LG Mainz - Urteil vom 12.05.1992
3 S 128/92
Normen:
BGB § 858, § 861, § 866, § 1004 ; ZPO § 940 ;
Fundstellen:
WuM 1992, 440

LG Mainz - Urteil vom 12.05.1992 (3 S 128/92) - DRsp Nr. 1995/7851

LG Mainz, Urteil vom 12.05.1992 - Aktenzeichen 3 S 128/92

DRsp Nr. 1995/7851

Der Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, der von dem anderen Lebensgefährten wegen erheblicher Spannungen aus der von diesem gemieteten Wohnung gewiesen wurde, kann die Wiederherstellung des ursprünglichen Besitzstandes an der Wohnung nicht durch einstweilige Verfügung erzwingen.

Normenkette:

BGB § 858, § 861, § 866, § 1004 ; ZPO § 940 ;
Fundstellen
WuM 1992, 440