Celle - Urteil vom 21.12.1988 (9 U 270/87)

[...]
BVerwG - Beschluß vom 20.12.1988 (7 B 199.88)

BVerwG - Beschluß vom 20.12.1988 (7 B 199.88)

»... Das Berufungsurteil verneint .. in Würdigung des Strafurteils eine Bindung der Verwaltungsbehörde .. [an die strafrichterliche Eignungsbeurteilung]. ... [Es] stimmt mit der Rechtspr. überein, wenn das BerGer. die [...]
BayObLG - Beschluß vom 20.12.1988 (2 ObOWi 361/88)

BayObLG - Beschluß vom 20.12.1988 (2 ObOWi 361/88)

DAR 1989, 371 (Bär) [...]
BayObLG - Beschluß vom 19.12.1988 (2 ObOWi 281/88)

BayObLG - Beschluß vom 19.12.1988 (2 ObOWi 281/88)

DAR 1989, 361 (Bär) [...]
OLG Frankfurt/Main - 16.12.1988 (2 U 149/88)

OLG Frankfurt/Main - 16.12.1988 (2 U 149/88)

Vgl. OLG Celle VersR 1988, 1173 = ZfS 1989, 25. A.A. LG Münster VersR 88, 1174 = ZfS 1988, 218. ZfS 1989, 94 [...]
OLG Stuttgart - Beschluß vom 16.12.1988 (5 Ss 629/88)

OLG Stuttgart - Beschluß vom 16.12.1988 (5 Ss 629/88)

VerkMitt 1989, 48 [...]
LG Düsseldorf - Urteil vom 16.12.1988 (22 S 188/88)

LG Düsseldorf - Urteil vom 16.12.1988 (22 S 188/88)

r+s 1991, 125 [...]
BayObLG - Urteil vom 16.12.1988 (RReg 2 St 246/88)

BayObLG - Urteil vom 16.12.1988 (RReg 2 St 246/88)

BA 1990, 291 BayObLGSt 1988, 181 JR 1989, 341 NJW 1989, 1685 NStE Nr. 10 zu § 142 StGB NStE Nr. 6 zu § 323a StGB NStZ 1990, 392 NZV 1990, 81 (Ls) [...]
BayObLG - Beschluß vom 16.12.1988 (2 ObOWi 283/88)

BayObLG - Beschluß vom 16.12.1988 (2 ObOWi 283/88)

DAR 1989, 363 (Bär) [...]
BGH - Beschluß vom 16.12.1988 (1 StR 269/88)

Zulassung der Rechtsbeschwerde bei Rechtskraft des Bußgeldbescheides

1. Das Amtsgericht hat den Einspruch des Betroffenen gegen einen Bußgeldbescheid durch Urteil verworfen, obwohl der Einspruch - ohne Kenntnis des Richters - zuvor wirksam zurückgenommen war. Die hiergegen vom [...]
BGH - Urteil vom 15.12.1988 (III ZR 112/87)

Umfang der Verkehrssicherungspflicht für eine Landstraße

Die Klägerin verlangt vom beklagten Land Schadensersatz wegen Verletzung der Verkehrssicherungspflicht. Am 27. Mai 1982 gegen 10.40 Uhr befuhr A mit einem der Klägerin gehörigen vollbeladenen Dreiachser LKW-Kipper D [...]
BGH - Urteil vom 14.12.1988 (IVa ZR 161/87)

Umfang des Risikoausschlusses in der Kraftfahrtversicherung

Der Kläger, von Beruf Kraftfahrzeugmechaniker, beansprucht von der Beklagten Versicherungsschutz für einen von ihm am 19. März 1985 herbeigeführten Gebäudeschaden, dessentwegen er auf Ersatz von 25.002,13 DM verklagt [...]
BayObLG - Beschluß vom 13.12.1988 (1 ObOWi 256/88)

BayObLG - Beschluß vom 13.12.1988 (1 ObOWi 256/88)

DAR 1989, 371 (Bär) [...]
BayObLG - Beschluß vom 13.12.1988 (1 ObOWi 274/88)

BayObLG - Beschluß vom 13.12.1988 (1 ObOWi 274/88)

DAR 1989, 372 (Bär) [...]
OLG Koblenz - Urteil vom 12.12.1988 (12 U 1840/87)

OLG Koblenz - Urteil vom 12.12.1988 (12 U 1840/87)

zur Berührung ebenso OLG Braunschweig (5 U 7/88) NZV 1989, 194. - zum Vorerstreckungsgedanken s. OLG Celle (8 U 87/86) VersR 1988, 1173. r+s 1989, 246 [...]
OLG Braunschweig - Urteil vom 12.12.1988 (3 U 165/88)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden der Geschädigten

Von der Darstellung des Tatbestandes wird gemäß § 543 Abs. 1 ZPO abgesehen. Die Berufung ist zulässig und auch in der Sache gerechtfertigt. Das auf Zahlung eines weiteren angemessenen Schmerzensgeldes gerichtete [...]
AG Hamburg - 09.12.1988 (4 C 1810/88)

AG Hamburg - 09.12.1988 (4 C 1810/88)

ZfS 1989, 170 [...]
OLG Stuttgart - Beschluß vom 09.12.1988 (1 Ss 645/88)

OLG Stuttgart - Beschluß vom 09.12.1988 (1 Ss 645/88)

NZV 1989, 121 [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 09.12.1988 (10 U 144/88)

Haftungsverteilung bei Kollision eines einem rechts am Fahrbahnrand haltenden Lastzug unter Inanspruchnahme der Gegenfahrbahn ausweichenden...

