LG Stuttgart vom 24.06.1992
10 T 84/92
Normen:
ZPO § 807 ;
Fundstellen:
DGVZ 1993, 114

LG Stuttgart - 24.06.1992 (10 T 84/92) - DRsp Nr. 1997/2450

LG Stuttgart, vom 24.06.1992 - Aktenzeichen 10 T 84/92

DRsp Nr. 1997/2450

Der Schuldner hat bei Abgabe der eidesstattlichen Versicherung im Vermögensverzeichnis umfassende Angaben darüber zu machen, wovon er seinen Lebensunterhalt bestreitet. Die Angabe, er sei Gelegenheitsarbeiter oder er erhalte Zuwendungen Dritter ist nicht ausreichend.

Normenkette:

ZPO § 807 ;
Fundstellen
DGVZ 1993, 114