»... Als gewerbliches Unternehmen kann die Widerkl. für den Ausfall des gewerblich genutzten Fahrzeuges nicht Ausgleich für solche Nachteile fordern, die von der Rechtspr. privaten Kfz-Eigentümern als [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 08.12.1988 (18 U 221/88)

OLG Düsseldorf - Urteil vom 08.12.1988 (18 U 221/88)

VersR 1989, 185 [...]
BSG - Urteil vom 08.12.1988 (2 RU 31/88)

BSG - Urteil vom 08.12.1988 (2 RU 31/88)

Vorinstanz: Essen, BSGE 64, 218 VersR 1989, 718 [...]
LG Fulda - 07.12.1988 (2 S 67/88)

LG Fulda - 07.12.1988 (2 S 67/88)

»... Der Kl. kann nicht verlangen, daß die Bekl. den tatsächlich erzielten Restwert angibt und sich anrechnen läßt. Die Kammer schließt sich der verbreiteten Ansicht an, wonach der Restwert lediglich nach objektiven [...]
OLG Karlsruhe - Urteil vom 07.12.1988 (1 U 214/88)

OLG Karlsruhe - Urteil vom 07.12.1988 (1 U 214/88)

VersR 1989, 158 [...]
LG Münster - 07.12.1988 (2 O 476/88)

LG Münster - 07.12.1988 (2 O 476/88)

ZfS 1989, 159 [...]
OLG Hamburg - Beschluß vom 07.12.1988 ((33) Qs 1018/88)

OLG Hamburg - Beschluß vom 07.12.1988 ((33) Qs 1018/88)

VRS 1989, 282 [...]
AG Augsburg - Urteil vom 07.12.1988 (7 C 5432/88)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden der Geschädigten

DfS Nr. 1993/1596 zfs 1989, 46 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 07.12.1988 (3 U 88/88)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden des Geschädigten

Die Berufung der Beklagten gegen das am 22. Dezember 1987 verkündete Urteil der 12. Zivilkammer des Landgerichts Münster wird zurückgewiesen. Auf die Anschlußberufung des Klägers wird das genannte Urteil dahin ergänzt, [...]
OLG Celle - Urteil vom 07.12.1988 (9 U 264/87)

OLG Celle - Urteil vom 07.12.1988 (9 U 264/87)

VersR 1989, 158 [...]
OLG Stuttgart - Urteil vom 06.12.1988 (12 U 108/88)

OLG Stuttgart - Urteil vom 06.12.1988 (12 U 108/88)

r+s 1993, 288 [...]
LG Passau - Urteil vom 06.12.1988 (1 O 527/88)

LG Passau - Urteil vom 06.12.1988 (1 O 527/88)

r+s 1989, 84 [...]
LG Wiesbaden - 05.12.1988 (1 S 396/88)

LG Wiesbaden - 05.12.1988 (1 S 396/88)

ZfS 1989, 95 [...]
LG Offenburg - Urteil vom 05.12.1988 (1 S 285/88)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden des Geschädigten

Vorinstanz: AG Kehl, - Vorinstanzaktenzeichen 4 C 143/88 DfS Nr. 1993/2070 [...]
OLG München - Urteil vom 02.12.1988 (10 U 4030/88)

Schadensersatz und Schmerzensgeld: Haftung für die Verursachung eines Verkehrsunfalls ohne Mitverschulden des Geschädigten

Vorinstanz: LG Deggendorf, - Vorinstanzaktenzeichen O 114/88 DfS Nr. 1993/1987 [...]
LG Saarbrücken - 01.12.1988 (11 S 22/88)

LG Saarbrücken - 01.12.1988 (11 S 22/88)

ZfS 1989, 12 [...]
OLG Düsseldorf - Urteil vom 01.12.1988 (18 U 145/88)

OLG Düsseldorf - Urteil vom 01.12.1988 (18 U 145/88)

VersR 1989, 273 [...]
LG Saarbrücken - Urteil vom 01.12.1988 (11 S 58/88)

LG Saarbrücken - Urteil vom 01.12.1988 (11 S 58/88)

Hinsichtlich des Tatbestandes wird auf das angefochtene Urteil sowie auf die zur Vorbereitung der mündlichen Verhandlung von den Parteien gewechselten Schriftsätze nebst Anlagen Bezug genommen. Die form- und [...]
OLG Hamm - Urteil vom 30.11.1988 (20 U 159/88)

OLG Hamm - Urteil vom 30.11.1988 (20 U 159/88)

r+s 1989, 144 [...]
OLG Hamm - Urteil vom 30.11.1988 (32 U 173/88)

Haftungsverteilung bei Kollision eines Omnibusses mit einem Fußgänger

der BGH hat die Revision des Klägers. durch Beschl. v. 3.10.1989 - VI ZR 39/89 - nicht angenommen. - s. a. OLG Hamm (32 U 133/89) r+s 1991, 191. VRS 1990, 5 r+s 1989, 396 [...]